David Herring
Ich greife auf die Erfahrung unserer Kunden und neue Technologien zurück, um innovative Lösungen zu fördern.

Netzwerke und das Rechenzentrum neu denken. David Herring ist Technologe und erforscht Branchentrends, die verschiedene Architekturen und eine höhere Anwendungsleistung ermöglichen. Der Fokus seiner Tätigkeit besteht darin, Kundenanforderungen anzuhören und bestehende oder neue Lösungen zu suchen, um den individuellen Herausforderungen der Kunden zu entsprechen.

1

Beschreiben Sie Ihre Tätigkeit bei TE und einige Ihrer aktuellen Projekte.

Ich arbeite mit Kunden zusammen und bespreche Produkte, ermittle Lücken und fülle diese Leerstellen entweder mit Produkten, die wir verfügbar haben, oder ich spreche mit der Produktentwicklung und Technik, um etwas bereitstellen zu können, was dem Kunden hilft. Momentan arbeite ich an Themen wie Anwendungsfläche, Speicherung, Server, Netzwerke sowie elektrische, optische und hybride Lösungen.

2

Welches sind die größten Herausforderungen, die Ihre Kunden haben?

Der Druck, zuverlässige Lösungen bereitzustellen, die den Kostenzielen entsprechen. Kundenanforderungen gewachsen zu sein.

3

Was gefällt Ihnen an Ihrer derzeitigen Position am besten?

Die Möglichkeit, neue Technologie und die Entwicklung in den Bereichen Computing, Speicherung und Netzwerke zu verstehen. Es macht mir Spaß, ein Verständnis für das Endverbrauchererlebnis und neue Technologien zu erlangen, um Lösungen, Produktideen und Implementierungsmöglichkeiten voranzutreiben.

4

Welche Trends beeinflussen die Datenkommunikationsbranche derzeit am stärksten?

Unter einem Branchengesichtspunkt ist es das Ausmaß des Mobilzugriffs auf Verbraucherebene. Eine IT-Infrastruktur muss sehr flexibel sein, damit Netzbetreiber Pay-on-Demand-Dienste anbieten können. Die Leute möchten kein Geld für Dienste ausgeben, die sie nicht nutzen. Außerdem die wachsende Generierung von Daten, die gesammelt, analysiert und in etwas Konkretes umgewandelt werden müssen.

5

Wie kann TE bei diesen Entwicklungen führend bleiben?

Die Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, Daten zu Geld zu machen und auf dieser Grundlage Dienste zu erstellen. Computing-Anforderungen wie Instandhaltung und Sicherheit werden outgesourct. Dies macht es erforderlich, das Rechenzentrum neu zu denken, mit dem Fokus auf Flexibilität und der Speicherung von Verarbeitungsdaten. Jeder möchte die Betriebskosten senken, indem er nach Möglichkeiten sucht, Big Computing mit weniger Ressourcen zu betreiben.

6

Womit beschäftigen Sie sich außerhalb der Arbeit?

Ich verbringe einfach Zeit mit der Familie, beschäftige mich mit meinen Kindern und ihren Schul- und Freizeitaktivitäten, und ich spiele Fußball, wenn ich etwas Zeit für mich selbst finde!