Energiereglergehäuse

Buchsengehäuse für Energieregler in M-Ausführung und in K-Ausführung

TE bietet Buchsengehäuse mit drei und vier Positionen für die Verwendung mit Energiereglern in M-Ausführung sowie Buchsengehäuse mit zwei und drei Positionen für die Verwendung mit Energiereglern in K-Ausführung an. Die neuen Gehäuse sind für Positive Lock Mark II Buchsen sowie für FASTON Buchsen ausgelegt. Die Gehäuse in K-Ausführung sind für Positive Lock Mark II Buchsen ausgelegt. Im Vergleich eignen sich die TE-Gehäuse sowohl für Einfach- als auch für Doppelcrimp-verbindungen und sorgen für eine potenzielle Senkung der anwendungsbezogenen Kosten, da keine überflüssigen Splices mehr vorhanden sind. Diese Regler umfassen bis zu sieben Anschlüsse.

Produkteigenschaften

  • 6/6-Gehäuse aus Nylon mit drei und vier Positionen zur Verwendung mit geraden Positive Lock Mark II Buchsen oder geraden FASTON Buchsen für Energieregler in M-Ausführung
  • 6/6-Gehäuse aus Nylon mit zwei und drei Positionen zur Verwendung mit geraden Positive Lock Mark II Buchsen für Energieregler in K-Ausführung
  • Elektrisch isolierte Klemmen
  • Betriebstemperaturbereiche von -40 °C bis +130 °C
  • Buchsengehäuse in M-Ausführungen ermöglichen bis zu vier Verbindungen gleichzeitig und Buchsengehäuse in K-Ausführung bis zu drei Verbindungen gleichzeitig. Dadurch wird dieser Montageschritt potenziell beschleunigt.
  • Trägt dazu bei, Fehlsteckungen in der Anwendung zu verhindern
  • Verbesserte Ergonomie für Monteure
  • UL-zugelassen (Akte E28476) für die USA und Kanada bei Verwendung mit bestimmten Buchsen

Anwendungen

  • Elektrische Herdplatten
  • Heizgeräte
  • Heizplatten
  • Anwendungen, bei denen Widerstandsheizelemente mit Energiereglern in M-Ausführung oder in K-Ausführung gesteuert werden
Energiereglergehäuse in M-Ausführung
Energiereglergehäuse in M-Ausführung
Energiereglergehäuse in K-Ausführung
Energiereglergehäuse in K-Ausführung