Neues Produkt: Seitlich geschützte skalierbare Federfinger

Seitlich geschützte skalierbare Federfinger

ÜBERSICHTLICHE MONTAGE FÜR EINE VIELZAHL VON ANWENDUNGEN

Mit unseren neuen seitlich geschützten Federfingern lassen sich gängige Herausforderungen bei der Montage, wie ein Verheddern oder Ausschlagen während des Anschließens, vermeiden. Sie erleichtern Ihnen somit die Konstruktion und Lieferung Ihrer Lösungen.

April 21, 2015

TE Connectivity (TE) erweitert kontinuierlich sein Portfolio an Federfingern mit einer großen Bandbreite an Ausführungen, Höhen und Materialien, um die wachsenden Anforderungen in einer Vielzahl von Anwendungen zu erfüllen. 

 

Wir freuen uns, zwei neue Produktlinien skalierbarer Federfinger vorzustellen. Beide sind seitlich geschützt, unterscheiden sich jedoch darin, dass bei der einen Ausführung die Federfinger zusätzlich vorgespannt sind. Zudem haben beide die gleiche Grundfläche aber unterschiedliche Arbeitshöhen. 

 

Wo Federfinger in großen Mengen verwendet werden, vermeiden die hohen Seitenwände dieser internen Steckverbinder gängige Montageherausforderungen, wie etwa ein Verheddern während des Anschließens.

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 13 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 78.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.