Vernetztes Flugzeug

Vernetztes Flugzeug

Flugzeuge sind heute so vernetzt wie nie zuvor und gewährleisten damit ein effizienteres und sicheres Flugerlebnis. Zur Steuerung der Flugzeugsysteme ist ein schnellerer Zugriff auf große Datenmengen erforderlich. TE bietet diese notwendigen Technologien.

Vernetztes Flugzeug

Sorgen Sie für die richtigen Verbindungen. Realisieren Sie das vernetzte Flugzeug der Zukunft.  TE Connectivity (TE) bietet Komponenten, Technologien und integrierte Lösungen für die fortschreitende Elektrifizierung von Flugzeugsystemen. Unsere Lösungen tragen dazu bei, den Platzbedarf und das Gewicht von Hydraulik, Pneumatik und älteren elektronischen Systemen zu reduzieren, was zu geringeren Kraftstoffkosten, einer größeren Nutzlast und einer erhöhten Funktionsfähigkeit führt. Die Luft- und Raumfahrtprodukte von TE bieten nachweislich Zuverlässigkeit in rauen Umgebungen mit extremer Temperatur, Vibration und chemischer Belastung. 

Erhalten Sie einen tiefgreifenden Einblick in die Anforderungen und Möglichkeiten des vernetzten Flugzeugs.

Moderne Flugzeuge verfügen über immer mehr elektronische Bauteile. Die Branche verlangt daher Einsparungen bei Größe und Gewicht, die bei geringeren Treibstoffkosten für höhere Effizienz und eine größere Nutzlast sorgen. Die Vernetzung von Passagier und Flugzeug erfordert eine Signal- und Stromübertragung für Bordunterhaltungs- und Kabinensysteme, die Erdung von Flugzeugzellen aus Verbundwerkstoffen, Bordelektronik, Lastausgleich bei Flugsteuerungsvorrichtungen, Fahrwerken und Triebwerken auf Basis neuer Sensortechnologien. Hierum geht es beim vernetzten Flugzeug.

Effiziente, sichere und komfortable Flugreisen

Fluggesellschaften und Flugzeughersteller sind ständig bestrebt, neue Möglichkeiten für mehr Sicherheit und Effizienz bei kommerziellen Flugreisen zu finden – und mit einem herausragenden Flugerlebnis für Kundenbindung zu sorgen. Flugpassagiere möchten eine Wi-Fi-Verbindung und ein Unterhaltungsangebot, so wie sie es zu Hause gewohnt sind. Um die immer komplexeren Flugzeugsysteme zu beherrschen, benötigen die Piloten und das Bodenpersonal schneller eine größere Menge an Informationen. Fluggesellschaften verlangen nach Flugzeugen mit Selbstdiagnosefunktionen, die leichter zu warten und zu fliegen sind, um so ihre Investitionen zu maximieren.


Um die steigende Nachfrage nach vernetzten Systemen und zunehmender Elektronisierung zu erfüllen, benötigen Hersteller Sensoren, Steckverbinder, Relais und Glasfasersysteme, die so konzipiert sind, dass sie in den rauen Umgebungen von Flugzeugen mit extremen Temperaturen und starken Vibrationen zuverlässig funktionieren.


Mit den Lösungen von TE Connectivity meistern Sie die branchenspezifischen Herausforderungen in puncto Platz, Gewicht, Zuverlässigkeit und Effizienz. Beispielsweise arbeitet TE gemeinsam mit der Normungsorganisation ARINC Incorporated an dem dezentralen Avioniksystem Mini Modular Rack Principle (MiniMRP), das flexible Fähigkeiten in einem kleineren und leichteren Gehäuse bietet – damit Hersteller sie überall da nutzen können, wo Designflexibilität benötigt wird. Auf die gleiche Weise können die Erdungssystemlösungen von TE an nahezu jedes Verkehrsflugzeug angepasst werden.  Laden Sie unser Whitepaper „Eine vernetzte Welt“ herunter, um mehr über unsere Lösungen für das vernetzte Flugzeug zu erfahren.

Präsentation eines transparenten Sitzes
Präsentation eines transparenten Sitzes
Präsentation eines transparenten Sitzes
Rückansicht des durchsichtigen Modells einer Sitzreihe

Erfahren Sie, wie MiniMRP den Platzbedarf der Bordelektronik um bis zu 40 % verringert!

Das Mini Modular Rack Principle (MiniMRP) ist eine Designlösung für Avioniksysteme, mit der die Bordelektronik in kleineren, leichteren Modulen über das gesamte Flugzeug verteilt wird. Dies senkt den Platzbedarf der Bordelektronik um bis zu 40 %. MiniMRP ist ARINC 836-konform und setzt sich zunehmend bei militärischer und ziviler Bordelektronik durch. Die standardisierten MiniMRP Module lassen sich einfach im Flugzeug verteilen, wobei Informationen über ein Glasfaser- oder Kupfer-Backbone erfasst und übertragen werden.

  1. MiniMRP Bordelektronikkonzept

Die MiniMRP Bordelektronik repräsentiert die nächste Generation an integrierten Schaltkreisen, bei der eine erhöhte Rechenleistung in ein um 40 % kleineres Gehäuse gepackt wird – bei geringeren Kosten. (Englisch)

Unser Fokus

Ob es sich um ein Geschäftsflugzeug, einen Helikopter oder ein Militärflugzeug handelt: Unsere kontinuierlichen Innovationen sorgen für eine bestmögliche Kombination aus Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Leistung. Vertrauen Sie auf die innovativen Lösungen von TE, um die Herausforderungen der nächsten Luftfahrtgeneration zu meistern. 

TE Connectivity, TE und TE connectivity (Logo) sind Marken. Andere Produkte und/oder Unternehmensnamen, die hier erwähnt werden, können ebenfalls Marken sein.