Produkte (5) Übersicht
Hauptschütz EVC 250

EVC 250
Hochvoltschütz für Elektrofahrzeuge

Sichere Schütze für eine mobile Zukunft: Unser EVC 250 Hochvoltschütz ist für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge sowie Bordladesysteme ausgelegt und kommt ohne druckgefüllte Kontaktkammern aus.

Das EVC 250 Hochvoltschütz zeichnet sich durch größere Kontaktabstände und eine optimierte Schaltdynamik aus. Es verfügt über Hochleistungs-Blasmagnete zur wirksamen Kontrolle des Schaltlichtbogens. Das Schütz kann Dauerströme von 250 A führen und Kurzschlüsse von 6.000 A sicher tragen. Somit erfüllt es die Schaltanforderungen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Ein Wartungsaustausch aufgrund von Druck- oder Befüllungsverlust ist nicht erforderlich.

Anwendungen

  • Hybridfahrzeuge
  • Reinelektrische- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge und
  • DC-Batterieladesysteme
  1. Besser. Kompakter. Sicherer. (Deutsch)

Übersichtsvideo zu unseren Schützen der nächsten Generation. Das EVC 250 ist ein kompaktes Hochvoltschütz für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge sowie Bordladesysteme und kommt ohne druckgefüllte Kontaktkammern aus.

Anforderungen

Unter normalen Betriebsbedingungen muss das Schütz:

  • die Batterie verbinden und trennen können
  • mehrere Hundert Ampere mit geringer Verlustleistung führen können
  • eine vollständige galvanische Trennung sicherstellen können, wenn das Fahrzeug ausgeschaltet wird
 
Bei Fehlerfällen muss Folgendes gewährleistet sein:

  • Das Schütz muss Überströme von bis zu 2.000 A abschalten können
  • Das Schütz muss weiterhin den Kreis nach einer Überlast trennen können
  • Bei Überlast (insbesondere bei Kurzschlüssen) müssen die Kontakte so lange geschlossen bleiben, wie das Schütz aktiviert ist

Zulässige Dauer für Impulsströme

Impulsstrom          Impulsdauer [ms]
6.000 A 20
5.000 A
100
4.000 A 500
3.000 A 1.000 
  • Impulsstrom         
  • 6.000 A
  • Impulsdauer [ms] 20
  • 5.000 A
  • Impulsdauer [ms] 100
  • 4.000 A
  • Impulsdauer [ms] 500
  • 3.000 A
  • Impulsdauer [ms] 1.000 

250 A

Dauerstrom bei 85 °C

6000A

Kurzschlusskapazität für 25 ms

Schaltfunktion EVC 250

Laststromrichtung Strom [A] ein/aus Spannung [V] ein/aus Schaltzyklen Riso
Ladung/Entladung 200/27 22,5/450 100.000  >1 GΩ 
Ladung/Entladung 30/30 450 100.000  >1 GΩ 
Ladung 0/100 450 50  >1 GΩ 
Ladung 0/200 450 50  >100 MΩ 
Entladung 0/500 450 50  >100 MΩ 
Entladung 0/1.000 450 >100 MΩ 
Entladung 0/2.000 450 >100 MΩ 
Entladung 0/3.000 400 >100 kΩ 
  • Laststromrichtung
  • Ladung/Entladung
  • Strom [A] ein/aus 200/27
  • Spannung [V] ein/aus 22,5/450
  • Schaltzyklen 100.000 
  • Riso >1 GΩ 
  • Ladung/Entladung
  • Strom [A] ein/aus 30/30
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 100.000 
  • Riso >1 GΩ 
  • Ladung
  • Strom [A] ein/aus 0/100
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 50 
  • Riso >1 GΩ 
  • Ladung
  • Strom [A] ein/aus 0/200
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 50 
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/500
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 50 
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/1.000
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/2.000
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/3.000
  • Spannung [V] ein/aus 400
  • Schaltzyklen
  • Riso >100 kΩ 

Eigenschaften

  • Kompaktes Hochspannungs-Hauptschütz
  • Nennspannung bis 450 V DC
  • Dauerstrom bis 250 A bei 85 °C
  • Kurzschluss-Strombelastbarkeit bis 6.000 A
Literatur
Hauptschütz EVC 250

EVC 250
Hochvoltschütz für Elektrofahrzeuge

Sichere Schütze für eine mobile Zukunft: Unser EVC 250 Hochvoltschütz ist für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge sowie Bordladesysteme ausgelegt und kommt ohne druckgefüllte Kontaktkammern aus.

