VAL-U-LOK Steckverbinder

Bietet soliden Wert

Die Kabel-an-Kabel- und Kabel-an-Leiterplatte-Verbindungen der VAL-U-LOK Steckverbinder verfügen über Kontakte mit 4,20-mm-Raster. Neue Modelle haben aktuelle Nennleistungen bis zu 13 A pro Leitung zusammen mit einer Bewertung von maximal 600 V, während ältere Typen eine maximale aktuelle Bewertung von 9 A pro Leitung bieten. Die Stecker- und Buchsengehäuse ermöglichen Kabel-an-Kabel- und Kabel-an-Leiterplatte-Konfigurationen, während sich die Steckleistensätze für vertikale und rechtwinklige Kabel-an-Leiterplatte-Verbindungen eignen. VAL-U-LOK Steckverbinder werden zweireihig mit 2 bis 24 und einreihig mit 3 bis 5 Positionen angeboten. Vertikale Steckleisten sind optional mit Polarisierungszapfen und Ablaufbohrungen sowie als Blindsteckversion erhältlich. Rechtwinklige Steckleisten sind mit optionalen Schraubmontageflanschen ausgestattet. Mit Crimp-, Einrast- und Buchsenkontakten kann 26-16 AWG-Draht [0,12–1,2 mm²] mit einem Isolationsdurchmesser von bis zu 2,39 mm angeschlossen werden.

Produkteigenschaften

Spezifikationen für VAL-U-LOK-Steckverbindungen
  • Einzeldrahtverbindung mit 2–24 Positionen 
  • Kabel-an-Kabel- und Kabel-an-Leiterplatte-Stift- und Stecksockelsystem
  • 4,20-mm-Raster
  • Bis zu 13A max. aktuelles Rating für neue Hochstromtypen, 9A für Alttypen
  • Kontakte in Bandform oder Einzelausführung
  • Unterbrechungsfreie Funktion für einreihige Buchsengehäuse mit 3 Positionen
  • Rechtwinklige und vertikale Stiftleisten
  • Gehäuse in mit Glühdraht kompatiblem Material erhältlich
  • UL-anerkannt und CSA-zertifiziert

Häufig gestellte Fragen

F: Was sind die Strom- und Spannungsanforderungen Ihrer Anwendung?

A: Das VAL-U-LOK Steckverbindersystem ist für einen maximalen Nennstrom von 13 A pro Leitung und 600 V ausgelegt.


F: Wie lauten die Anforderungen in Bezug auf Drahttyp und -größe?

A: Die Kontakte des VAL-U-LOK Steckverbindersystems sind für die Verwendung mit drei verschiedenen Aderquerschnitten von 26 AWG [0,12] bis 16 AWG [1,20] und einen maximalen Isolationsdurchmesser von 3,10 mm ausgelegt.

 

Mehr lesen: Häufig gestellte Fragen zu VAL-U-LOK Steckverbindern