CoolSplice Steckverbinder

CoolSplice Steckverbinder

CoolSplice Steckverbinder von TE sind Spleißverbindungen, die für den Anschluss von Einzeldrähten für eine Vielzahl an Innen- und Außenbeleuchtungen, HLK-Anlagen, Gebäudesicherheitssystemen und anderen elektrischen Installationen konzipiert sind.

CoolSplice Steckverbinder verbinden auf elegante Weise Zuverlässigkeit mit einfacher Kontaktierung. Keine Spezialwerkzeuge erforderlich: Die isolierten Drähte können mit einer gewöhnlichen Zange mittels Druckknopf und Schneidklemmkontaktierung gecrimpt werden. CoolSplice Steckverbinder eignen sich für das Spleißen von Massivdrahtleitungen und mehrdrähtigen Leitern mit einem Querschnitt von 22 AWG bis 12 AWG (0,34 mm2 bis 4,0 mm2) ) und ermöglichen so einen branchenbewährten zuverlässigen Anschluss. Zur leichteren Handhabung werden die Leitungen unabhängig voneinander angeschlossen. Das ermöglicht eine werkseitige Vorkontaktierung der einen Leitung, während die andere dann bei der Installation vor Ort kontaktiert werden kann.

Alle CoolSplice Steckverbinder sind in einer gelgefüllten abgedichteten Ausführung der Standardversion erhältlich. Dadurch wird der Anwendungsbereich des CoolSplice auf raue Umgebungen erweitert, die vor dem Eindringen von Fremdelementen geschützt sein müssen. Das durchdachte Design beinhaltet ein durchsichtiges Gehäusematerial, damit eine Sichtprüfung des Anschlusses und eine Unterscheidung zwischen der Standard- und der abgedichteten Produktausführung möglich sind.

 

Laden Sie den Produktflyer herunter, und setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Informationen und Muster wünschen.

Anwendungsbereiche

  • Fahrbahn-, Straßen- und Geländebeleuchtung
  • Beleuchtung für Schilder und Gebäudefassaden
  • Innenraumleuchten
  • Feldreparaturen von Kabelbäumen
  • Lautsprecherverbindungen
  • Beleuchtung in Möbeln
  • Beleuchtung für gewerbliche Kühlanlagen
  • Display- und Vitrinenbeleuchtung
  • Brücken- und Tunnelbeleuchtung
  • Sicherheits- und Alarmsysteme
  • Domotik (Heimautomatisierung)
  • Breites Spektrum an weiteren Anwendungen

Wichtige Vorteile

  • Einfache Werks- oder Feldinstallation mit unabhängiger Druckknopfkontaktierung für die linke und die rechte Seite des Steckverbinders
  • Kürzere Installationsdauer und kein vorheriges Abisolieren von Leitungen mittels Schneidklemm-Technik
  • Möglichkeit einer wasserdichten Lösung mit einer Spleißverbindung mit IPX5-, IPX7- und IPX8-Einstufung (2 Stunden, 1 Meter unter Wasser)
  • Kürzere Installationsdauer dank eines einfachen Druckknopfanschlusses mit Standardwerkzeugen
  • Kontaktierung von Massivdrahtleitungen und mehrdrähtigen Leitern mit 22 AWG bis 12 AWG (0,34 mm2 bis 4,0 mm2)