WYE

WYE – Einpoliger Erdschluss für Leistungsanwendungen

Die WYE-Serie ist für alle wichtigen statischen Leistungsversorgungs-systeme von Schienenfahrzeugen ausgelegt. Sie wird vor allem am Unter- und Drehgestell eingesetzt. Sie ist für 3.000 V, Kabelgrößen von bis zu 120 mm2 und Vielfachanwendungen ausgelegt.

Vorteile

  • Stapelbar und modular
  • Leicht und kompakt
  • Halogenfrei

Beschreibung

  • Einpoliger Leistungserdschluss in einem Verbundverriegelungssystem mit unverlierbaren Schrauben
  • 1 Eingang/2 Ausgänge
  • Kabelquerschnitt: von 35 bis 120 mm2
  • 6 Kodierungspositionen

Hauptmerkmale

  • Nennstrom: max. 400 A (mit 120-mm2-Kabel)
  • Betriebsspannung: 3.000 V
  • Spannungsfestigkeit: 9.500 V
  • Schutzindex: IP66
  • Salzsprühbeständigkeit: 500 Stunden
  • Temperaturbereich: -40 °C/+100 °C
  • Vibrationen und Stöße: EN 61-373, Kategorie 2
WYE

WYE – Einpoliger Erdschluss für Leistungsanwendungen

Die WYE-Serie ist für alle wichtigen statischen Leistungsversorgungs-systeme von Schienenfahrzeugen ausgelegt. Sie wird vor allem am Unter- und Drehgestell eingesetzt. Sie ist für 3.000 V, Kabelgrößen von bis zu 120 mm2 und Vielfachanwendungen ausgelegt.

Vorteile

  • Stapelbar und modular
  • Leicht und kompakt
  • Halogenfrei

Beschreibung

  • Einpoliger Leistungserdschluss in einem Verbundverriegelungssystem mit unverlierbaren Schrauben
  • 1 Eingang/2 Ausgänge
  • Kabelquerschnitt: von 35 bis 120 mm2
  • 6 Kodierungspositionen

Hauptmerkmale

  • Nennstrom: max. 400 A (mit 120-mm2-Kabel)
  • Betriebsspannung: 3.000 V
  • Spannungsfestigkeit: 9.500 V
  • Schutzindex: IP66
  • Salzsprühbeständigkeit: 500 Stunden
  • Temperaturbereich: -40 °C/+100 °C
  • Vibrationen und Stöße: EN 61-373, Kategorie 2