Lösungen für erneuerbare Energien

Windkraft ist der Strom der Zukunft

Umweltfreundliche und saubere Technologien

Die Nachfrage nach erneuerbaren Energiequellen steigt weltweit: Ziel ist eine erstklassige Energieversorgung bei einer gleichzeitigen Senkung der CO₂-Emissionen. Windparks weltweit sind einzigartigen Umgebungsherausforderungen ausgesetzt, darunter Windgeschwindigkeit, UV-Strahlung, Hitze, Kälte, Salz und Feuchtigkeit. Da sie den Elementen dauerhaft und direkt ausgesetzt sind, müssen beständige Materialien eingesetzt werden. Aufgrund der entlegenen Standorte müssen die Produkte vor Ort langlebig und möglichst wartungsfrei sein. TE Connectivity hat sich dazu verpflichtet, das Ziel einer nachhaltigen Zukunft zu verfolgen. Unsere Lösungen ermöglichen auch weiterhin Auftragnehmern und OEMs, Rotorblätter und Turbinen, Versorgungsnetze, Generatoren sowie Umspannwerke zu verbinden, zu überwachen und zu schützen. Dank der Lösungen für erneuerbare Energien von TE können Innovatoren in der Windenergiebranche effiziente Onshore- und Offshore-Windparks entwickeln.

Weltweite Offshore-Windkraft in Megawatt Ende 2016.*

Anzahl der Windkraftanlagen weltweit Ende 2016.*

Verbinden

Orangefarbene Leiste

Die Verbinder und Endverschlüsse von TE sind für den Einsatz unter extremen Umgebungs-bedingungen ausgelegt. Sie sind ebenso robust wie flexibel und eignen sich für fast alle Kabeltypen. Unser Portfolio umfasst sowohl Warm- als auch Kaltschrumpfisolierung. Jede Technologie hat ihre jeweiligen Vorteile, die sie für den Einsatz unter beliebigen Umgebungs-bedingungen und trotz Einschränkungen wie Wärmealterung, hoher UV-Belastung, elektrischer Oberflächenaktivität und beengte Platzverhältnisse prädestiniert. 
Unsere Produkte sorgen für zuverlässige Verbindungen in Windkraftanlagen, Versorgungs-netzen, Generatoren sowie Umspannwerken im Mittel- und Hochspannungsbereich.

Erkennen

Orangefarbene Leiste

TE bietet Windenergie-Ingenieuren Unterstützung bei der Entwicklung und beim Betrieb von Windkraftanlagen. Unser breites Spektrum an Sensortechnologien umfasst Vibrationssensoren für Getriebe, Ölstandsensoren, Neigungssensoren für die Montage im Turm sowie Beschleunigungsmesser für die Überwachung der Turmschwankung und der Blätter. Sie gewährleisten den sicheren Betrieb von Windparks in allen Umgebungen. Mit herausragender Leistung und Zuverlässigkeit stellen unsere Vibrations-, Drehzahl- und Temperatursensoren eine Vielzahl an Echtzeitdaten und präzisen Prüfdaten bereit. So können Ingenieure die Geräte effizient überwachen und warten sowie die Nutzung von Windkraftanlagen maximieren.

  1. Sensoren für Windkraftanlagen (Englisch)

Lernen Sie Sensoren für die Gewinnung von Windenergie kennen.

Schützen

Orangefarbene Leiste

Überspannungen, das Eindringen von Tieren sowie Blitzschlag können einen Windpark beeinträchtigen und Stromausfälle verursachen. Die Isolatoren, Überspannungsableiter und Lösungen von TE für den Anlagen- und Wildtierschutz wurden entwickelt, um Windinstallationen in Windkraftanlagen einschließlich des Versorgungsnetzes vor Überspannung zu schützen. 

Produktsupport für Innovatoren und Unternehmer

Wenden Sie sich an unseren Produktspezialisten, und erhalten Sie fachkundige Unterstützung bei der Auswahl des richtigen TE Produkts für Ihre Windkraftanlage.

* Zahlen des Global Wind Energy Council.