FASTON Buchsen der 4.8 Serie für Flachstecker mit verschiedenen Dicken

Die kompakten Buchsen sind mit Flachsteckern von 0,5 oder 0,8 mm Dicke steckbar.

Machen Sie den Anschluss einfacher und reduzieren Sie die Materialkosten mit den geraden FASTON Buchsenkontakten der 4.8 (187) Serie, die mit Schnelltrenn-Flachsteckern verschiedener Dicken steckbar sind.

TE Connectivity (TE) stellt die geraden FASTON Buchsenkontakte der 4.8 (187) Serie vor, die mit Schnelltrenn-Flachsteckern von 0,5 oder 0,8 mm Dicke steckbar sind.  Die Schnelltrennanschlüsse der 4.8 Serie werden für viele Anwendungen in verschiedenen Branchen eingesetzt. Oft verfügen Produkte über Flachstecker mit verschiedenen Dicken. So kann eine Komponente oder Unterbaugruppe für höhere Stromstärken über einen Flachstecker mit 0,8 mm Dicke verfügen, Komponenten mit niedrigeren Stromstärken dagegen einen Flachstecker mit 0,5 mm Dicke. Bisher waren für Flachstecker verschiedener Dicken unterschiedliche Buchsen zum Einstecken erforderlich. Dadurch wurde die Montage komplizierter. Die Steckbarkeit der neuen Buchsen mit Flachsteckern verschiedener Dicken kann die Montage für den Kabelbaumhersteller und den OEM vereinfachen und die Herausforderungen bei Design, Beschaffung und Logistik verringern.

Leistungsmerkmale

  • Steckbar mit Flachsteckern von 4,8 x 0,5 mm oder 4,8 x 0,8 mm
  • Die platzsparenden geraden Kontakte sind nur 15 mm lang.
  • Die offene Hülse in F-Crimpausführung bietet Isolationsunterstützung.
  • Geeignet für Leitungen von 0,5 bis 2,5 mm(20-14 AWG) sowie für Nennströme bis 20 A mit 2,5-mm2-Draht
  • Verwendbar mit vorhandenen FASTON Buchsengehäusen der 4.8 Serie
  • Basierend auf den Normen UL 310 und IEC 61210 (VDE 613)
  • UL-anerkannt, Akte E66717, und VDE-genehmigt, Akte 40045816

Anwendungen

  • Elektrowerkzeuge
  • Kleine Elektro- und Haushaltsgeräte
  • Hebeausrüstung
  • Elektrogroßgeräte
  • Klimaanlagen
  • Beleuchtung
  • Automobilindustrie und Transportwesen
  • Industriemaschinen und Steuerungen