Neues Produkt: AMPLIMITE D-Subminiatur-Steckverbinder aus Edelstahl

Edelstahl

AMPLIMITE D-Subminiatur-Steckverbinder

Kommt ohne den Gebrauch von giftigen Kadmiumbeschichtungen aus und bietet dank seinem robusten passivierten Edelstahlgehäuse bis zu 500 Stunden Salznebelbeständigkeit.

February 21, 2019

TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Verbindungstechnik und Sensoren, hat vor kurzem seine neue Produktlinie robuster AMPLIMITE D-Subminiatur-Steckverbinder (D-Sub) herausgebracht, die gleichartigen Korrosionswiderstand bieten wie Steckverbinder aus Kadmium, aber in einem umweltfreundlichen Edelstahlgehäuse. Das neue Edelstahlgehäuse ist darauf ausgelegt, den Leistungsanforderungen von MIL-DTL-24308 zu entsprechen und bietet bis zu 500 Stunden Salznebelbeständigkeit in rauen Umgebungen.

„Da man im Bereich der Verteidigung von Produkten Abstand nehmen möchte, die Kadmium enthalten, um sich an die Umweltvorschriften zu halten, entwerfen wir Produkte wie die AMPLIMITE D-Sub-Steckverbinder, die den neuen Anforderungen gerecht werden und gleichzeitig die Haltbarkeitsstandards einhalten“, so William Newton, Produktmanager für den TE Geschäftsbereich Luft‑ und Raumfahrt, Verteidigung und Schifffahrt.

Die neuen AMPLIMITE D-Sub-Steckverbinder von TE sind mit passivierten Außengehäusen ausgestattet und erfüllen die Richtlinien zur Beschränkung gefährlicher Stoffe (RoHS, Restriction of Hazardous Substances). Sie sind in Crimpkontakten der Größe 20 AWG mit Standarddichte oder der Größe 22 AWG mit hoher Dichte erhältlich.

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führender Anbieter von Industrietechnologien im Wert von 13 Milliarden US-Dollar und ermöglicht eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unsere breite Palette an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt haben, ermöglichen Fortschritte in den Bereichen Verkehr, industrielle Anwendungen, Medizintechnik, Energie, Datenkommunikation und für das Zuhause. Wir beschäftigen fast 80'000 Mitarbeiter, darunter mehr als 8'000 Entwicklungsingenieure, die mit Kunden in rund 150 Ländern zusammenarbeiten. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.