Positive Lock Buchsen und Gehäuse der .110 Serie

Verlängertes Gehäuse für die Positive Lock Buchsen mit flachem Profil der .110 Serie

Das längere einpolige Flachgehäuse ist für die Positive Lock Buchsen der .110 Serie mit flachem Profil und Gaszünderanwendungen ausgelegt.

Für die Positive Lock Buchse mit flachem Profil der .110 Serie in Gaszünderanwendungen ist nun eine Gehäuseauswahl verfügbar. Es wird nun zusätzlich zum bisherigen 19,8-mm-Gehäuse ein Gehäuse mit einer Länge von 25,4 mm angeboten. Dieses neue, verlängerte Gehäuse ist für die tieferen Kontaktkammern in bestimmten Gaszündern geeignet. Die Gaszünderdesigns der verschiedenen Anbieter sind nicht standardisiert, in der Regel weisen die Flachstecker der Kontaktkammern oder die Hülsen der elektrischen Verbindungen jedoch ein Maß von 2,8 x 0,8 mm auf. Mit der Gehäuseauswahl und unserer Positive Lock Buchse mit flachem Profil der .110 Serie bietet TE nun eine Lösung für ein größeres Spektrum ab Gaszünderanwendungen mit beengten Platzverhältnissen an.

Wichtige Merkmale

  • Zentrierte Buchse für optimiertes Stecken
  • Isolierung
  • Optimierte Ergonomie
  • Geeignet für Positive Lock Mark III Buchsen mit geringer Einsteckkraft und hoher Arretierkraft

Anwendungen

Gaszünder für ...
  • Gasabdeckhauben
  • Gasherdplatten
  • Gasöfen
  • Gasgrills
  • Ähnliche Anwendungen
.110 Positive Lock Buchse und Gehäuse
Die Familie der Positive Lock Buchsen und Gehäuse mit flachem Profil der .110 Serie umfasst nun ein längeres Gehäuse für den Einsatz in weiteren Anwendungen.