PT570024 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 741
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT370R24 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 10
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .79
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 20
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 3 Form C (3 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 10
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 3
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
5-1415026-1 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 759
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 1mA @ .02V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi 90/10, Vergoldet
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
9-1415001-1 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 759
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 2 Form C (2 CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT570615 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .86
  • Spulenwiderstand 4845
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 115
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT270012 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 750
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 2 Form C (2 CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT370T30 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 10
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .9
  • Spulenwiderstand 19465
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 230
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 20
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 3 Form C (3 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 10
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 3
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT570548 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .87
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 48
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT570048 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 750
  • Spulenwiderstand 3072
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 48
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT571730 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .9
  • Spulenwiderstand 19465
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 230
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 30
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 30
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT270024 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 741
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 2 Form C (2 CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT570012 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 750
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT270730 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .9
  • Spulenwiderstand 19465
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 230
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 2 Form C (2 CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT571012 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 750
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 30
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 30
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT280024 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 741
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 1mA @ .02V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 2 Form C (2 CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi 90/10, Vergoldet
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT580615 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .86
  • Spulenwiderstand 4845
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 115
  • Kontaktumschaltlast (min.) 1mA @ .02V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi 90/10, Vergoldet
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT370730 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 10
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .9
  • Spulenwiderstand 19465
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 230
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 20
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 3 Form C (3 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 10
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 3
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
6-1415541-2 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 759
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 2 Form C (2 CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT571024 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 741
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 30
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 30
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
PT570512 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 6
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .85
  • Spulenwiderstand 48
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 1200
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 300
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Gewicht 30
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 5.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 4 Form C (4 CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Länge 28
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 28 x 22.5 x 29
  • Breite 22.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Höhe 29
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch