Produkte (779) Übersicht
Multifunktions-Eingangsfilter

Multifunktions-Eingangsfilter

Multifunktionseingangsfilter von TE stellen eine mechanische Lösung für eine Vielzahl an Leistungseingangsanforderungen dar. Alle Serien unterstützen die verschiedenen Konfigurationen, um den Marktanforderungen gerecht zu werden.

Jede Serie verfügt zunächst über einen internationalen Standardleistungs-Steckverbinder sowie über Optionen für Sicherungen, Spannungsauswahl, Umschaltung und Filterung. Die Auswahl einer Serie von Leistungseingangsmodulen vereinfacht das mechanische Design, wobei jede einzelne Version innerhalb der Serie den Kosten- und Arbeitsaufwand von bis zu fünf Einzelteilen der Ausrüstungsstückliste wettmacht. Mit Hunderten von verschiedenen Kombinationen an Leistungseingangsfunktionen bieten diese Module eine kostengünstige Lösung für die Leistungseingangsanforderungen vieler Systeme.

IEC 60320-1-Buchse

Internationaler Leistungseingang

Die für alle Module verfügbaren universellen 60320-1 C14-Stecksockel ermöglichen den Einsatz der Ausrüstung in beliebigen Ländern. Wählen Sie einfach eine Netzleitung mit dem IEC 60320-10C13-Stecker am einen Ende und einem regional ausgelegten Netzstecker am anderen Ende aus.

Sicherungsoptionen

Nordamerikanisch (1/4" x 1¼" 3AG) oder metrisch (5 mm x 20 mm) oder beides? Eine Sicherung oder zwei?

Spannungsauswahloptionen

Spannung 4, Spannung 2 oder Spannung 1. Mehrfachabgriff, Mittelabgriff oder doppelt primär?

Leistungsschalter

Ja oder nein? Doppelpolig (DPST) oder einpolig (SPST)? Diese Schalter verfügen über internationale Ein-/Aus-Kennzeichnungen, einen Nennstrom von bis zu 15 A und einen hohen Einschaltstrom.

Abschirmung

Verringern Sie die über den Montageausschnitt abgestrahlten Emissionen, indem Sie ein abgeschirmtes Modul (optional bei den Serien C, Cu, M und P) auswählen.

Filteroptionen

Wählen Sie aus sechs verschiedenen Filteroptionen für bestimmte Anwendungsanforderungen aus. Alle verfügen über niedrige Fehlerströme für medizinische Anwendungen. 

Multifunktions-Eingangsfilter

Multifunktions-Eingangsfilter

Multifunktionseingangsfilter von TE stellen eine mechanische Lösung für eine Vielzahl an Leistungseingangsanforderungen dar. Alle Serien unterstützen die verschiedenen Konfigurationen, um den Marktanforderungen gerecht zu werden.

Jede Serie verfügt zunächst über einen internationalen Standardleistungs-Steckverbinder sowie über Optionen für Sicherungen, Spannungsauswahl, Umschaltung und Filterung. Die Auswahl einer Serie von Leistungseingangsmodulen vereinfacht das mechanische Design, wobei jede einzelne Version innerhalb der Serie den Kosten- und Arbeitsaufwand von bis zu fünf Einzelteilen der Ausrüstungsstückliste wettmacht. Mit Hunderten von verschiedenen Kombinationen an Leistungseingangsfunktionen bieten diese Module eine kostengünstige Lösung für die Leistungseingangsanforderungen vieler Systeme.

IEC 60320-1-Buchse

Internationaler Leistungseingang

Die für alle Module verfügbaren universellen 60320-1 C14-Stecksockel ermöglichen den Einsatz der Ausrüstung in beliebigen Ländern. Wählen Sie einfach eine Netzleitung mit dem IEC 60320-10C13-Stecker am einen Ende und einem regional ausgelegten Netzstecker am anderen Ende aus.

Sicherungsoptionen

Nordamerikanisch (1/4" x 1¼" 3AG) oder metrisch (5 mm x 20 mm) oder beides? Eine Sicherung oder zwei?

Spannungsauswahloptionen

Spannung 4, Spannung 2 oder Spannung 1. Mehrfachabgriff, Mittelabgriff oder doppelt primär?

Leistungsschalter

Ja oder nein? Doppelpolig (DPST) oder einpolig (SPST)? Diese Schalter verfügen über internationale Ein-/Aus-Kennzeichnungen, einen Nennstrom von bis zu 15 A und einen hohen Einschaltstrom.

Abschirmung

Verringern Sie die über den Montageausschnitt abgestrahlten Emissionen, indem Sie ein abgeschirmtes Modul (optional bei den Serien C, Cu, M und P) auswählen.

Filteroptionen

Wählen Sie aus sechs verschiedenen Filteroptionen für bestimmte Anwendungsanforderungen aus. Alle verfügen über niedrige Fehlerströme für medizinische Anwendungen.