LUMAWISE Endurance S

Reduzierte Komplexität der Straßenbeleuchtungsarchitektur

Unser LUMAWISE Endurance S Steckverbindersystem ist ein Produktsatz, der speziell für die Straßen- und Flächenbeleuchtung entwickelt wurde. Das System besteht aus einer Buchse, die an der Außenleuchte montiert ist, und mehreren Sockel- und Kuppelgehäusen, in denen eingebettete Elektronik untergebracht ist, die Daten aus der umliegenden rauen Umgebung erfasst, sammelt und analysiert. Integrierte Dichtungen in Verbindung mit einer drehmomentarmen Steckkonstruktion dichten Leuchte und Modul ab. Der Buchsenanschluss nimmt Module auf, die entweder auf der Basis mit 40 mm oder 80 mm Durchmesser aufgebaut sind. Zusammen bilden die Systeme ein robustes Gehäuse für Sensormodule und Netzwerkbeleuchtungs-Steuerungssysteme. Das Design ist kompakt, UV-beständig, gemäß IP66 abgedichtet und kann oben, unten oder sogar an der Seite einer Leuchte montiert werden. Der Designer verfügt somit über mehr Flexibilität.

Wir haben zwei Hauptangebote. Das Endurance S Zhaga Book 18-Steckverbindersystem ermöglicht D4i-gesteuerte Zhaga Book 18-konforme Leuchten, während das Endurance S Keyed Connector System Anwendungen möglich macht, die nicht Book-18-konform sind, wie etwa Z10. Eine Erweiterung des Endurance S-Portfolios ist die S2-Buchse. Die S2-Buchse, die sowohl als Zhaga Book 18- als auch als Z10-fähige Variante mit Kennzeichnung angeboten wird, bietet eine Lösung mit zwei Drähten pro Kontakt für eine Bus-System-Verdrahtung und Richtkosteneinsparungen in Leuchten mit Dual-Node-Architektur.

Eigenschaften und Vorteile

  • Kompakte Größe für größere Flexibilität beim Leuchtendesign.
  • Poke-in-Drahteinführung für einfache Konfektionierung ohne Crimpwerkzeug.
  • Die S2-Buchse bietet zwei Drähte pro Kontakt und ermöglicht eine Bus-System-Verdrahtung für ZD4i-Anwendungen.
  • Flexible Montageposition; nach oben, unten und seitlich gerichtet.
  • Skalierbare Lösung mit den Buchsen-Aufnahmemodulen, die auf der Basisbaugruppe Ø40 mm oder Ø80 mm basieren.
  • IP65- und IP66-Abdichtung ohne Befestigungsschrauben.
  • Einfache, einhändige Montage durch Einsetzen und Drehen, kein Werkzeug erforderlich – ermöglicht ein problemloses Nachrüsten.
  • Hoher Stoßschutz – IK09-Einstufung.
  • CB-Zertifizierung.

Anwendungen

  • Straßen- und Flächenbeleuchtung.
  • Straßenbeleuchtung.
  • Gewerbliche/kommunale Außenbeleuchtung.
  • Außenleuchten (Wandrucksäcke, Parkplätze, Gehweg-Fotosteuerungen).
  • Städtemanagementsystem.
  • Sensormodule z. B. Bewegung.

Speziell für LED-Lichtquellen und Treiber im Außenbereich – der LUMAWISE Endurance S Steckverbinder ist als Einzel-System einsetzbar und kann ebenso in ergänzender Funktion als Zusatzsensoreinheit genutzt werden, wenn erweiterte Funktionalität für ANSI/NEMA-Beleuchtungskörper gewünscht wird. Der Einbau erfolgt einfach und schnell, vollkommen ohne Spezialwerkzeug – das Modul wird einfach mit einer Hand eingedrückt und dann gedreht. Diese Steckverbinder erfordern keine bestimmte Einbaurichtung und zeichnen sich im Vergleich zu anderen Systemen durch eine verbesserte Abdichtung aus. Auch in Straßenlaternen können die Module in nur wenigen Sekunden gewechselt werden, ein Abtrennen vom Stromnetz ist dazu nicht notwendig.

Teiler
  1. LUMAWISE Endurance S Module – Video

Sehen Sie sich dieses Video zum LUMAWISE Endurance S Modul an: Eine neue, kompakte Anschlusslösung für intelligentere Straßenbeleuchtungen, die für reduzierte Komplexität steht.

  • Zwei-Knoten-Architektur im Bereich Straßenbeleuchtung (Englisch)

  • Wie geht es mit den Straßenbeleuchtungsstandards weiter? (Englisch)