Produkte (300)
179843-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Stecksockeltyp Gehüllt
  • Produkttyp Stiftwanne
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leiterplatte
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 12
  • Montageausrichtung für Leiterplatte Vertikal
  • Anzahl der Leistungspole 12
  • Zeilenanzahl 3
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 50
  • Contact Current Rating (Max) 7
  • Kontaktfestsitz Without
  • Beschichtungsmaterial des Kontaktanschlussbereichs Zinn
  • Beschichtungsmaterial des Steckbereichs des Kontakts Zinn
  • Beschichtungsdicke des Steckbereichs des Kontakts 31.49
  • Beschichtungsdicke am Kontaktanschlussbereich 1
  • Verbindungsmethode für Leiterplatte Durchsteckmontage - Löten
  • Anschlussstiftlänge/Restlänge 3.8
  • Montageausrichtung der Leiterplatte Mit
  • Gegensteckführung Mit
  • Typ der Gegensteckführung Polarisierung
  • Art der Leiterplattenmontage Befestigungsstifte
  • Typ der Gegensteckarretierung Verrastung
  • Arretierung für Leiterplattenmontage Mit
  • Gegensteckarretierung Mit
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6 GF
  • Länge 19.7
  • Isolationsdurchmesser (max.) 3.1
  • Höhe 14.6
  • Leiterplattendicke (empfohlen) .063
  • Breite 19.4
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Circuit Application Power
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • VDE-geprüft Ja
  • Behörde/Norm CSA
  • Behörden-/Normnummer E28476
  • Verpackungsmethode Kasten
  • Verpackungsmenge 182
  • Zur Verwendung mit Stecker: 177905
177904-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Stecksockel
  • Anzahl von Positionen 10
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Länge 20.6
  • Höhe 9.2
  • Geeignet für Drahtisolationsbereich 3.1
  • Breite 10.6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • VDE-geprüft Ja
  • Behörde/Norm CSA
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 150
  • Zur Verwendung mit Kappe: 179467
917354-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Stecksockel
  • Anzahl von Positionen 12
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .256
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 6.5
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 120
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177914 oder 177915
2005249-6 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 2
  • Zeilenanzahl 1
  • Kontaktaufbau Verbindungsmuffe
  • Arbeitsspannung 50
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Art der Panelmontagevorrichtung Klinken
  • Panelmontagevorrichtung Mit
  • Art der Steckverbindermontage Panel
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Blau
  • Gehäusematerial PA 66
  • Länge 26.1
  • Höhe 9.94
  • Schalttafeldicke .8 – 2
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 65
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts GWT 750 °C (ohne Flamme) gemäß IEC 60335-1 Edition 06/2001
  • Behörde/Norm CNR
  • Behörden-/Normnummer C22.2 Nr. 182.3
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917
177908-6 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 4
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Art der Panelmontagevorrichtung Klinken
  • Panelmontagevorrichtung Mit
  • Art der Steckverbindermontage Panel
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Blau
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Schalttafeldicke .8 – 2
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Behörde/Norm UL
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 150
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917
179463-4 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 2
  • Zeilenanzahl 1
  • Kontaktaufbau Verbindungsmuffe
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Gelb
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Behörde/Norm UL
  • Behörden-/Normnummer UL 1977
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 300
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917
917845-6 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Stecksockeltyp Gehüllt
  • Produkttyp Stiftwanne
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leiterplatte
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 8
  • Montageausrichtung für Leiterplatte Vertikal
  • Anzahl der Leistungspole 8
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 50
  • Contact Current Rating (Max) 8
  • Kontaktfestsitz Without
  • Beschichtungsmaterial des Kontaktanschlussbereichs Zinn
  • Beschichtungsmaterial des Steckbereichs des Kontakts Zinn
  • Beschichtungsdicke des Steckbereichs des Kontakts 31.49
  • Verbindungsmethode für Leiterplatte Durchsteckmontage – Press-Fit
  • Montageausrichtung der Leiterplatte Mit
  • Gegensteckführung Mit
  • Typ der Gegensteckführung Polarisierung
  • Art der Leiterplattenmontage Befestigungsstifte
  • Typ der Gegensteckarretierung Verrastung
  • Arretierung für Leiterplattenmontage Mit
  • Gegensteckarretierung Mit
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Blau
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Circuit Application Power
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Verpackungsmethode Kasten
  • Verpackungsmenge 208
  • Zur Verwendung mit Stecker: 177902
2-179861-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Stecksockel
  • Anzahl von Positionen 4
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .256
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 6.5
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Länge 20.6
  • Höhe 20.6
  • Breite 12.5
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • VDE-geprüft Ja
  • Behörde/Norm CSA
  • Behörden-/Normnummer E28476
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 200
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177914 oder 177915
353891-1 Verriegelung von rechteckigen Steckverbindern  1
  • Zubehörtyp Double-Lock-Platte
  • Sealable Nein
  • Produkttyp Zubehör
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Anzahl von Positionen 6
  • Farbe Natur
  • Centerline (Pitch) 6.5
  • Gehäusematerial Glasfaserverstärktes Nylon 66
  • Länge 40.7
  • Höhe 4.9
  • Zur Verwendung mit Stecker: 917354
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Verpackungsmenge 100
  • Verpackungsmethode Tasche/Kasten
  • Kommentar Die erforderliche Menge ist abhängig vom verwendeten Steckverbinder.
177909-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 6
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Art der Panelmontagevorrichtung Klinken
  • Panelmontagevorrichtung Mit
  • Art der Steckverbindermontage Panel
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Schalttafeldicke .8 – 2
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Behörde/Norm UL
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 100
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917
Übersicht
Power Double Lock-Steckverbinder umfassen Stecker- und Kappengehäuse für den Drahtanschluss.

