Das Connected Home

Trend

WIR TREIBEN DIE VERNETZUNG IHRES ZUHAUSES VORAN

Technologie verändert unsere Welt mit zunehmender Geschwindigkeit. Das Zuhause der nahen Zukunft wird immer intelligenter, effizienter und funktionaler.

In der nahen Zukunft

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jedes Gerät den eigenen Status überwacht und die Energieeffizienz maximiert. In der Sicherheit in alle Aspekte Ihres Zuhauses integriert ist. In der Sie intuitive und wertvolle Aktualisierungen für Ihr Zuhause erhalten, die den Alltag erleichtern. In dieser nahen Zukunft sind alle Zimmer Ihres Zuhauses, die Geräte und Anwendungen mit der Cloud, untereinander und mit Ihnen vernetzt.
 

+67%

Lieferungen von Geräten für das vernetzte Zuhause werden laut Business Intelligence in den nächsten fünf Jahren um 67 % zunehmen.

Über 1,8 Mrd.

Bis 2019 werden laut Business Intelligence-Prognosen 1,8 Mrd. Geräteeinheiten für das vernetzte Zuhause versendet.

+25%

Laut Forrester Research wird die Kategorie „Vernetztes Zuhause“ im Jahr 2015 ca. 25 % der Lieferungen innerhalb der Kategorie „Internet der Dinge“ ausmachen und bis 2019 wird dieser Anteil auf 27 % ansteigen.

Herausforderung:

Das vernetzte Zuhause ermöglichen

Mit dem Aufkommen des Internets der Dinge kommt das vernetzte Zuhause. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung intelligenter Geräte, die äußerst funktional, zuverlässig und energieeffizient sind.

Herausforderung:

Wachsende Anforderungen

Die Verbraucheranforderungen nach höherer Leistungseffizienz, drahtloser Übertragung, Datenerfassung und -sammlung sind zu erfüllen.

Häufig gestellte Fragen

F: Was ist das „vernetzte Zuhause“?
A: Das vernetzte Zuhause ist eine Erweiterung der Heimautomatisierung und eine Teilmenge des Internets der Dinge, bei der Geräte innerhalb des Hauses miteinander über das Internet und/oder ein drahtloses Mesh-Netzwerk mit geringer Reichweite verbunden sind und in der Regel über ein Remotezugriffsgerät wie Smartphone, Tablet oder anderen Mobilgeräten bedient werden.

 

F: Ist das Konzept eines vernetzten Zuhauses real?
A: Es existiert ein bedeutendes Wachstumspotenzial in diesem Markt, da Marktführer wie Google, Netflix und andere die Grundlage für viele andere Ökosystem-Wettbewerber gelegt haben, die ihre Angebote über die Unterhaltungselektronik hinaus auf viele andere Bereiche wie intelligente Haushaltsgeräte, Gebäudeheizung und -beleuchtung, Sicherheit usw. ausdehnen.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen zu vernetzten Elektro- und Haushaltsgeräten

Intelligenter Kühlschrank
Die Kühlschränke der Zukunft verfügen über intelligente Funktionen, um das Nutzererlebnis weiter zu optimieren. Eine erweiterte elektronische Funktionalität bietet die Möglichkeit zur Inhalts-/Bestandsverwaltung. Diese kann direkt oder auch per App erfolgen.

Leistungsstarke Technologie

Bei TE führen wir neue Technologien ein, die Verbindungen, erweiterte Funktionen und Zuverlässigkeit bieten. Erfahren Sie, wie Sie mithilfe unserer verdrahteten und drahtlosen Technologien, Sensoren, Steckverbinder usw. die intelligenten Geräte der Zukunft entwickeln können.

Roboterstaubsauger
Roboterstaubsauger
Thermostat
Thermostat
Sicherheitssystem
Sicherheitssystem
Geschirrspüler
Geschirrspüler

Sensoren sind von entscheidender Bedeutung

Sensoren messen Temperatur, Feuchtigkeit, Wasserstand, Position, Vibration und mehr. Auf diese Weise können sich die Geräte selbst überwachen und Einstellungen anpassen oder Statusnachrichten generieren. Sensoren können auf verschiedene Arten installiert sein. Sie sind über einzelne Klemmen oder mehrpolige Steckverbinder an den Verdrahtungskabelbaum angeschlossen und somit mit der Steuerplatine verbunden. 

Sensoren für Geräteanwendungen
Viele unterschiedliche Sensoren in Geräten bieten einen Großteil des Feedbacks, das für die Umsetzung des vernetzten Zuhause erforderlich ist.
Das Connected Home

Trend

WIR TREIBEN DIE VERNETZUNG IHRES ZUHAUSES VORAN

Technologie verändert unsere Welt mit zunehmender Geschwindigkeit. Das Zuhause der nahen Zukunft wird immer intelligenter, effizienter und funktionaler.

In der nahen Zukunft

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jedes Gerät den eigenen Status überwacht und die Energieeffizienz maximiert. In der Sicherheit in alle Aspekte Ihres Zuhauses integriert ist. In der Sie intuitive und wertvolle Aktualisierungen für Ihr Zuhause erhalten, die den Alltag erleichtern. In dieser nahen Zukunft sind alle Zimmer Ihres Zuhauses, die Geräte und Anwendungen mit der Cloud, untereinander und mit Ihnen vernetzt.
 

+67%

Lieferungen von Geräten für das vernetzte Zuhause werden laut Business Intelligence in den nächsten fünf Jahren um 67 % zunehmen.

Über 1,8 Mrd.

Bis 2019 werden laut Business Intelligence-Prognosen 1,8 Mrd. Geräteeinheiten für das vernetzte Zuhause versendet.

+25%

Laut Forrester Research wird die Kategorie „Vernetztes Zuhause“ im Jahr 2015 ca. 25 % der Lieferungen innerhalb der Kategorie „Internet der Dinge“ ausmachen und bis 2019 wird dieser Anteil auf 27 % ansteigen.

Herausforderung:

Das vernetzte Zuhause ermöglichen

Mit dem Aufkommen des Internets der Dinge kommt das vernetzte Zuhause. Ihre Aufgabe ist die Entwicklung intelligenter Geräte, die äußerst funktional, zuverlässig und energieeffizient sind.

Herausforderung:

Wachsende Anforderungen

Die Verbraucheranforderungen nach höherer Leistungseffizienz, drahtloser Übertragung, Datenerfassung und -sammlung sind zu erfüllen.

Häufig gestellte Fragen

F: Was ist das „vernetzte Zuhause“?
A: Das vernetzte Zuhause ist eine Erweiterung der Heimautomatisierung und eine Teilmenge des Internets der Dinge, bei der Geräte innerhalb des Hauses miteinander über das Internet und/oder ein drahtloses Mesh-Netzwerk mit geringer Reichweite verbunden sind und in der Regel über ein Remotezugriffsgerät wie Smartphone, Tablet oder anderen Mobilgeräten bedient werden.

 

F: Ist das Konzept eines vernetzten Zuhauses real?
A: Es existiert ein bedeutendes Wachstumspotenzial in diesem Markt, da Marktführer wie Google, Netflix und andere die Grundlage für viele andere Ökosystem-Wettbewerber gelegt haben, die ihre Angebote über die Unterhaltungselektronik hinaus auf viele andere Bereiche wie intelligente Haushaltsgeräte, Gebäudeheizung und -beleuchtung, Sicherheit usw. ausdehnen.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen zu vernetzten Elektro- und Haushaltsgeräten

Intelligenter Kühlschrank
Die Kühlschränke der Zukunft verfügen über intelligente Funktionen, um das Nutzererlebnis weiter zu optimieren. Eine erweiterte elektronische Funktionalität bietet die Möglichkeit zur Inhalts-/Bestandsverwaltung. Diese kann direkt oder auch per App erfolgen.

Leistungsstarke Technologie

Bei TE führen wir neue Technologien ein, die Verbindungen, erweiterte Funktionen und Zuverlässigkeit bieten. Erfahren Sie, wie Sie mithilfe unserer verdrahteten und drahtlosen Technologien, Sensoren, Steckverbinder usw. die intelligenten Geräte der Zukunft entwickeln können.

Roboterstaubsauger
Roboterstaubsauger
Thermostat
Thermostat
Sicherheitssystem
Sicherheitssystem
Geschirrspüler
Geschirrspüler

Sensoren sind von entscheidender Bedeutung

Sensoren messen Temperatur, Feuchtigkeit, Wasserstand, Position, Vibration und mehr. Auf diese Weise können sich die Geräte selbst überwachen und Einstellungen anpassen oder Statusnachrichten generieren. Sensoren können auf verschiedene Arten installiert sein. Sie sind über einzelne Klemmen oder mehrpolige Steckverbinder an den Verdrahtungskabelbaum angeschlossen und somit mit der Steuerplatine verbunden. 

Sensoren für Geräteanwendungen
Viele unterschiedliche Sensoren in Geräten bieten einen Großteil des Feedbacks, das für die Umsetzung des vernetzten Zuhause erforderlich ist.