Draht und Spulen

Draht und Spulen

TE Connectivity ist auf die Entwicklung und Herstellung von drahtbasierten Zuführsystemen, Führungsdrähten, Komponenten und Werkzeugen spezialisiert. Als größter Anbieter von Draht- und Spulenprodukten für kardiovaskuläre und neurovaskuläre Instrumentenanwendungen bieten wir eine Reihe komplexer Lösungen mit kleinem Profil an, die den Zugang zu den komplexesten Gefäßen des Körpers ermöglichen.

TE Kompetenzen

  • Distale Kerndrahtübergänge für PTCA- und PTA-Katheter einschließlich Hypotube-Unterbaugruppen
  • Drahtbasierte Zuführsysteme für die neurovaskuläre Spulenapplikation
  • Führungsdraht-Komponenten und -Baugruppen für kardiovaskuläre, neurovaskuläre und periphere Gefäßanwendungen
  • Atherektomie-Geräte
  • FFR- und OCT-Drähte
  • Vaskuläre Einführschleusenwicklung
  • Okklusive Spulen
  • Schneide- und Führungsdrähte
  • Spanndorne und Verfahrenswerkzeuge

Leistung, Präzision, proprietäre Technologie

Wir sind auf Hochleistungsdrähte spezialisiert, die eine hochwertige Oberflächenbehandlung, hohe Toleranzen und erstklassige Zugentlastung für höhere Knickfestigkeit und herausragendes Drehmomentverhalten bieten. Die Bereitstellung komplexer Drähte und Spulen für hochpräzise Anforderungen und Lösungen mit Querschnitten bis zu einem Durchmesser von 0,001". Diese einzigartige Kombination aus Leistung und Präzision wird durch unser eigenes internes Equipment erzielt.

Neben der Serienfertigung unterstützen wir unsere Kunden in jeder Phase des Produktentwicklungsprozesses von der Konzeptentwicklung bis zur Produkteinführung. Dies umfasst metallurgische Beratung, DFM-Unterstützung sowie Reinraummontage von drahtbasierten Geräten bis hin zur Verpackung und Kennzeichnung.

Unser Express-Service bietet beschleunigte Angebote, vorgelagerte Rohstoffe und Übernacht-Versand und ist damit der schnellste Weg in der Branche, hochwertige Draht- und Spulenprototypen in Kleinauflagen zu erhalten.

Werkstoffe Spezifikationen Oberflächenlösungen
  • Draht: 302/304V SS, Nitinol, 17-7PH, MP35N, Elgiloy, Wolfram
  • Spule: Platinlegierungen, Wolfram, 302/304V SS, MP35N, Nitinol
  • Wärmebehandlung, Formeinstellung
  • Drahtrichten: 0,090" bis 0,002" Ø
  • Drahtschleifen: Ø bis 0,001",
    Toleranzen: Ø bis ± 0,0001",
    Länge bis ± 0,020",
    Konuslängen ab 0,005"
  • Spulen: Länge bis 120"
  • Beschichtung: PTFE, Parylen, Hydrophil (Angiotech/Surmodics), Silikon.
  • Polymerummantelungen: PTFE, Polyester, PU, farbige Markerbänder, Warmschrumpfen und Reflow
Verarbeitung Montage Anwendungen
  • Draht: Richten, Spitzenlos-, Profil- und Spezialschleifen, Verjüngen, Formen und Abflachen, Ultraschallreinigen, Passivieren und Polieren.
  • Spule: Verjüngen, mehrere Lagen, rund und flach
  • Laser- und Plasmaschweißen
  • Löten und UV-Klebstoffe
  • Polymer-/Metallgriffe
  • Verpackung und Kennzeichnung
  • Führungsdrähte und Führungsdrahtkomponenten
  • Drahtkerne
  • Schneide- und Führungsdraht
  • Spanndorne und Werkzeuge
  • Hypotube-Unterbaugruppe
Drahtleistung