Ankündigung eines neuen TE-Produkts: AMPSEAL 16 Endgehäuse

AMPSEAL 16 Endgehäuse

AMPSEAL 16 Endgehäuse

Die neuen, verbesserten AMPSEAL 16 Endgehäuse aus dem Bereich Industrial & Commercial Transportation von TE Connectivity (TE) bieten Zugentlastung sowie Schutz gegenüber Umwelteinflüssen und verleihen gleichzeitig den robusten AMPSEAL 16 Steckverbindern von TE mehr Ästhetik.

September 27, 2016

Die neuen, verbesserten AMPSEAL 16 Endgehäuse aus dem Bereich Industrial & Commercial Transportation von TE Connectivity (TE) bieten Zugentlastung sowie Schutz gegenüber Umwelteinflüssen und verleihen gleichzeitig den robusten AMPSEAL 16 Steckverbindern von TE mehr Ästhetik. Die robusten neuen Endgehäuse wurden für Anwendungen in der Landwirtschaft-, LKW-, Bus-, Bau-, Bergbau-, Schiffs- und Zweiradindustrie entwickelt. Sie sind aus robustem Thermoplast gefertigt und lassen sich durch einfaches Einrasten am AMPSEAL 16 Steckverbinder installieren.

Die neuen Endgehäuse sind als 180°- und 90°-Versionen für alle AMPSEAL 16 Buchsen- und Stiftgehäuse (für 2, 3, 4, 6, 8 und 12 Kontakte) erhältlich. Die zweiteilige 180°-Version leitet die Kabel direkt aus dem hinteren Teil des Steckverbinders und bietet so ein hohes Maß an Schutz und Zugentlastung. Die vierteilige 90°-Version umfasst ein innovatives Winkelstück, das eine 360°-Drehung erlaubt und es dadurch ermöglicht, Kabel in verschiedenen Winkeln zu führen.

Es stehen zwei Varianten des Endgehäuses mit unterschiedlichen Kabelausgängen zur Verfügung: ein direkter Kabelausgang oder ein geriffelter Ausgang für Kabelschläuche. Der direkte Kabelausgang hat Schlitze für Kabelbinder, die die Kabel in der Position halten und für Zugentlastung sorgen. Die Endgehäuse mit geriffeltem Ausgang erlauben die Verwendung einer Vielzahl von unterschiedlichen Kabelschlauchgrößen. Alle neuen AMPSEAL 16 Endgehäuse entsprechen der Entflammbarkeitsklasse UL94 V-0 und halten Temperaturen von -40 °C bis +125 °C stand.

Die neuen AMPSEAL 16 Endgehäuse von TE ersetzen die Vorgängergeneration der AMPSEAL 16 Endgehäuse. Das neue Design ermöglicht eine einfache und stabile Montage. Die neuen AMPSEAL 16 Endgehäuse, wie auch alle weiteren Steckverbinder aus dem umfangreichen Industrial & Commercial Transportation Sortiment von TE, bieten eine zuverlässige Steckverbinderlösung für Anwendungen in rauen Umgebungen, denn für TE gilt EVERY CONNECTION COUNTS (Jede Verbindung zählt).

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in verschiedenen Bereichen: Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich unter extrem anspruchsvollen Bedingungen bewährt haben. So helfen wir, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und vernetzter zu machen. Mit 75.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.

TE Connectivity, TE Connectivity (Logo), AMPSEAL 16 und EVERY CONNECTION COUNTS sind Marken.