Neues Produkt: High Density Plus (HD+) Card Edge Leistungssteckverbinder

High Density Plus (HD+) Card Edge Leistungssteckverbinder

Hoher Strom. Hohe Dichte

Die High Density (HD) Card Edge Steckverbinder von TE gehören zu den Leistungssteck-verbindern mit der branchenweit höchsten Stromdichte, um Anwendungen mit hohem Strombedarf zu unterstützen. Dieser Steckverbinder bietet eine höhere Stromstärke von 25 A pro Kontakt mit niedrigem Widerstand und unterstützt eine Stromversorgung von 1.500 bis 2.000 W für Ihre Rechenzentrumsausrüstung. HD Card Edge Steckverbinder verlängern die Lebensdauer Ihrer Stromversorgungseinheiten und sind für Server-plattformen der nächsten Generation ausgelegt, die dem allgemeinen Trend der Serverarchitektur folgen.

November 27, 2018

TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Verbindungstechnik und Sensoren, stellt seine neuen High Density Plus (HD+) Card Edge Leistungssteckverbinder vor, die die höchste Stromdichte von allen auf dem Markt heute verfügbaren Card Edge Leistungs-steckverbindern bieten. Diese Steckverbinder unterstützen eine Stromversorgung von bis zu 3 kW und eignen sich daher für Systeme mit steigendem Strombedarf in Rechenzentren der nächsten Generation.

 

Die neuen HD+ Card Edge Steckverbinder von TE bieten eine außergewöhnlich hohe Stromdichte mit 15 A / 2,54 mm und unterstützen eine Stromversorgung von 2.000 bis 3.000 W für die Ausrüstung von Rechenzentren. Die neuen Steckverbinder verfügen über ein 1,27-mm-Signalkontaktraster und ein 5,08 mm-Stromkontaktraster mit einer Betriebsspannung von 60 V DC.

 

Außerdem bieten die neuen HD+ Card Edge Leistungssteckverbinder von TE einen sehr geringen Durchgangswiderstand aufgrund des einzigartigen Zweischichtaufbaus der DC-Stromkontakte und Durchführungsstifte, die mehrere Steckungen/Kontaktpunkte zur Leiterplatte ermöglichen. Diese neuen Steckverbinder sind für die Leiterplattenfläche nach üblichem Industriestandard ausgelegt und nutzen eine kompakte, kosteneffiziente Bauweise mit gängigen Strom- und Signalkontaktmodulen. Entwickler profitieren von einer flexiblen Konfiguration mit verschiedenen Kontaktzahlen und können eine bessere Skalierbarkeit erzielen, da die Steckverbinder sowohl AC als auch DC in Niederstrom- und Hochstromanwendungen unterstützen. Die Steckverbinder eigen sich ideal für Server, Schalter und Massenspeicher-Systemanwendungen.

 

„Da Entwickler in ihren Rechenzentrumsausrüstungsdesigns dem höheren Strombedarf gerecht werden müssen, benötigen sie einen Steckverbinder, der maximale Leistung und Dichte sowie hohe Zuverlässigkeit bietet“, erklärt Bandy Yuan, Product Manager bei TE Connectivity. „Die neuen HD+ Card Edge Leistungssteckverbinder von TE bieten nicht nur die höchste Stromdichte von allen auf dem Markt verfügbaren Card Edge Steckverbindern, sondern zeichnen sich dank des Zweischicht-Kontaktaufbaus auch durch eine besonders hohe Zuverlässigkeit aus.“

Um mehr über die HD+ Card Edge Leistungssteckverbinder von TE zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.