Sekundär-verriegelung und bis zu 14 A

Die kompakten Steckverbinder sind für Netzstrom ausgelegt. Power Double Lock-Steckverbinder (PDL) werden in Waschmaschinen, Kühlschränken, Klimaanlagen, Gasgeräten, Kopierern und Verkaufsautomaten eingesetzt.

Power Double Lock-Steckverbinder sind in den Konfigurationen Kabel-an-Kabel, frei hängend, Panelmontage und Kabel-an-Leiterplatte erhältlich. Diese Steckverbinder können mit Hilfe von Crimp-Einrastkontakten mit Kabelanschluss eigenständig in das Gehäuse eingesetzt werden. Für eine positivere Kontaktmontage umfasst das Steckverbindersystem allerdings Stecker- und Kappengehäuse für den Kabelanschluss, optionale Double Lock-Platten, Crimpkontakte und Leiterplatten-Stiftleisten. Die Kontakte eignen sich für zwei Drahtgrößenbereiche: 28-22 AWG [0,089-0,382 mm²] (Isolationsaußendurchmesser 1,3-2,0 mm) und 20-18 AWG [0,601-0,963 mm²] (Isolationsaußendurchmesser 2,0-3,1 mm). Mit einer Nennspannung von 300 V AC (für 3,96-mm-Kabel-an-Kabel sowie 7,92- und 6,5-mm-Kabel-an-Leiterplatte) oder 50 V AC (für 3,96-mm-Kabel-an-Leiterplatte) ist der Power Double Lock für 14 A pro Leitung ausgelegt. 

Produktübersicht

Power Double Lock-Steckverbinder

Die Power Double Lock-Zinnbronzekontakte sind bereits verzinnt und mit Zungen versehen, um ein Kontaktgewirr zu vermeiden. Der Buchsenkontakt wird im Steckergehäuse und der Flachsteckerkontakt wird im Kappengehäuse bestückt. Mit dem Semi-Innenverriegelungssystem des PDL-Designs wird ein Trennen durch äußere Krafteinwirkung verhindert, während mit dem hörbaren Klicken sichergestellt werden kann, dass das Steckverbindersystem vollständig arretiert ist.