Das EVC 250 Hochvoltschütz zeichnet sich durch größere Kontaktabstände und eine optimierte Schaltdynamik aus. Es verfügt über Hochleistungs-Blasmagnete zur wirksamen Kontrolle des Schaltlichtbogens. Das Schütz kann Dauerströme von 250 A führen und Kurzschlüsse von 6.000 A sicher tragen. Somit erfüllt es die Schaltanforderungen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Ein Wartungsaustausch aufgrund von Druck- oder Befüllungsverlust ist nicht erforderlich.

Anwendungen

  • Hybridfahrzeuge
  • Reinelektrische- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge und
  • DC-Batterieladesysteme
  1. Besser. Kompakter. Sicherer. (Deutsch)

Übersichtsvideo zu unseren Schützen der nächsten Generation. Das EVC 250 ist ein kompaktes Hochvoltschütz für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge sowie Bordladesysteme und kommt ohne druckgefüllte Kontaktkammern aus.

Anforderungen

Unter normalen Betriebsbedingungen muss das Schütz:

  • die Batterie verbinden und trennen können
  • mehrere Hundert Ampere mit geringer Verlustleistung führen können
  • eine vollständige galvanische Trennung sicherstellen können, wenn das Fahrzeug ausgeschaltet wird
 
Bei Fehlerfällen muss Folgendes gewährleistet sein:

  • Das Schütz muss Überströme von bis zu 2.000 A abschalten können
  • Das Schütz muss weiterhin den Kreis nach einer Überlast trennen können
  • Bei Überlast (insbesondere bei Kurzschlüssen) müssen die Kontakte so lange geschlossen bleiben, wie das Schütz aktiviert ist

Zulässige Dauer für Impulsströme

Impulsstrom          Impulsdauer [ms]
6.000 A 20
5.000 A
100
4.000 A 500
3.000 A 1.000 
  • Impulsstrom         
  • 6.000 A
  • Impulsdauer [ms] 20
  • 5.000 A
  • Impulsdauer [ms] 100
  • 4.000 A
  • Impulsdauer [ms] 500
  • 3.000 A
  • Impulsdauer [ms] 1.000 

250 A

Dauerstrom bei 85 °C

6000A

Kurzschlusskapazität für 25 ms

Schaltfunktion EVC 250

Laststromrichtung Strom [A] ein/aus Spannung [V] ein/aus Schaltzyklen Riso
Ladung/Entladung 200/27 22,5/450 100.000  >1 GΩ 
Ladung/Entladung 30/30 450 100.000  >1 GΩ 
Ladung 0/100 450 50  >1 GΩ 
Ladung 0/200 450 50  >100 MΩ 
Entladung 0/500 450 50  >100 MΩ 
Entladung 0/1.000 450 >100 MΩ 
Entladung 0/2.000 450 >100 MΩ 
Entladung 0/3.000 400 >100 kΩ 
  • Laststromrichtung
  • Ladung/Entladung
  • Strom [A] ein/aus 200/27
  • Spannung [V] ein/aus 22,5/450
  • Schaltzyklen 100.000 
  • Riso >1 GΩ 
  • Ladung/Entladung
  • Strom [A] ein/aus 30/30
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 100.000 
  • Riso >1 GΩ 
  • Ladung
  • Strom [A] ein/aus 0/100
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 50 
  • Riso >1 GΩ 
  • Ladung
  • Strom [A] ein/aus 0/200
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 50 
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/500
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen 50 
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/1.000
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/2.000
  • Spannung [V] ein/aus 450
  • Schaltzyklen
  • Riso >100 MΩ 
  • Entladung
  • Strom [A] ein/aus 0/3.000
  • Spannung [V] ein/aus 400
  • Schaltzyklen
  • Riso >100 kΩ 

Eigenschaften

  • Kompaktes Hochspannungs-Hauptschütz
  • Nennspannung bis 450 V DC
  • Dauerstrom bis 250 A bei 85 °C
  • Kurzschluss-Strombelastbarkeit bis 6.000 A