Neues Produkt: Thermoplastische HDC Verriegelungshebel

Thermoplastische HDC Verriegelungshebel

Deutliche Kostenein-sparungen für industri-elle Anwendungen

TE Connectivity (TE) hat sein Portfolio an Hochleistungs-Steckver-bindern um eine neue Reihe an kostengünstigen thermoplastischen Verriegelungshebeln erweitert. Sie eignen sich ideal für industrielle Anwendungen, die keine Edelstahlgehäuse erfordern. Die Zubehörteile reduzieren Korrosion und können leicht ohne Werkzeuge ausgewechselt werden.

July 06, 2017

TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensorlösungen, hat sein Portfolio an Hochleistungs-Steckverbindern (HDCs, Heavy Duty Connectors) um eine neue Reihe an kostengünstigen thermoplastischen Verriegelungshebeln erweitert, die sich ideal für industrielle Anwendungen eignen, die keine Edelstahlgehäuse erfordern. Aufgrund seiner Leistungsmerkmale lassen sich deutliche Kosteneinsparungen erzielen, während Sie dabei die gleiche Leistung wie bei einem Vollmetallhebel erhalten.

 

Das robuste Design der thermoplastischen HDC Verriegelungshebel von TE bietet einen exzellenten IP65-Eindringschutz sowie eine hervorragende Vibrations- und Stoßfestigkeit. Sie sind leicht zu handhaben und können sowohl an der Haube als auch am Gehäuse montiert werden, um so maximale Flexibilität zu bieten. Die aus industriellem Thermoplast gefertigten Zubehörteile tragen dazu bei, Korrosion zu reduzieren, und können leicht ohne Werkzeuge ausgewechselt werden. Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -45 °C bis 125 °C.


Diese Leichtbauvariante unserer Verriegelungshebel ist vollständig kompatibel mit den bereits erhältlichen Hauben der HDC IP65 Produktserie von TE. Da sie eine geringere Einsteckkraft bei der Ver- und Entriegelung erfordert, wird der Steckvorgang erleichtert. Die Lebensdauer des beweglichen Verriegelungsmechanismus beträgt mindestens 100 Steckzyklen. Aufgrund der Verfügbarkeit von separat erhältlichen Ersatzhebeln ist die Wartung sehr einfach.

 

Ewa Bazior, Produktmanagerin im Geschäftsbereich Industrial Solutions von TE Connectivity, beschreibt die Anwendungsbereiche und Vorteile dieser Lösung so: „Unsere neuen thermoplastischen HDC Verriegelungshebel eignen sich ideal für Verbindungen in der Maschinen- und Robotertechnik, für Schaltkästen, Kabelsätze, Schränke und andere Anwendungen im Innenbereich, z. B. die Stromversorgung von Maschinen und Robotern. Der thermoplastische HDC Verriegelungshebel kann auch in Industrie- und Fertigungsanlagen eingesetzt werden und liefert auch hier exzellente Leistung. Die werkzeuglose Installation ist ein weiterer Vorteil, der für weitere Zeit- und Arbeitskosteneinsparungen sorgt.

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.