Hochleistungs-Steckverbinder zur Übertragung von Strom, Daten und Signalen in den härtesten Umgebungen

Hochleistungs-Steckverbinder, entwickelt für raue Umgebungen

Hochleistungs-Steckverbinder (HDC) sind rechteckige Industriesteckverbinder, die für die Übertragung von Strom, Daten und Signalen in den härtesten Umgebungen entwickelt wurden. In Umgebungen mit Vibrationen, Staubgefahr, Temperaturschwankungen und mechanischen Stößen bieten unsere HDC-Steckverbinder eine zuverlässige Lösung mit steinschlagsicheren Aluminiumgehäusen mit Schutzgraden von IP65 bis IP69k. Unsere HDC-Steckverbinder sind nach der Norm EN/IEC 61984 zugelassen, reichen von 10 A bis 650 A und sind mit bis zu 216 Kontakten erhältlich.

Leistungsmerkmale

  • Monoblock-, kombinierte und modulare Einsätze mit bis zu 216 Stiften im Standard-HDC-Steckverbinder und bis zu 288 Stiften im dynamischen HMN-Steckverbinder hoher Dichte (6 Module x 48 Signalstifte-Modul)
  • Platzersparnis dank des modularen HMN-Systems – mehr als 30 standardisierte Module, die es ermöglichen, verschiedene Technologien zur Leistungs-, Signal- und Datenübertragung in einem einzigen Steckverbinder zu kombinieren (RJ45, D-Sub, USB, Quint, Glasfaser)
  • Hohe Dichte des Signalkontakts in einem Modul: 48 Stifte, die max. 288 Positionen in einem kompletten Steckverbinder (6 Module) ermöglichen
  • Einfache Montage dank einteiligem HMN-Rahmen mit verfügbaren Optionen für die blinde Paarung in automatisierten Anwendungen und Anwendungen mit eingeschränktem direktem Zugriff und Sichtbarkeit. Zusätzliche Erdungsoption FMLB (First Mate Last Break)
  • Verbesserte Montagezeit, Qualität und Kosten dank der gestanzten und geformten Kontakte für Strom- und Signalverbindungen im HMN Dynamic-Baukastensystem.
  • Rechteckige Gehäuse in 11 Größen erhältlich, mit doppeltem oder einfachem Verriegelungshebelsystem, optionalem Schutzgrad IP65 - IP67, Schraubenverriegelung und 3 Arten von Oberflächenschutz: Standard-Pulverbeschichtung, Korrosionsschutz und EMV
  • Bahnkonforme Einsätze aus Material, das die Anforderungen R22 und R23 für Gefahrenstufen erfüllt: HL1, HL2 und HL3, gemäß EN45545-2.
  • Materialeinsätze mit niedrigem Halogengehalt zur Verringerung der Auswirkungen möglicher Schäden an Geräten während des Brandes
  • Leichte und kompakte thermoplastische IP65 H3A-, H8A- und HQ-Steckverbinder aus Thermoplast für gemischte Leistungs-, Signal- und Leistungs-/Signalverbindungen – einfach zu bedienen und sicher mit einem einzigen Verriegelungshebelverschluss

Wir bieten ein umfangreiches Portfolio an rechteckigen Hochleistungs-Steckverbindern sowie Signalsteckverbindern für viele Anwendungsanforderungen. Probieren Sie bei Innenanwendungen die leichten und sicheren thermoplastischen Gehäuse aus, die Platz und Montageaufwand sparen. Hochleistungseinsätze bieten Standard- und hochdichte Kontaktkonfigurationen mit einer elektrischen Leistung von 2,2 A bei 32 V bis zu 650 A bei 12 kV. Zuverlässige lose Drehkontakte und kostengünstige gestanzte und geformte Kontakte auf der Rolle sind für Crimp-, Schraub- und Käfigzugfederanschluss erhältlich und werden in vergoldeter, versilberter, verzinnter und palladiumbeschichteter Ausführung angeboten. Platzsparende Hybrid-Steckverbinder ermöglichen die Strom-, Signal- und Datenübertragung in einer einzigen Verbindung, und das modulare HMN-System macht die Anpassung der Schnittstelle so einfach wie die Verwendung von Bausteinen.

  1. Heavy Duty-Steckverbinder – Übersicht (Englisch)

Mit der breiten Palette an Heavy Duty-Steckverbindern bietet TE Connectivity eine zuverlässige Lösung für industrielle Anwendungen in den rausten Umgebungen, vom Schienenverkehr bis zur Fabrik. Das modulare Konzept dieser Steckverbinder bietet eine flexible und schnelle Anpassung an die Anforderungen Ihrer Anwendung.

Anwendungsbereiche

  • Maschinen
  • Automatisierung
  • Robotik
  • Schienen‑ und Bahnverkehr
  • Energieverteilung
  • Erneuerbare Energie
  • Baumaschinen
  • Professionelle Licht- und Audioanlagen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist ein Hochleistungs-Steckverbinder (HDC)?
Ein HDC Steckverbinder ist ein rechteckiger, robuster Industriesteckverbinder, der für die Übertragung von Strom, Daten und Signalen in Anwendungen in rauen Umgebungen entwickelt wurde.


Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für HDC Steckverbinder?
Typische Anwendungen sind Robotik, Automatisierung, Maschinen, Schienen- und Energieanwendungen.

 

Aus welchen Produkten besteht das HDC-Portfolio?

Das HDC-Portfolio besteht aus:

  • Hauben, Gehäusen und Sockeln: erhältlich in verschiedenen Schutzgraden IP65, IP67, IP68 und IP69k
  • Kontaktsysteme: von 5 A bis 650 A in Schraub-, Crimp- und Käfigzugfederanschluss
  • Einsätze: in bis zu 216 Stifte in einem Steckverbinder für Crimp-, Schraubverschluss- oder Käfigklemme erhältlich

 

Erfahren Sie mehr: Häufig gestellte Fragen zu Hochleistungs-Steckverbindern

HDC Schulungskurs

Hochleistungs-Steckverbinder
Produktschulung zu unseren Hochleistungs-Steckverbindern