Produkte (458) Übersicht
Power Triple Lock Steckverbindersystem

Einrasten, Einschalten, mit Sicherheit

Mit der 3-in-1-Zuverlässigkeit dieses Steckverbinders sind Ihren Designideen keine Grenzen gesetzt.

Das Power Triple Lock Steckverbindersystem vereint hohe Leistung mit funktionalem Design. Vom hörbaren Einrasten bis hin zu den vielen neuen Vorteilen wurde das Power Triple Lock Steckverbindersystem für moderne Strom- und Signalanwendungen entwickelt. Für die 3-in-1-Zuverlässigkeit vereint das System drei besondere Anschlussmethoden, die Ihre Designs in jeder Hinsicht optimieren. Das System rastet dreifach ein. Kappe (oder Steckleiste) werden zusammengeklinkt. Die CPA-Vorrichtung (Connector Position Assurance) verriegelt Kappe (oder Steckleiste) und Stecker. Das TPA-Bauelement (Terminal Position Assurance) gewährleistet dauerhaft eingerastete Klemmen. Drei Materialoptionen unterstützen Standardtemperatur (105 °C)-, Hochtemperatur (150 °C)- und Glühdrahtanwendungen. Vier Kodierungsoptionen, dazu viele Farben und Designmerkmale, die vor Verwechslung schützen, unterstützen die schnelle und korrekte Montage am Band. Ein 6-mm-Raster bietet bis zu 15 Positionen. 

  1. Funktionen für heute und die Zukunft (Englisch)

Dieses Produkt zeichnet sich durch 3-in-1-Zuverlässigkeit aus und bietet Schutz gegen Verhaken sowie Material- und Farboptionen, Kodierungsfunktionen, bis zu 20 A und effizienten 6-mm-Rasterzwischenraum

6,0 mm

Rasterabstand

8,1 mm

Reihenabstand

20 A

Maximalwert

Eigenschaften der 3-in-1-Verriegelung

Position Assurance
  • Die Klinke mit hörbarem Klicken bestätigt das Einrasten von Kappe und Stecker, und die umgebenden Stege vermeiden Drahtverhakungen.
  • Die optionale CPA (Connector Position Assurance) vermeidet ein versehentliches Trennen des Steckverbindersystems.
  • Die optionale TPA (Terminal Position Assurance) sorgt für fest eingesetzte Kontakte, die sich nicht lösen.

Anwendungen

Gewerblich / Industriell / Transportwesen
  • Kühlschränke
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschinen und Trockner
  • Kochgeräte
  • Boiler
  • Vakuum
  • Garagentoröffner
  • Automobile
  • Gewerbliche Gebäude
  • HLK-Anlagen
  • Maschinenbau / Industriemaschinen
  • Bahntechnik

Verbessertes Design von Gerätesteckverbindern

Werkstoffe / Bemessungen

Einer der wichtigsten Aspekte der Produktpalette von Power Triple Lock Steckverbindern ist das breite Angebot an Steckverbindermaterialien (Stecker und Kappe), bei denen es sich ausschließlich um in vier Stufen angebotene V0-Materialien handelt.

  1. Das Standardmaterial ist PBT (Polybutylenterephthalat), ein (anstelle von Nylon eingesetztes) Thermoplastpolymer, das sich optimal für eine Vielzahl von Anwendungen eignet.
  2. Die zweite Stufe ist die Glühdrahtoption (GWT, V0, NF 750°C), die den Entflammbarkeitsanforderungen von IEC 60335-1 für unbeaufsichtigte Anlagen mit stromführenden Verbindungen mit mehr als 0,2 Ampere entspricht.
  3. Die dritte Stufe eignet sich für Hochtemperaturanwendungen wie z. B. Kochgeräte. Die Hochtemperaturlösung mit Eignung für bis zu 150 °C erfüllt umfassende Kundenanforderungen. Das Gehäuse und die Kontakte eignen sich für 150 °C anstelle von 105 °C.
  4. Die vierte Stufe ist die vom Standard abweichende HWI-Option (Hot Wire Ignition).

Da TPA und CPA für alle vier Materialstufen eingesetzt werden, bestehen beide aus Hochtemperaturmaterial für 150 °C. Die Farbkennzeichnung ermöglicht eine schnelle Sichtprüfung, um sicherzustellen, dass für die jeweilige Anwendung das richtige Material verwendet wird.