Das glatte und kompakte Design verhindert ein Hängenbleiben beim Stecken. Die Double-Lock-Platte an den Steckern und an den Kappengehäusen stellt eine formschlüssige Kontaktbestückung sicher und verhindert, dass sich Kontakte lösen. Die PDL-Steckleisten sind am Lötende und an der Montagenabe geknickt, um die Steckleiste beim Löten fest an der Platte zu halten. Auf Leiterplatten montierte Steckleisten sind kompatibel mit Gießmasse-- oder konformen Beschichtungen (keine Ablaufbohrungen).

Eigenschaften: Power Double Lock-Steckverbinder

  • 1-12 Positionen Kabel-an-Kabel oder Kabel-an-Leiterplatte
  • Verschiedene Raster
  • Hörbares Klicken beim Einsetzen des Kontakts in das Gehäuse
  • Polarisierrippen am Steckergehäuse für richtiges Stecken
  • Das Lötende wird mit dem Polarisierungsstöpsel geknickt.
  • Auf Leiterplatten montierte Stecksockel sind kompatibel mit Gießmasse- oder konformen Beschichtungen. 
  • UL-anerkannt, CSA-zertifiziert und VDE-genehmigt

Anwendungen: Power Double Lock-Steckverbinder

Wohnbereich/Gewerbe
  • Haushaltsgeräte
  • Spiele
  • Automaten
  • Garagentoröffner
  • Sicherheitssysteme
  • Industriesteuerungen
  • HLK-Systemsteuerungen
  • Gebläsemodule
  • Unternehmensanlagen
  • Gasgeräte
Power Double Lock-Steckverbinder umfassen Stecker- und Kappengehäuse für den Drahtanschluss.

Sekundär-verriegelung und bis zu 14 A

Die kompakten Steckverbinder sind für Netzstrom ausgelegt. Power Double Lock-Steckverbinder (PDL) werden in Waschmaschinen, Kühlschränken, Klimaanlagen, Gasgeräten, Kopierern und Verkaufsautomaten eingesetzt.

Power Double Lock-Steckverbinder sind in den Konfigurationen Kabel-an-Kabel, frei hängend, Panelmontage und Kabel-an-Leiterplatte erhältlich. Diese Steckverbinder können mit Hilfe von Crimp-Einrastkontakten mit Kabelanschluss eigenständig in das Gehäuse eingesetzt werden. Für eine positivere Kontaktmontage umfasst das Steckverbindersystem allerdings Stecker- und Kappengehäuse für den Kabelanschluss, optionale Double Lock-Platten, Crimpkontakte und Leiterplatten-Stiftleisten. Die Kontakte eignen sich für zwei Drahtgrößenbereiche: 28-22 AWG [0,089-0,382 mm²] (Isolationsaußendurchmesser 1,3-2,0 mm) und 20-18 AWG [0,601-0,963 mm²] (Isolationsaußendurchmesser 2,0-3,1 mm). Mit einer Nennspannung von 300 V AC (für 3,96-mm-Kabel-an-Kabel sowie 7,92- und 6,5-mm-Kabel-an-Leiterplatte) oder 50 V AC (für 3,96-mm-Kabel-an-Leiterplatte) ist der Power Double Lock für 14 A pro Leitung ausgelegt. 

Produktübersicht

Power Double Lock-Steckverbinder

Die Power Double Lock-Zinnbronzekontakte sind bereits verzinnt und mit Zungen versehen, um ein Kontaktgewirr zu vermeiden. Der Buchsenkontakt wird im Steckergehäuse und der Flachsteckerkontakt wird im Kappengehäuse bestückt. Mit dem Semi-Innenverriegelungssystem des PDL-Designs wird ein Trennen durch äußere Krafteinwirkung verhindert, während mit dem hörbaren Klicken sichergestellt werden kann, dass das Steckverbindersystem vollständig arretiert ist.

