Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Die Steckverbinder mit 2,5 mm Signal Double Lock (2,5 SDL) sind kompakte einreihige Steckverbinder, die in Kabel-an-Kabel- und Kabel-an-Leiterplatte-Konfigurationen erhältlich sind. Das Signal Double Lock Steckverbindersystem umfasst Stecker- und Kappengehäuse für den Kabelanschluss, optionale Kontaktsicherungseinsätze, Crimpkontakte und Leiterplattenstiftleisten sowohl in der Standard- als auch der Hochprofilausführung.

Produkteigenschaften

  • Der Steckverbinder ist vielseitig, benutzerfreundlich und lässt sich auf verschiedene Arten zuverlässig verriegeln. Der Stecker kann mit der Kappe oder der Stiftleiste durch Einrasten verbunden werden. Die Kontaktlagesicherung (TPA, Terminal Position Assurance) gewährleistet, dass die Kontakte fest sitzen, und sorgt so für Zuverlässigkeit. 
  • Signal Double Lock Buchsen werden aus verschiedenen einzigartigen Materialien, z. B. Glühdraht, hergestellt.
  • Stecker und Kappe (oder Stiftleiste) werden mit einem hörbaren Klicken zusammengesteckt. So haben die Anwender die Gewissheit, dass die Steckverbinder zuverlässig gesichert sind. 
  • Jeder Steckverbinder verfügt über Stiftleisten für die Leiterplattenmontage, die mit Gießharzbeschichtungen oder konformen Beschichtungen kompatibel sind, sowie mehrere Farben und Polarisierrippen am Steckergehäuse, was effiziente Verbindungen am Montageband fördert. 
  • Signal Double Lock ist als Materialoption mit V-0-Einstufung oder mit GWT- und V-0-Einstufung erhältlich.
  • Der Steckverbinder ist vielseitig, benutzerfreundlich und lässt sich auf verschiedene Arten zuverlässig verriegeln. Der Stecker kann mit der Kappe oder der Stiftleiste durch Einrasten verbunden werden. Die Kontaktlagesicherung (TPA, Terminal Position Assurance) gewährleistet, dass die Kontakte fest sitzen, und sorgt so für Zuverlässigkeit. 
  • Signal Double Lock TPAs werden aus verschiedenen einzigartigen Materialien, z. B. Glühdraht, hergestellt.
  • Stecker und Kappe (oder Stiftleiste) werden mit einem hörbaren Klicken zusammengesteckt. So haben die Anwender die Gewissheit, dass die Steckverbinder zuverlässig gesichert sind. 
  • Jeder Steckverbinder verfügt über Stiftleisten für die Leiterplattenmontage, die mit Gießharzbeschichtungen oder konformen Beschichtungen kompatibel sind, sowie mehrere Farben und Polarisierrippen am Steckergehäuse, was effiziente Verbindungen am Montageband fördert. 
  • Signal Double Lock ist als Materialoption mit V-0-Einstufung oder mit GWT- und V-0-Einstufung erhältlich.
  • Der Steckverbinder ist vielseitig, benutzerfreundlich und lässt sich auf verschiedene Arten zuverlässig verriegeln. Der Stecker kann mit der Kappe oder der Stiftleiste durch Einrasten verbunden werden. Die Kontaktlagesicherung (TPA, Terminal Position Assurance) gewährleistet, dass die Kontakte fest sitzen, und sorgt so für Zuverlässigkeit. 
  • Signal Double Lock TPAs werden aus verschiedenen einzigartigen Materialien, z. B. Glühdraht, hergestellt.
  • Stecker und Kappe (oder Stiftleiste) werden mit einem hörbaren Klicken zusammengesteckt. So haben die Anwender die Gewissheit, dass die Steckverbinder zuverlässig gesichert sind. 
  • Jeder Steckverbinder verfügt über Stiftleisten für die Leiterplattenmontage, die mit Gießharzbeschichtungen oder konformen Beschichtungen kompatibel sind, sowie mehrere Farben und Polarisierrippen am Steckergehäuse, was effiziente Verbindungen am Montageband fördert. 
  • Signal Double Lock ist als Materialoption mit V-0-Einstufung oder mit GWT- und V-0-Einstufung erhältlich.
  • Der Steckverbinder ist vielseitig, benutzerfreundlich und lässt sich auf verschiedene Arten zuverlässig verriegeln. Der Stecker kann mit der Kappe oder der Stiftleiste durch Einrasten verbunden werden. Die Kontaktlagesicherung (TPA, Terminal Position Assurance) gewährleistet, dass die Kontakte fest sitzen, und sorgt so für Zuverlässigkeit. 
  • Signal Double Lock TPAs werden aus verschiedenen einzigartigen Materialien, z. B. Glühdraht, hergestellt.
  • Stecker und Kappe (oder Stiftleiste) werden mit einem hörbaren Klicken zusammengesteckt. So haben die Anwender die Gewissheit, dass die Steckverbinder zuverlässig gesichert sind. 
  • Jeder Steckverbinder verfügt über Stiftleisten für die Leiterplattenmontage, die mit Gießharzbeschichtungen oder konformen Beschichtungen kompatibel sind, sowie mehrere Farben und Polarisierrippen am Steckergehäuse, was effiziente Verbindungen am Montageband fördert. 
  • Signal Double Lock ist als Materialoption mit V-0-Einstufung oder mit GWT- und V-0-Einstufung erhältlich.
  • FAQ

