PIDG Muffen von TE

PIDG-Endverschlüsse und Muffen: Zuverlässigkeit im Abschluss

PIDG Endverschlüsse und Muffen (Pre-Insulated Diamond Grip) sind für umfassende und einheitliche Zuverlässigkeit in anspruchsvollen Schaltungsumgebungen konzipiert. PIDG Endverschlüsse und Muffen bestehen aus einem mit Nylon oder PVC isolierten Kupferkörper plus einer Kupferhülse, die auf die Drahtisolation gecrimpt wird und so zusätzliche Unterstützung bietet. Dieses einzigartige Design ist vibrationsbeständig und ermöglicht ein Verbiegen des Drahts in alle Richtungen, ohne dass dabei die Drahtisolation oder der Leiter beschädigt wird.

Produkteigenschaften

PIDG Endverschlüsse und Muffen
  • Nylon- oder PVC-Isolierung, Verzinnung
  • Kupferhülse als Isolationsunterstützung
  • Drahtgrößenbereich: 26 AWG bis 10 AWG (0,12 bis 6,64 mm²)
  • Betriebsspannung: 300 V
  • Nenntemperatur: Standard max. 105 °C, PVF2 max. 150 °C (ebenfalls erhältlich mit PTFE-Isolierung und Vernickelung bis max. 288 °C)
  • UL-gelistet, CSA-zertifiziert
  • Viele PIDG Endverschlüsse und Muffen für militärische Spezifikationen zugelassen: ASM7928
  • Vibrationsbeständig; Draht kann in alle Richtungen verbogen werden, ohne beschädigt zu werden
  • Die Isolation ist abweisend gegenüber Kohlenwasserstoffen (Fette, Öle usw.) und weist eine hohe Isolationsfestigkeit auf.
  • Rillen in der Drahtcrimphülse sorgen für einen optimalen elektrischen Kontakt mit dem Leiter und eine maximale Zugfestigkeit.
  • Die Trichteröffnung für den Draht verhindert zurückgedrehte Drahtadern und ermöglicht ein schnelles Einstecken des Drahts bei der Hochgeschwindigkeitsfertigung.
  • Die Isolierhülsen und entsprechende Werkzeugausstattung sind nach Drahtgröße farbkodiert und können so leichter identifiziert werden.
  • Speziell von TE entwickelter „C“-Crimp für starke Beanspruchung

300 V

Betriebsspannung

105°

Max. Betriebstemperatur (°C)

MIL

MIL-SPEC-Zulassung

Zuverlässiges Crimpen. Die Bauweise der Crimpmatrizen und der Aufbau der Endverschlüsse ermöglichen eine einheitliche Isolationsdicke, wenn der Kabelschuh zusammengedrückt wird. Dabei wird der Druck gleichmäßig auf die Mitte des Crimpbereichs übertragen. So entstehen äußerlich und leistungstechnisch identische Crimpverbindungen und Kontakte. Die PIDG Produkte sind als Ringe, Gabeln, Flanschgabeln und geschlitzte Ringe und Kabelverbinder in verschiedenen Versionen und Größen verfügbar.

Anwendungen

  • Instrumente/Steuerungen
  • Beleuchtung
  • Stromversorgungen
  • Schalttafelkästen
  • Transport
  • Hebezeuge
  • Motoren
  • Luft‑ und Raumfahrt
  • Elektro- und Haushaltsgeräte