Das glatte und kompakte Design verhindert ein Hängenbleiben beim Stecken. Die Double-Lock-Platte an den Steckern und an den Kappengehäusen stellt eine formschlüssige Kontaktbestückung sicher und verhindert, dass sich Kontakte lösen. Die PDL-Steckleisten sind am Lötende und an der Montagenabe geknickt, um die Steckleiste beim Löten fest an der Platte zu halten. Auf Leiterplatten montierte Steckleisten sind kompatibel mit Gießmasse-- oder konformen Beschichtungen (keine Ablaufbohrungen).

Eigenschaften: Power Double Lock-Steckverbinder

  • 1-12 Positionen Kabel-an-Kabel oder Kabel-an-Leiterplatte
  • Verschiedene Raster
  • Hörbares Klicken beim Einsetzen des Kontakts in das Gehäuse
  • Polarisierrippen am Steckergehäuse für richtiges Stecken
  • Das Lötende wird mit dem Polarisierungsstöpsel geknickt.
  • Auf Leiterplatten montierte Stecksockel sind kompatibel mit Gießmasse- oder konformen Beschichtungen. 
  • UL-anerkannt, CSA-zertifiziert und VDE-genehmigt

Anwendungen: Power Double Lock-Steckverbinder

Wohnbereich/Gewerbe
  • Haushaltsgeräte
  • Spiele
  • Automaten
  • Garagentoröffner
  • Sicherheitssysteme
  • Industriesteuerungen
  • HLK-Systemsteuerungen
  • Gebläsemodule
  • Unternehmensanlagen
  • Gasgeräte
179843-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Stecksockeltyp Gehüllt
  • Produkttyp Stiftwanne
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leiterplatte
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 12
  • Montageausrichtung für Leiterplatte Vertikal
  • Anzahl der Leistungspole 12
  • Zeilenanzahl 3
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 50
  • Contact Current Rating (Max) 7
  • Kontaktfestsitz Without
  • Beschichtungsmaterial des Kontaktanschlussbereichs Zinn
  • Beschichtungsmaterial des Steckbereichs des Kontakts Zinn
  • Beschichtungsdicke des Steckbereichs des Kontakts 31.49
  • Beschichtungsdicke am Kontaktanschlussbereich 1
  • Verbindungsmethode für Leiterplatte Durchsteckmontage - Löten
  • Anschlussstiftlänge/Restlänge 3.8
  • Montageausrichtung der Leiterplatte Mit
  • Gegensteckführung Mit
  • Typ der Gegensteckführung Polarisierung
  • Art der Leiterplattenmontage Befestigungsstifte
  • Typ der Gegensteckarretierung Verrastung
  • Arretierung für Leiterplattenmontage Mit
  • Gegensteckarretierung Mit
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6 GF
  • Länge 19.7
  • Isolationsdurchmesser (max.) 3.1
  • Höhe 14.6
  • Leiterplattendicke (empfohlen) .063
  • Breite 19.4
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Circuit Application Power
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • VDE-geprüft Ja
  • Behörde/Norm CSA
  • Behörden-/Normnummer E28476
  • Verpackungsmethode Kasten
  • Verpackungsmenge 182
  • Zur Verwendung mit Stecker: 177905
177904-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Stecksockel
  • Anzahl von Positionen 10
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Länge 20.6
  • Höhe 9.2
  • Geeignet für Drahtisolationsbereich 3.1
  • Breite 10.6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • VDE-geprüft Ja
  • Behörde/Norm CSA
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 150
  • Zur Verwendung mit Kappe: 179467
917354-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Stecksockel
  • Anzahl von Positionen 12
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .256
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 6.5
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 120
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177914 oder 177915
2005249-6 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 2
  • Zeilenanzahl 1
  • Kontaktaufbau Verbindungsmuffe
  • Arbeitsspannung 50
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Art der Panelmontagevorrichtung Klinken
  • Panelmontagevorrichtung Mit
  • Art der Steckverbindermontage Panel
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Blau
  • Gehäusematerial PA 66
  • Länge 26.1
  • Höhe 9.94
  • Schalttafeldicke .8 – 2
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 65
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts GWT 750 °C (ohne Flamme) gemäß IEC 60335-1 Edition 06/2001
  • Behörde/Norm CNR
  • Behörden-/Normnummer C22.2 Nr. 182.3
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917
177908-6 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 4
