Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Dank des äußerst linearen und rauscharmen Ausgangs eignet sich die DS-SE Serie perfekt zum Anschließen an unipolare Eingänge von Analog-Digital-Wandlern, SPS und verschiedenen Datenerfassungssystemen.  Der DC-SE ist intern geregelt und bietet daher Immunität gegenüber Netzwelligkeit. Außerdem kann er mit ungeregelten Stromquellen zwischen 8,5 und 28 V DC versorgt werden. Die sehr niedrige typische Stromaufnahme von 6 mA eignet sich ideal für ferngespeiste oder batteriebetriebene Anwendungen. Der äußerst stabile Oszillator bietet eine ausgezeichnete Temperaturleistung über den gesamten Betriebstemperaturbereich, während durch Synchrondemodulation eine wirkungsvolle Rauschunterdrückung sichergestellt wird. Der integrierte EMI/ESD-Schutz und das abgeschirmte Kabel ermöglichen einen Betrieb in störanfälligen Industrieumgebungen, und eine doppelte magnetische Abschirmung sorgt für einen unübertroffenen Schutz vor Streufeldern.  

Vorteile

  • Einendiger Gleichstrombetrieb 
  • Geringer Stromverbrauch von 6 mA 
  • Hubbereiche von 0,1 bis 6 Zoll 
  • 0,25 % Linearität 
  • Edelstahlgehäuse 
  • Doppelte magnetische Abschirmung 
  • EMI/ESD-geschützt 
  • Abgeschirmtes Kabel von 1 Meter Länge
  • Optionaler unverlierbarer Kern 
  • CE-konform
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (V) 8.5 – 28

  • Analogausgang  0 – 5 V, 1 – 6 V

  • Elektrische Verbindungen  Abgeschirmtes Kabel

Sonstige Eigenschaften

  • Formfaktor  Zylindrisch

  • Federbelastet  Separater Kern, Separater Kern

Gehäusemerkmale

  • Gehäusematerial  Edelstahl

  • Gehäusedurchmesser 19.05 mm [ .75 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperatur -25 – 85 °C [ -13 – 185 °F ]

Industriestandards

  • IP-Schutzart  61

  • Industriestandards  RoHS

Weitere

  • Volle Wegbereiche (mm) ±101.6, ±12.7, ±152.4, ±2.54, ±25.4, ±50.8, ±6.35

  • Volle Wegbereiche (in) ±.1, ±.25, ±.5, ±1, ±2, ±4, ±6

  • Linearität (% of Span) ±.25

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.