Kombinierte Verbundstoffe

ANTENNEN, VERBUNDSTOFFE UND SELEKTIVE METALLISIERUNG

Die Antennen von TE erfüllen Ihre hohen Leistungsanforderungen in den Bereichen Navigation, Kommunikation, Radar, elektronische Sensor- und benutzerdefinierten Anwendungen mit Einsparungen bei Größe, Gewicht und Stromverbrauch. Wechseln Sie deshalb von metallenen Kästen, Klemmen und Einschüben zu den geformten Hochleistungsverbundstoffen von TE. Metallisieren Sie Verbundstoff-Teile selektiv, um kundenspezifische komplexe 3D-Geometrien, Antennen, Abschirmungen und einen Kabelbaumersatz zu konstruieren.

Die mit kundenspezifischen Materialien und Designs gefertigten Antennen von TE sind kompakt, leicht und sparen Strom. Die Antennenleistung kann Ihren Anforderungen entsprechend optimiert werden. Navigationsantennen können an bestimmte Konstellationen (z. B. GPS, Galileo, GLONASS oder Compass) und Frequenzbänder angepasst werden. TE bietet zudem eine Mehrband-/Breitbandantenne, die per Güterverordnung nicht den Vorschriften der ITAR unterliegt. Die konformen, flachen Kommunikationsantennen sind gegenüber herkömmlichen Blattantennen aerodynamischer. Radarelemente, elektronische Sensoren und andere Anwendungen können entsprechend Ihren Anforderungen gefertigt werden. Die Verbundstoff-Boxen, Klemmen und Einsätze von TE ermöglichen gegenüber Aluminium Gewichtseinsparungen bis zu 40 %. Wir bieten flexible Konstruktionen, die nach Wunsch leitfähig oder isolierend sind. Mithilfe verschiedener Metallisierungstechniken können Sie die Anforderungen Ihrer Kunden hinsichtlich Abschirmung, EMV, komplexen Geometrien, eingebetteten Antennen und Kabelbaumersatz erfüllen. Für eine platzsparende Konstruktion können zudem vorgeformte Anschlussgehäuse verwendet und weitere Komponenten wie Sammelschienen oder Schalter integriert werden. Indem Sie Kabelbäume durch selektiv metallisierte Leiterplattenbahnen direkt auf dem Verbundstoff ersetzen, sparen Sie zusätzlich an Gewicht und Montagezeit. Viele der Verbundstoffe im Luft- und Raumfahrtbereich entsprechen den Richtlinien hinsichtlich Entflammbarkeit, Rauchentwicklung und Toxizität.  

SWaP

Size, Weight and Power (Größe, Gewicht und Stromverbrauch)

40%

Verbundstoff bis zu 40 % leichter als Aluminium

Kundenspezifische Produkte und mehr!
  • Anpassbare Antennenleistungsparameter
  • Reduzierte Bauteile und Installationszeit durch die Kombination mehrerer Antennen zu einem Paket
  • Reduzierte Bauteile und Arbeitskosten durch vorgeformte Anschlussgehäuse in einer Verbundstoff-Box
  • Reduzierungen hinsichtlich Größe, Gewicht und Stromverbrauch
  • Einsatz von 3D MID (Molded Interconnect Device) oder selektiver 3D-Metallisierungstechnologie für Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungsanwendungen

Antennen

Verbundstoffe und selektive 3D-Metallisierungstechnologien bieten neue Möglichkeiten für innovative Antennen

GPS- oder GNSS (Global Navigation Satellite System)-Antennen und -Arrays 

  • Miniantennen und -arrays
  • Mehrband oder Breitband
  • Nicht der ITAR unterliegende Optionen verfügbar

 

Flugzeugkommunikation

  • Konformer Ersatz von Blattantennen 
  • Kompakte Form zur Reduzierung von Wiederstand und Kraftstoffverbrauch

 

Elektronische Sensoren (ELINT/ESM)

  • Konforme Arrays
  • Kleine Größe durch dielektrische Ladung
  • Zweikreis- oder doppelte lineare Polarisierung

 

Radarantennenelemente

  • Selektive Metallisierung bei komplexen Geometrien
  • Verlustarme Substrate und Metallisierung

 

WiFi/Bluetooth/4G LTE/IFE

  • 3D-Metallisierung für die effiziente Nutzung des verfügbaren Volumens und zur Gewinnmaximierung 
  • Integration in Gehäuse/Komponenten zur Reduzierung der Teileanzahl

Thermoplast-Verbundstoff

Kundenspezifische Materialien gemäß Ihren Spezifikationen

Hohe Festigkeit und Widerstandsfähigkeit 

  •     Flüssigkeits- und korrosionsbeständig
  •     Hohe Festigkeit
  •     Stoßfest

 

Gewichts- und Zeiteinsparungen

  •     Wiegt bis zu 40 % weniger als Aluminium 
  •     Reduzierte Teileanzahl durch integrierte Baugruppen
  •     Ersetzt arbeitsaufwändige Duroplast-Verbundstoffe 

 

Flexibles Design

  •     Elektrisch leitend oder isolierend
  •     Komplexe Geometrie und Funktionen

 

Auf Entflammbarkeit, Rauchentwicklung und Toxizität geprüft

Selektive Metallisierung

Komplexe 3D-Metallisierung
  • Entwickelt mit komplexen 3D-Geometrien
  • Detailliert mit feinen Linien für geringes Platzangebot (>0,6 mm)
  • Anpassung an individuelle Anwendungen gemäß Vorlagen oder benutzerdefiniertem Design
  • Kompatibel mit allen Verbundstoffsubstraten