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Art der Panelmontagevorrichtung Klinken
  • Panelmontagevorrichtung Mit
  • Art der Steckverbindermontage Panel
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Blau
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Schalttafeldicke .8 – 2
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Behörde/Norm UL
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 150
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917
179463-4 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 2
  • Zeilenanzahl 1
  • Kontaktaufbau Verbindungsmuffe
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Gelb
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Behörde/Norm UL
  • Behörden-/Normnummer UL 1977
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 300
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917
917845-6 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Stecksockeltyp Gehüllt
  • Produkttyp Stiftwanne
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leiterplatte
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 8
  • Montageausrichtung für Leiterplatte Vertikal
  • Anzahl der Leistungspole 8
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 50
  • Contact Current Rating (Max) 8
  • Kontaktfestsitz Without
  • Beschichtungsmaterial des Kontaktanschlussbereichs Zinn
  • Beschichtungsmaterial des Steckbereichs des Kontakts Zinn
  • Beschichtungsdicke des Steckbereichs des Kontakts 31.49
  • Verbindungsmethode für Leiterplatte Durchsteckmontage – Press-Fit
  • Montageausrichtung der Leiterplatte Mit
  • Gegensteckführung Mit
  • Typ der Gegensteckführung Polarisierung
  • Art der Leiterplattenmontage Befestigungsstifte
  • Typ der Gegensteckarretierung Verrastung
  • Arretierung für Leiterplattenmontage Mit
  • Gegensteckarretierung Mit
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusefarbe Blau
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Circuit Application Power
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Verpackungsmethode Kasten
  • Verpackungsmenge 208
  • Zur Verwendung mit Stecker: 177902
2-179861-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Stecker
  • Connector System Draht-an-Leiterplatte
  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an Leitungen und Kabel
  • Kontakttyp Stecksockel
  • Anzahl von Positionen 4
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .256
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Centerline (Pitch) 6.5
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Länge 20.6
  • Höhe 20.6
  • Breite 12.5
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • VDE-geprüft Ja
  • Behörde/Norm CSA
  • Behörden-/Normnummer E28476
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 200
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177914 oder 177915
353891-1 Verriegelung von rechteckigen Steckverbindern  1
  • Zubehörtyp Double-Lock-Platte
  • Sealable Nein
  • Produkttyp Zubehör
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Anzahl von Positionen 6
  • Farbe Natur
  • Centerline (Pitch) 6.5
  • Gehäusematerial Glasfaserverstärktes Nylon 66
  • Länge 40.7
  • Höhe 4.9
  • Zur Verwendung mit Stecker: 917354
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Verpackungsmenge 100
  • Verpackungsmethode Tasche/Kasten
  • Kommentar Die erforderliche Menge ist abhängig vom verwendeten Steckverbinder.
177909-1 Rechteckige Leistungssteckverbinder  1
  • Produkttyp Gehäuse
  • Gehäusetyp Buchse
  • Connector System Draht-an-Draht
  • Kontakttyp Flachstecker
  • Anzahl von Positionen 6
  • Zeilenanzahl 2
  • Reihenabstand .181
  • Kontaktaufbau Matrix
  • Arbeitsspannung 300
  • Kontaktfestsitz Without
  • Drahttp Litze
  • Leitungs-/Kabeltyp Einzeldraht
  • Art der Panelmontagevorrichtung Klinken
  • Panelmontagevorrichtung Mit
  • Art der Steckverbindermontage Panel
  • Centerline (Pitch) 3.96
  • UL-Brandschutzklasse UL 94V-0
  • Gehäusematerial Nylon 6/6
  • Schalttafeldicke .8 – 2
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 105
  • Abgedichteter Zustand Nicht abgedichtet
  • Bezugswert des Glühdrahts Standardteil – ohne Glühdraht
  • Behörde/Norm UL
  • Verpackungsmethode Tasche
  • Verpackungsmenge 100
  • Zur Verwendung mit Kontakte: 177916 oder 177917