Diskrete NTC-Thermistoren

NTC-Temperatursensoren

TE Connectivity ist führend in der Entwicklung und Fertigung von hochpräzisen, diskreten Thermistoren mit negativem Koeffizienten (NTC) NTC bietet bei Temperaturmessungen viele Vorteile, z. B. die geringe Größe, erstklassige und langfristige Stabilität, eine Hohe Genauigkeit und Präzision. Unsere präzisen, diskreten NTC-Thermistoren bieten Lösungen zur Temperaturabtastung von schlichten bis hin zu komplexen Anwendungen und für verschiedene Umgebungsbedingungen.

Definition: Ein NTC-Thermistor ist ein Temperatursensor, der die Widerstandseigenschaften von Keramik‑Metall-Verbundstoffen zur Temperaturmessung nutzt.

Definition: Ein NTC-Thermistor ist ein Temperatursensor, der die Widerstandseigenschaften von Keramik‑Metall-Verbundstoffen zur Temperaturmessung nutzt.

Produkteigenschaften:

Fähigkeiten des TE Portfolio an NTC-Thermistoren
  • Hohe Genauigkeit / Auswechselbarkeit
  • Nachgewiesene, langfristige Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Miniaturisierte Komponenten
  • Schnelles Ansprechen
  • Kabeloptionen
  • Verfügbar für Temperaturbereiche von –80 °C bis +300 °C
  • Kundenspezifische Messsonden erhältlich
Orangefarbene Leiste
Orangefarbene Leiste

Häufig gestellte Fragen

F: Wie schnell sprechen NTCs an?

A: Die Rückmeldezeit ist als die Dauer definiert, nach der 62 % oder eine neue Temperatur erreicht wird, und sie ist eine Funktion der Masse. Je kleiner der Sensor, desto schneller die Rückmeldung. Ein diskreter Sensor wird schneller ansprechen als ein gleichartiger Sensor in einem Metallgehäuse. Die typische Rückmeldezeit für einen NTC-Thermistorsensor der Serie I beträgt <15 Sekunden.

 

F: Sind NTCs in kleineren Größen verfügbar?

A: Typischerweise haben diskrete Sensoren mit Epoxidbeschichtung Außendurchmesser von max. 24 mm und Miniatursensoren mit Glas einen von max. 4 mm.

 

F: Wie stabil sind NTC-Sensoren?

A: Verschiedene Sensorfamilien haben unterschiedliche Stabilitätsspezifikationen.  Epoxidbeschichtete NTCs sind weniger stabil als hermetisch glasversiegelte NTC-Sensoren.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen (FAQ) – NTC-Thermistor-Temperatursensoren

  1. Webinar: NTC-Grundlagen (Englisch)

NTC-Grundlagen: Grundlagen der NTC-Sensoren (Negative Temperature Coefficient – negativer Temperaturkoeffizient), Technologievergleiche, Anwendungen und mehr

Anwendungsbereiche

  • Medizinisch: Katheter, Dialyse, Patientenüberwachung
  • Luft- und Raumfahrt & Verteidigung: Satelliten, Raketen, Weltraumfahrzeuge, Flugzeuge, atmosphärische Überwachung
  • HVACR: Luftfluss, Flow, Mobile und Gehäusekühlung, Branderkennung, Gebäudeverwaltung
  • Elektro- und Haushaltsgeräte: Trockner, Kaffeemaschinen, Industrieöfen, Pool, Schwimmbad-/Whirlpool-Steuerungen
  • Instrumentierung: Flüssigkeits-/Luft-/Gasflussmessung, chemische Analyse, metrologische Überwachung
  • Automobil: Fahrgastraumklimatisierung, beheizte Sitze, externe Temperaturüberwachung
Weiteres Informationsmaterial
Weiteres Informationsmaterial