Technische Daten

Elektrik / Mechanik

ELEKTRISCHE SPEZIFIKATIONEN
Nennspannung600 V AC oder V DC
NennstromBis zu 20 A
MECHANISCHE SPEZIFIKATIONEN
Positionsgrößen<table cellspacing="0" cellpadding="1" border="1">
Einreihig2, 3, 4, 5
Doppelreihig2x3, 2x4, 2x5 und 2x6
Matrix3x3, 3x4, 3x5
Rasterabstand6,0 mmReihenabstand8,1 mmBetriebstemperatur
-55 °C bis 105 °C Standardmaterial
-55 °C bis +150 °C Hochtemperaturmaterial
  • ELEKTRISCHE SPEZIFIKATIONEN
  • MECHANISCHE SPEZIFIKATIONEN
Rasterabstand6,0 mmReihenabstand8,1 mmBetriebstemperatur
  • -55 °C bis 105 °C 
  • -55 °C bis +150 °C 
  • Standardmaterial Hochtemperaturmaterial
Rasterabstand6,0 mmReihenabstand8,1 mmBetriebstemperatur

Häufig gestellte Fragen

F: Wie lauten die Betriebstemperaturanforderungen?

A: Das neue Power Triple Lock Steckverbindersystem besteht ausschließlich aus V-0-Materialien, wobei das Standardprodukt aus PBT mit Eignung bis 105 °C gefertigt wird. Für Hochtemperaturanwendungen, wie z. B. Kochen, sind Materialien für 150 °C erhältlich.


F: Welchen Vorteil haben Glühdrahtgehäuse?

A: Das Power Triple Lock Steckverbindersystem umfasst Glühdrahtgehäuse, mit der Elektrogerätehersteller die Norm IEC 60335-1 einhalten können.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen zu Power Triple Lock Steckverbindern

F: Wie lauten die Betriebstemperaturanforderungen?

A: Das neue Power Triple Lock Steckverbindersystem besteht ausschließlich aus V-0-Materialien, wobei das Standardprodukt aus PBT mit Eignung bis 105 °C gefertigt wird. Für Hochtemperaturanwendungen, wie z. B. Kochen, sind Materialien für 150 °C erhältlich.


F: Welchen Vorteil haben Glühdrahtgehäuse?

A: Das Power Triple Lock Steckverbindersystem umfasst Glühdrahtgehäuse, mit der Elektrogerätehersteller die Norm IEC 60335-1 einhalten können.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen zu Power Triple Lock Steckverbindern

  1. Power Triple Lock – Anwendungsübersicht (Englisch)

Erfahren Sie mehr über das Power Triple Lock-Steckverbindersystem. Diese Übersicht erläutert die Montageabfolge für das Power Triple Lock-Steckverbindersystem, die Kontaktcrimp-Abfolge und das OCEAN-Applikatorsystem.

Power Triple Lock Steckverbindersystem

Einrasten, Einschalten, mit Sicherheit

Mit der 3-in-1-Zuverlässigkeit dieses Steckverbinders sind Ihren Designideen keine Grenzen gesetzt.

Das Power Triple Lock Steckverbindersystem vereint hohe Leistung mit funktionalem Design. Vom hörbaren Einrasten bis hin zu den vielen neuen Vorteilen wurde das Power Triple Lock Steckverbindersystem für moderne Strom- und Signalanwendungen entwickelt. Für die 3-in-1-Zuverlässigkeit vereint das System drei besondere Anschlussmethoden, die Ihre Designs in jeder Hinsicht optimieren. Das System rastet dreifach ein. Kappe (oder Steckleiste) werden zusammengeklinkt. Die CPA-Vorrichtung (Connector Position Assurance) verriegelt Kappe (oder Steckleiste) und Stecker. Das TPA-Bauelement (Terminal Position Assurance) gewährleistet dauerhaft eingerastete Klemmen. Drei Materialoptionen unterstützen Standardtemperatur (105 °C)-, Hochtemperatur (150 °C)- und Glühdrahtanwendungen. Vier Kodierungsoptionen, dazu viele Farben und Designmerkmale, die vor Verwechslung schützen, unterstützen die schnelle und korrekte Montage am Band. Ein 6-mm-Raster bietet bis zu 15 Positionen. 

  1. Funktionen für heute und die Zukunft (Englisch)

Dieses Produkt zeichnet sich durch 3-in-1-Zuverlässigkeit aus und bietet Schutz gegen Verhaken sowie Material- und Farboptionen, Kodierungsfunktionen, bis zu 20 A und effizienten 6-mm-Rasterzwischenraum

6,0 mm

Rasterabstand

8,1 mm

Reihenabstand

20 A

Maximalwert

Eigenschaften der 3-in-1-Verriegelung

Position Assurance
  • Die Klinke mit hörbarem Klicken bestätigt das Einrasten von Kappe und Stecker, und die umgebenden Stege vermeiden Drahtverhakungen.
  • Die optionale CPA (Connector Position Assurance) vermeidet ein versehentliches Trennen des Steckverbindersystems.
  • Die optionale TPA (Terminal Position Assurance) sorgt für fest eingesetzte Kontakte, die sich nicht lösen.

