Füllstandschalter LS309

Füllstandschalter

TE Connectivity (TE) bietet zuverlässige Reedschalter in zahlreichen standardisierten und kundenspezifischen Konfigurationen für Füllstandschalteranwendungen an. Unsere Füllstandschalter können so konfiguriert werden, dass das Schaltelement beim Abfallen des Füllstands „geschlossen“ oder „geöffnet“ wird. Die Schalterausrichtung kann je nach ausgewählter Konfiguration horizontal oder vertikal sein (von oben oder unten steckbar). Die Materialien umfassen mit Glas gefüllte Polymere wie PPS, Polypropylen und Nylon sowie Edelstahl und Aluminium für die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Flüssigkeiten. Nitril und EPDM sind Standard bei Silikon-Dichtungsmaterialien (Fluorkautschuk ist ebenfalls erhältlich). All unsere Gehäuse weisen die Mindestschutzklasse IP-65 auf, und die Sensoren sind sowohl mit externer als auch interner Anbringung erhältlich.

Produktmerkmale:

Leistungsmerkmale des TE Portfolios an Füllstandschaltern
  • Verschiedene UL- und WRAS-konforme Füllstandschalter mit unterschiedlichsten Anschlüssen und Optionen
  • Seitlich steckbare Schalter können für die Push-Fit-Installation oder mit Gewinde, mit Kabel oder angespritztem Steckverbinder und bei seitlicher Anbringung sogar für vertikale Schwimmerbewegung konfiguriert werden.
  • Vertikale Montage verfügbar in einer Vielzahl von Materialien und für die externe oder interne Anbringung
  • Schalter in einer Vielzahl von siedewasser- und kraftstoffbeständigen Kunststoffen verfügbar
  • Schalter können mit bis zu drei Schwimmern und einer Länge von bis zu einem Meter konfiguriert werden. Ausführungen mit Analogausgang ebenfalls verfügbar.