Produkte (11) Übersicht
(Wird noch festgelegt)

Hochfrequenzrelais

Die Relais der Serie MW von TE ermöglichen das Schalten von Mikrowellensignalen in einem hermetisch abgedichteten Subminiatur-Gehäuse.

Die Hochfrequenz-Kleinsignalrelais der Serie MW von TE bieten eine verbesserte Signal-Wiederholgenauigkeit und ermöglichen das Schalten von HF-Signalen bis im 6-GHz-Mikrowellenbereich. Eine hervorragende Signaltrennung, eine stabile Einfügedämpfung und ein niedriges Stehwellenverhältnis sind selbstverständlich. Für verbreitete Anwendungsfälle von der Funkkommunikation bis hin zu Präzisionsgeräten für Hochfrequenztests sind Standardversionen erhältlich. Für noch anspruchsvollere Umgebungsbedingungen sind Hochleistungsversionen lieferbar.

Produktvorteile

  • Hervorragende Signaltrennung, stabile Einfügungsdämpfung und niedriges Stehwellenverhältnis
  • Hohe Wiederholgenauigkeit im HF-Bereich bei Frequenzen bis zu 3 GHz (MW3/MW3HP) bzw. 6 GHz (MW6/MW6HP)
  • Standardversionen für verbreitete Anwendungsbereiche von der Funkkommunikation bis hin zu Präzisionsgeräten für Hochfrequenztests
  • Hochleistungsversionen (HP) für noch anspruchsvollere Umgebungsbedingungen
  • Standardspulen oder Spulen mit erhöhter Empfindlichkeit (S) werden für verschiedene DC-Eingangsspannungen angeboten
  • 2 Form C-Kontakte (DPDT) für Nennströme vom Kleinsignalbereich bis 1 A
  • Erweiterte mechanische Lebenserwartung von 10 Millionen Schaltvorgängen
  • Robustes, hermetisch abgedichtetes Gehäuse

Produktdaten

Signaltrennung 18 dB bei 6 GHz (MW6/MW6HP), 18 dB bei 4 GHz (MW4/MW4HP) und 22 dB bei 3 GHz (MWS/MW3HP).
Einfügungsdämpfung 0,38 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW4/MW4HP und 0,36 dB für MW3/MW3HP.
Stehwellenverhältnis Niedrig – 1,30:1 bei 6 GHz für MW6/MW6HP, 1,36:1 bei 4 GHz für  MW4/MW4HP und 1,24:1 bei 3 GHz für MW3/MW3HP.
  • Signaltrennung
  • Einfügungsdämpfung
  • 18 dB bei 6 GHz (MW6/MW6HP), 18 dB bei 4 GHz (MW4/MW4HP) und 22 dB bei 3 GHz (MWS/MW3HP). 0,38 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW4/MW4HP und 0,36 dB für MW3/MW3HP.
  • Stehwellenverhältnis
  • 18 dB bei 6 GHz (MW6/MW6HP), 18 dB bei 4 GHz (MW4/MW4HP) und 22 dB bei 3 GHz (MWS/MW3HP). Niedrig – 1,30:1 bei 6 GHz für MW6/MW6HP, 1,36:1 bei 4 GHz für  MW4/MW4HP und 1,24:1 bei 3 GHz für MW3/MW3HP.
Literatur
(Wird noch festgelegt)

Hochfrequenzrelais

Die Relais der Serie MW von TE ermöglichen das Schalten von Mikrowellensignalen in einem hermetisch abgedichteten Subminiatur-Gehäuse.

Die Hochfrequenz-Kleinsignalrelais der Serie MW von TE bieten eine verbesserte Signal-Wiederholgenauigkeit und ermöglichen das Schalten von HF-Signalen bis im 6-GHz-Mikrowellenbereich. Eine hervorragende Signaltrennung, eine stabile Einfügedämpfung und ein niedriges Stehwellenverhältnis sind selbstverständlich. Für verbreitete Anwendungsfälle von der Funkkommunikation bis hin zu Präzisionsgeräten für Hochfrequenztests sind Standardversionen erhältlich. Für noch anspruchsvollere Umgebungsbedingungen sind Hochleistungsversionen lieferbar.

Produktvorteile

  • Hervorragende Signaltrennung, stabile Einfügungsdämpfung und niedriges Stehwellenverhältnis
  • Hohe Wiederholgenauigkeit im HF-Bereich bei Frequenzen bis zu 3 GHz (MW3/MW3HP) bzw. 6 GHz (MW6/MW6HP)
  • Standardversionen für verbreitete Anwendungsbereiche von der Funkkommunikation bis hin zu Präzisionsgeräten für Hochfrequenztests
  • Hochleistungsversionen (HP) für noch anspruchsvollere Umgebungsbedingungen
  • Standardspulen oder Spulen mit erhöhter Empfindlichkeit (S) werden für verschiedene DC-Eingangsspannungen angeboten
  • 2 Form C-Kontakte (DPDT) für Nennströme vom Kleinsignalbereich bis 1 A
  • Erweiterte mechanische Lebenserwartung von 10 Millionen Schaltvorgängen
  • Robustes, hermetisch abgedichtetes Gehäuse

Produktdaten

Signaltrennung 18 dB bei 6 GHz (MW6/MW6HP), 18 dB bei 4 GHz (MW4/MW4HP) und 22 dB bei 3 GHz (MWS/MW3HP).
Einfügungsdämpfung 0,38 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW4/MW4HP und 0,36 dB für MW3/MW3HP.
Stehwellenverhältnis Niedrig – 1,30:1 bei 6 GHz für MW6/MW6HP, 1,36:1 bei 4 GHz für  MW4/MW4HP und 1,24:1 bei 3 GHz für MW3/MW3HP.
  • Signaltrennung
  • Einfügungsdämpfung
  • 18 dB bei 6 GHz (MW6/MW6HP), 18 dB bei 4 GHz (MW4/MW4HP) und 22 dB bei 3 GHz (MWS/MW3HP). 0,38 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW6/MW6HP, 0,27 dB für MW4/MW4HP und 0,36 dB für MW3/MW3HP.
  • Stehwellenverhältnis
  • 18 dB bei 6 GHz (MW6/MW6HP), 18 dB bei 4 GHz (MW4/MW4HP) und 22 dB bei 3 GHz (MWS/MW3HP). Niedrig – 1,30:1 bei 6 GHz für MW6/MW6HP, 1,36:1 bei 4 GHz für  MW4/MW4HP und 1,24:1 bei 3 GHz für MW3/MW3HP.