RayBlock Wärmeschrumpf-Abdichtsätze

Zuverlässige Abdichtung mit RayBlock Wärmeschrumpf-Abdichtsätzen

Sie suchen ein Produkt zur Abdichtung von Kabelbündeln, Steckverbinder-Rückseiten oder Durchführungsdichtungen? RayBlock Wärmeschrumpf-Abdichtsätze sind eine exzellente Lösung!

RayBlock Wärmeschrumpf-Abdichtsätze von TE Connectivity (TE) dichten zuverlässig Kabelbündel und die Rückseiten von Steckverbindern oder Durchführungsdichtungen ab. Die Kabel des Bündels werden in die Kanäle eines speziell ausgebildeten Heißschmelzkleberprofils gesetzt und dann mit einem doppelwandigen Schrumpfschlauch mit flammwidriger, strahlenvernetzter Außenhaut und heißschmelzender Innenhaut umschlossen. Bei der Erwärmung schmilzt zum einen der Heißschmelzkleber, und zum anderen zieht sich der Schlauch zusammen – so wird der geschmolzene Klebstoff in alle Hohlräume des Kabelbündels und Schlauchs gepresst. Das Ergebnis ist ein fester, gegen Feuchtigkeit dichtender Klebstoffverguss um jedes Kabel des Strangs.

Wichtige Eigenschaften

  • Dauerbetriebstemperatur von –40 °C bis +85 °C oder +150 °C (je nach Ausführung)
  • Minimale Schrumpftemperatur: 80 °C
  • Minimale Rückverformungstemperatur: 110 °C
  • Flammwidrig (nur Schlauch)
  • Schrumpfverhältnis 4:1
  • Flüssigkeitsdicht
  • Ausgezeichnete elektrische Isolation
  • In vielen Größen für unterschiedliche große Kabelbündel 

Zielmärkte und Anwendungen

  • Automobilindustrie
  • Antriebstechnik
  • Sicherheitssysteme
  • Karosserie- und Chassis-Systeme
  • Schaltschränke
  • Raue Umgebungen