Verbindungen

Entwicklung stärkerer Gemein-schaften - Weltweit

Die TE Connectivity Corporation vergibt Förderungen an Organisationen in den Bereichen Bildung, Technologie, Gesundheit und Gesundheitswesen. Die TE Connectivity Foundation nimmt keine Anträge an.

Unser Ziel bei TE Connectivity besteht darin, uns sinnvoll in die Gemeinschaften einzubringen, in denen wir leben und arbeiten. Organisationen können sich bei TE Connectivity um finanzielle Unterstützung bewerben. Wenn Sie sich bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Online-Formular aus. Informationen zu unseren Fristen, Kriterien und Voraussetzungen für Bewerbungen finden Sie unten. 

$4M+

> 4 Millionen USD: wurden im GJ 2017 weltweit gespendet

26K

26.000: Stunden Ehrenamt von unseren Mitarbeitern im GJ 2017

100+

Gemeinschaften wurden überall auf der Welt unterstützt

Zeitplan

Förderungen werden über das Jahr verteilt fortlaufend geprüft und vergeben. Anträge werden nach den lokal variierenden Zeitplänen der jeweiligen Kommunalräte vor Ort geprüft. Wir können keinen Zeitrahmen für Vergabeentscheidungen versprechen.

 

Bitte beachten Sie: Dieser Antrag gilt nur für Förderungen durch die TE Connectivity Corporation. Die TE Connectivity Foundation nimmt keine Anträge an.

Kriterien

Bei Bewerbern muss es sich nachweislich um eingetragene gemeinnützige Einrichtungen bzw. Bildungseinrichtungen (oder eine landestypische vergleichbare Einrichtung) handeln. TE wertet Vorschläge unter anderem nach den unten genannten Kriterien aus. Bitte besuchen Sie auch die Links unten, um sich über unsere Förderprogramme zu informieren.

  • Übereinstimmung mit dem Ziel und den Werten von TE Connectivity
  • Anpassung an die Gemeinschaften mit Schwerpunkten in den Bereichen 1) Bildung und Technologie oder 2) Gesundheit und Soziales
  • Möglichkeiten für Mitarbeiterengagement
  • Nähe zu einer TE Einrichtung

 

Bewerbungs-voraussetzungen

Bewerber sollten sich außerdem über die verschiedenen Programme von TE informieren und sich für das am besten geeignete Programm bewerben (mehr dazu in den Registerkarten „Programme“ und „Info“ im Bewerbungsportal). Jeder Bewerber muss die Qualifizierung seiner Organisation nachweisen und vor Übermittlung des Fördermittelantrags Fragen zur Prüfung der Teilnahmeberechtigung beantworten. Bewerber sollten auf Anfrage folgende Angaben bereitstellen:

  • Kontaktinformationen einer Person, die in Ihrer Organisation tätig ist (vorzugsweise die Person, die für den Bereich Fundraising zuständig ist)
  • Allgemeine Angaben zu Ihrer Organisation (Tätigkeitsbereich, Reichweite, Einfluss, wichtige Spender)
  • Eine Beschreibung der Verwendung der Fördermittel in Ihrer Organisation
  • Informationen zu etwaigen TE Mitarbeitern, die Ihrer Organisation angehören, und frühere Unterstützung durch Fördermittel von TE erhalten haben (sofern zutreffend)
  • Eine Kopie des Verifizierungsschreibens Ihrer Organisation gemäß 501c3 und des W9-Formulars (bei Organisationen in den Vereinigten Staaten) bzw. eine Kopie des entsprechenden Nachweises Ihres Landes als gemeinnützige Organisation (bei Organisationen außerhalb der Vereinigten Staaten)

Fragen?

TECorporateResponsibility@te.com