Anwendungen

Gewerblich / Industriell / Transportwesen
  • Kühlschränke
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschinen und Trockner
  • Kochgeräte
  • Boiler
  • Vakuum
  • Garagentoröffner
  • Automobile
  • Gewerbliche Gebäude
  • HLK-Anlagen
  • Maschinenbau / Industriemaschinen
  • Bahntechnik

Verbessertes Design von Gerätesteckverbindern

Werkstoffe / Bemessungen

Einer der wichtigsten Aspekte der Produktpalette von Power Triple Lock Steckverbindern ist das breite Angebot an Steckverbindermaterialien (Stecker und Kappe), bei denen es sich ausschließlich um in vier Stufen angebotene V0-Materialien handelt.

  1. Das Standardmaterial ist PBT (Polybutylenterephthalat), ein (anstelle von Nylon eingesetztes) Thermoplastpolymer, das sich optimal für eine Vielzahl von Anwendungen eignet.
  2. Die zweite Stufe ist die Glühdrahtoption (GWT, V0, NF 750°C), die den Entflammbarkeitsanforderungen von IEC 60335-1 für unbeaufsichtigte Anlagen mit stromführenden Verbindungen mit mehr als 0,2 Ampere entspricht.
  3. Die dritte Stufe eignet sich für Hochtemperaturanwendungen wie z. B. Kochgeräte. Die Hochtemperaturlösung mit Eignung für bis zu 150 °C erfüllt umfassende Kundenanforderungen. Das Gehäuse und die Kontakte eignen sich für 150 °C anstelle von 105 °C.
  4. Die vierte Stufe ist die vom Standard abweichende HWI-Option (Hot Wire Ignition).

Da TPA und CPA für alle vier Materialstufen eingesetzt werden, bestehen beide aus Hochtemperaturmaterial für 150 °C. Die Farbkennzeichnung ermöglicht eine schnelle Sichtprüfung, um sicherzustellen, dass für die jeweilige Anwendung das richtige Material verwendet wird.

Technische Daten

Elektrik / Mechanik

ELEKTRISCHE SPEZIFIKATIONEN
Nennspannung600 V AC oder V DC
NennstromBis zu 20 A
MECHANISCHE SPEZIFIKATIONEN
Positionsgrößen<table cellspacing="0" cellpadding="1" border="1">
Einreihig2, 3, 4, 5
Doppelreihig2x3, 2x4, 2x5 und 2x6
Matrix3x3, 3x4, 3x5
Rasterabstand6,0 mmReihenabstand8,1 mmBetriebstemperatur
-55 °C bis 105 °C Standardmaterial
-55 °C bis +150 °C Hochtemperaturmaterial
  • ELEKTRISCHE SPEZIFIKATIONEN
  • MECHANISCHE SPEZIFIKATIONEN
Rasterabstand6,0 mmReihenabstand8,1 mmBetriebstemperatur
  • -55 °C bis 105 °C 
  • -55 °C bis +150 °C 
  • Standardmaterial Hochtemperaturmaterial
Rasterabstand6,0 mmReihenabstand8,1 mmBetriebstemperatur

Häufig gestellte Fragen

F: Wie lauten die Betriebstemperaturanforderungen?

A: Das neue Power Triple Lock Steckverbindersystem besteht ausschließlich aus V-0-Materialien, wobei das Standardprodukt aus PBT mit Eignung bis 105 °C gefertigt wird. Für Hochtemperaturanwendungen, wie z. B. Kochen, sind Materialien für 150 °C erhältlich.


F: Welchen Vorteil haben Glühdrahtgehäuse?

A: Das Power Triple Lock Steckverbindersystem umfasst Glühdrahtgehäuse, mit der Elektrogerätehersteller die Norm IEC 60335-1 einhalten können.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen zu Power Triple Lock Steckverbindern

F: Wie lauten die Betriebstemperaturanforderungen?

A: Das neue Power Triple Lock Steckverbindersystem besteht ausschließlich aus V-0-Materialien, wobei das Standardprodukt aus PBT mit Eignung bis 105 °C gefertigt wird. Für Hochtemperaturanwendungen, wie z. B. Kochen, sind Materialien für 150 °C erhältlich.


F: Welchen Vorteil haben Glühdrahtgehäuse?

A: Das Power Triple Lock Steckverbindersystem umfasst Glühdrahtgehäuse, mit der Elektrogerätehersteller die Norm IEC 60335-1 einhalten können.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen zu Power Triple Lock Steckverbindern

  1. Power Triple Lock – Anwendungsübersicht (Englisch)

Erfahren Sie mehr über das Power Triple Lock-Steckverbindersystem. Diese Übersicht erläutert die Montageabfolge für das Power Triple Lock-Steckverbindersystem, die Kontaktcrimp-Abfolge und das OCEAN-Applikatorsystem.