Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Der Magnetwinkelsensor KMT36H umfasst drei um 120° gedrehte Wheatstone-Brücken. Durch ein magnetisches Drehfeld (typische Stärke 25 kA/m auf der Sensorfläche) werden drei sinusförmige Ausgangssignale für einen Abschnitt von 180° und einen Phasenverschiebungswinkel von 60° des Felds erzeugt. Mit einem modifizierten atan-Algorithmus kann der Feldwinkel mit großer Genauigkeit berechnet werden. Nur der KMT36H ist in der Lage, über die gesamten 360° zu messen. Hierfür wird ein zusätzliches Magnetfeld eingesetzt, das durch eine flache, in den Chip integrierte Spule erzeugt wird. Die 180°/360°-Bestimmung erfolgt durch eine einfache Zeichenunterscheidung und kann regelmäßig oder einmalig beim Einschalten berechnet werden. 

Vorteile

  • Dank des magnetischen Abtastprinzips ideal für raue Umgebungen
  • Kontaktlose, absolute Winkelmessung über 360° 
  • Genauigkeit von mehr als +/-0,5° 
  • Drei Brückensignale mit 120°-Phasendifferenz 
  • Winziges TDFN-Gehäuse (2,5 x 2,5 x 0,8 mm³) 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Produkttyp  Magnetwinkelsensor

Elektrische Kennwerte

  • Typische Arbeitsspannung (V) 5

  • Typischer mittlerer Strom (mA) 1.6

Verwendungsbedingungen

  • Abtastbereich (°) 0 – 360

  • Betriebstemperatur  -40 – 150 °C [ -40 – 302 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Signalausgabe  Passiv Analog

  • Typische Signalamplitude (mV/V) 11

Verpackungsmerkmale

  • Paket  TDFN2.5x2.5

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss sorgfältig durch, bevor Sie diese Daten verwenden. Mit der Nutzung dieser Daten erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Link Ich stimme nicht zu.

Haftungsausschluss:

Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt, bleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE") oder SnapEDA, Inc. oder Ultra Librarian/EMA Design Automation, Inc. (zusammenfassend "Gesellschaft"). Obwohl das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternommen hat, um die Genauigkeit zu gewährleisten, übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung, Gewährleistung oder Garantie, dass die Informationen vollständig korrekt oder aktuell sind. In vielen Fällen wurden CAD-Daten vereinfacht  und proprietäre Daten entfernt, während die von den Kunden verwendeten kritischen geometrischen Schnittstellendetails beibehalten wurden. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich alle stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.