    Häufig gestellte Fragen

    F: Was sind die Strom- und Spannungsanforderungen Ihrer Anwendung?

    A: Das Signal Double Lock Steckverbindersystem verfügt über einen maximalen Nennstrom von 3 A pro Leitung und ist für 250 V AC/DC ausgelegt.

     

    F: Wie lauten die Anforderungen in Bezug auf Drahttyp und -größe?

    A: Das Signal Double Lock Steckverbindersystem ist für Leitungen mit 26-20 AWG und einem Drahtisolierungsbereich zwischen 0,93 und 1,8 mm zugelassen.

    Erfahren Sie mehr: Häufig gestellte Fragen zu Signal Double Lock Steckverbindern

    Eigenschaften

    Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

    Produktmerkmale

    • Steckverbindersystem  Draht-an-Draht

    • Abdichtbar  Nein

    • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an  Leitungen und Kabel

    Konfigurationsmerkmale

    • Kompatibel mit Leitungs- und Kabeltyp  Einzeldraht

    Elektrische Kennwerte

    • Arbeitsspannung (VAC) 50, 250

    • Arbeitsspannung (VDC) 50, 250

    Kontaktmerkmale

    • Kontaktmaterial  Phosphorbronze

    • Dicke des Beschichtungsmaterials des Steckbereichs des Kontakts (µm) .2, .8 – 1.4

    • Dicke des Beschichtungsmaterials des Steckbereichs des Kontakts (µin) 7.87, 31.49 – 55.12

    • Beschichtungsmaterial des Kontaktanschlussbereichs des Drahts  Vorverzinnt

    • Kontaktfestsitz im Gehäuse  Mit

    • Abmessungen des Steck-Quadratpfostens (mm) .5, .64

    • Abmessungen des Steck-Quadratpfostens (in) .019, .025

    • Kontakttyp  Stecksockel

    • Beschichtungsmaterial des Steckbereichs des Kontakts  Zinn

    • Kontaktnennstrom (max.) (A) 2.5, 3

    Klemmenmerkmale

    • Anschlussmethode für Leitungen und Kabel  Crimpverbindung

    Montage und Anschlusstechnik

    • Typ des Kontaktfestsitzes im Gehäuse  Rastfeder

    • Art der Steckverbindermontage  Kabelbefestigung (freihängend)

    Abmessungen

    • Geeignet für Drahtisolationsbereich (mm) .93 – 1.5, 1.2 – 1.9, 1.4 – 1.8

    • Geeignet für Drahtisolationsbereich (in) .037 – .059, .047 – .074, .055 – .071

    • Drahtgröße (AWG) 22 – 20, 24 – 22, 26 – 22

    • Drahtgröße (mm²) .12 – .35, .12 – .38, .3 – .53, .31 – .53

    Verwendungsbedingungen

    • Betriebstemperaturbereich  -30 – 105 °C [ -22 – 221 °F ]

    Betrieb/Anwendung

    • Stromkreis Anwendung  Signal

    Industriestandards

    • UL-Brandschutzklasse  UL 94V-0

    Verpackungsmerkmale

    • Verpackungsmenge  1000, 8000

    • Verpackungsmethode  Reel, Tasche und Box

    Referenznummer

    • TE-interne Teilenummer CAT-SI261-R2435

    Literatur

    Datenblätter/ Katalogseiten