OSFP-Familie

OSFP für thermische Leistung der nächsten Generation

Die OSFP-Steckverbinder und -Kabelsätze (Octal Small Form Factor Pluggable) von TE erfüllen die Anforderungen von Rechenzentren der nächsten Generation, indem sie Gesamtdatenraten von 200 Gbit/s bis zu 400 Gbit/s unterstützen. Diese Produkte sind sowohl für 28G-NRZ- als auch für 56G-PAM-4-Protokolle ausgelegt. Zukünftige Systemupgrades zur Unterstützung von 112G PAM-4 sind geplant. Da im Stecker die integrierte Kühlkörpertechnologie für die Wärmeableitung genutzt wird, bieten OSFP-Produkte eine herausragende thermische Leistung und die Signalintegrität, die zur Unterstützung von 400-G-Datenraten erforderlich ist. OSFP-Produkte stellen eine hohe Anschlussdichte bereit: Sie können 36 Anschlüsse einer Schnittstelle mit 8 Leitungen in einem Schalt-Formfaktor von einer Höheneinheit (1 HE) unterbringen und sind somit auf die aktuellen und zukünftigen Roadmaps der Siliziumtechnologien abgestimmt.

Neue OSFP 112G-Käfige und -Steckverbinder

Die neuen OSFP 112G-Käfige und -Steckverbinder von TE ergänzen die breite Produktpalette des bestehenden OSFP-Produktportfolios und bieten Kunden ein 8x112G-Verbindungssystem zur Unterstützung des Datentransfers in hochdichten Datencentern und der Cloud der nächsten Generation.

 

Produkteigenschaften

OSFP-Steckverbinder, Cages und Kabelsätze
  • Unterstützung aggregierter Datenraten von 200 Gbps (8 x 28G NRZ) und bis zu 400 Gbps (8 x 56G PAM-4), mit einer Roadmap zu 112 Gbps PAM-4
  • Überragende thermische und Signalintegritätsleistung
  • Hohe Anschlussdichte
  • Ausgelegt für bis zu 15 W thermische Lasten mit geringem Luftstrom
  • Optimiert für Luftstrom von der Vorder- zur Rückseite und umgekehrt
  • Bis zu 36 Anschlüsse einer Schnittstelle mit 8 Leitungen passen in einen Schalt-Formfaktor von einer Höheneinheit (1 HE).
  • Steckverbinder mit bewährtem .6-mm-Raster, insgesamt 60 Kontakte 

 

Produktspezifikationen

OSFP-Steckverbinder, Cages und Kabelsätze

Cage-Baugruppe Steckverbinder
  • 1x1- und 1x4-Cage zur Unterstützung von Anwendungen mit mehreren Anschlüssen und einem einzelnen Anschluss
  • Hochdichter Steckverbinder mit 8 Leitungen, Abmessungen und Steckschnittstelle gemäß OSFP-MSA-Spezifikationen
  • Kostengünstiger Edelstahl-Cage mit abgestimmter Luftstromführung unterstützt Modulkühlung und optimalen Luftstrom im System
  • Bewährtes 0,6-mm-Raster, insgesamt 60 Kontakte
  • Traditionelle EMI-Eindämmung an der Blende und Anschlussöffnung
  • Einfaches, kostengünstiges Scheiben-Design mit 2 Kontaktreihen
  • Flat-Rock-Leiterplattenmontage
  • Belly-to-Belly-fähig über In-Ground-Ausrichtung für niedrige Leiterplattenkosten und geringes Rauschen
  • Geeignet für 56G PAM-4, planmäßige zukünftige Unterstützung von 112G PAM-4

1x1-Cage

1x4-Cage

SMT-Steckverbinder

OSFP an OSFP

OSFP an 2 QSFP

OSFP an 4 QSFP

Informationen zu Kabelsätzen

  • OSFP an gerade OSFP Kabel
  • OSFP an 2 oder 4 QSFP56-Durchführungskabel
  • OSFP an 8 SFP56-Durchführungskabel
  • Andere benutzerdefinierte Kabelkonfigurationen werden berücksichtigt
  • Bis zu 26 AWG im OSFP Formfaktor unterstützt
  • Maximale Kabellängen von 3 Metern erfüllt die Anforderung IEEE 802.3cd SDD21 von -17,16 dB bei 13,28 GHz zu erreichen

 

Ausgewählte Anwendungen

OSFP-Steckverbinder, Cages und Kabelsätze