AMP+-Service-Trennstecker SD 125

AMP+-Service-Trennstecker SD 125

Kurzschlüssen den Stecker ziehen: Die zweistufige, mit nur einer Bewegung zu betätigende Verriegelung trennt die Verbindung zum Batteriesatz und schützt die Kabel vor Kurzschlüssen.

Die sichere, einfache und kleine Trennsteckerlösung. Der AMP+-Service-Trennstecker SD 125 von TE ist eine intuitiv und mit nur einer Handbewegung bedienbare Lösung zum manuellen Trennen des Hochspannungs-Batterienetzes von Hybrid-Elektrofahrzeugen. Die skalierbare, werkzeuglos bedienbare Lösung schützt einerseits die Kundendienstmitarbeiter durch Trennen der Verbindung zum Batteriesatz und sorgt andererseits für den Schutz der Akkukabel vor Kurzschlüssen. Die zweistufige Verriegelung unterbricht mit nur einer Betätigungsbewegung den HVIL-Kreis. Die Schutzkappen für die Steckbereiche der Klemmen schützen Finger und Leitungen. Der Service-Trennstecker erfordert keine elektrischen Anschlussverschraubungen, sodass keine zu niedrigen oder zu hohen Anzugsdrehmomente der elektrischen Verbindungen auftreten können. Durch das kleine, flache Gehäuse mit integrierter Sicherung steht dank des geringeren Platzbedarfs der Hochspannungsanschlüsse mehr Platz für die Energiespeicherung zur Verfügung, wodurch kleinere, leichtere und effizientere Batteriesätze für Hybridelektrofahrzeuge möglich werden.

Anwendungen

  • Hochspannungs-Batteriesatz
AMP+-Service-Trennstecker SD 125
AMP+-Service-Trennstecker SD 125
AMP+-Service-Trennstecker SD 125
AMP+-Service-Trennstecker SD 125

Mechanische Eigenschaften

  • Verriegelungsmechanik: Fingerbedienung – zweistufig mit Hebel
  • Steckzyklen: Für bis zu 50 Betätigungen geprüft
  • Bolzengewinde: M6
  • IP-Einstufung: (nicht abgedichtete Version): IP5k2 (Abgedichtete Version): IP6k9k
  • HVIL: 2x integriert, intern

Elektrische Eigenschaften

  • Sicherungsnennwerte: bis 150 A
  • Nennspannung: 450 V DC
  • Temperaturbereich: -40 °C bis 85 °C

Standards und Spezifikationen

  • RoHS
  • V0-Werkstoff