AS Composite Serie

Wenn Vibrationsbeständigkeit entscheidend ist

Die AS Composite Serie wird als einzelne Einheit in einem robusten Thermoplast-Gehäuse gefertigt und ist ausgelegt für Leitungsanschlüsse und Datenübertragung in Anwendungen mit hohen Anforderungen an Vibrationsbeständigkeit, wie z. B. Sensoren für Antriebsdaten, Getriebe, Druck, Vibration, Ölstand oder Zeitmesssysteme.

Eigenschaften

Steckverbinder der DEUTSCH AS Composite Serie
  • Robustes Thermoplast-Gehäuse
  • Mit geeignetem Klebstoff in verschiedenen Konfigurationen klebbar
  • Kabelbinderaufnahme zur Sicherung 
  • Montage von Endverschlüssen, ausgelegt für 3,6 mm breite Kabelbinder
  • Positionierungs- und Unterseite ermöglichen enges Aneinanderreihen