D-Subminiatur-Endgehäuse für Bahn-technikanwendungen

D-Subminiatur-Endgehäuse für Bahn-technikanwendungen

Ein umfangreiches Sortiment an robusten Endgehäusen aus Metall für D-Subminiatur-Steckverbinder

Ein umfangreiches Sortiment an robusten Endgehäusen aus Metall für D-Subminiatur-Steckverbinder TE Connectivity (TE) bietet ein umfangreiches Sortiment robuster Endgehäuse aus Metall für D-Subminiatur-Steckverbinder. Dank der praktischen Bauweise und der minimalen Anzahl an Einzelbauteilen werden die Installation und Montage vereinfacht. TE verfügt über viele Optionen, darunter ein einzigartiges nachrüstbares „Quick-Lock“-System für die einfache und robuste Montage auf engem Raum. Die Kabelausgangsoption mit Crimpeinsätzen sorgt für eine beispiellose EMV-Abschirmung um 360°. Die Crimpverbindung des Kabelmantels verhindert Schäden an den Leitern durch eine Verdrehung des Kabels und gewährleistet eine schnelle und einfache Installation. Außerdem steht eine Kabelausgangsoption mit schraubbarer Zugentlastung zur Verfügung, die keine Crimpwerkzeuge erfordert.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Selbstsichernde Montageschrauben
  • Kabelausgangsoptionen mit 225o, 180o und 135o
  • Hochwertiges Druckgussgehäuse
  • Das große Volumen ermöglicht eine dichte Verpackung.
  • 360o-EMV-Abschirmung für den Einsatz in EN50155-Systemen
  • M3- oder UNC 4-40-Gewinde
  • Feuer- und rauchbeständig dank Bauteilen aus Vollmetall
  • Mehrere Stahlschraubenoptionen in M3 und UNC 4-40
  • 2 Zugentlastungsoptionen (siehe weiter unten)

Quick-Lock-Hauben

Unsere Quick-Lock-Versionen bieten eine effektive und zeitsparende Lösung dank des Selbstverriegelungssystems mit einer Entriegelung durch Drücken. Außerdem stehen drei Kabelausgangs-optionen in nur einem einzigen Bauteil zur Verfügung.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Selbstsichernde Montageschrauben
  • Kabelausgangsoptionen mit 225o, 180o und 135o in nur einem Bauteil
  • Das große Volumen ermöglicht eine dichte Verpackung.
  • Entriegelung durch Drücken, keine Schraubsicherungen erforderlich, selbstverriegelnd während der Montage
  • Hochwertiges Vollmetallgehäuse
  • 360o-EMV-Abschirmung
  • Leichtes Nachrüsten bestehender Systeme mit Quick-Lock-Stiften
  • 2 Zugentlastungsoptionen (siehe weiter unten)
  • Feuer- und rauchbeständig dank Bauteilen aus Vollmetall
Quick-Lock-Hauben für D-Sub-Außengehäuse
Quick-Lock-Hauben für D-Sub-Außengehäuse

Kabelausgangsoptionen

Option 1: gecrimpte Zugentlastung

Eine Verdrehung des Kabels an der Zugentlastung oder der PG-Klemme des Steckverbinders kann zur einem Brechen einzelner Leiter im Kabel führen. Dadurch können unregelmäßige Systemfehler auftreten, die üblicherweise schwierig aufzufinden sind.

 

Die Lösung: das Crimpen des Kabelmantels

 

Vorteil: Das Crimpen des Kabelmantels ist eine klar definierte und bewährte Methode. Der Crimpflansch schützt die Leiter vor Schäden während des Crimpvorgangs. In unserer Broschüre zum D-Sub-Außengehäuse finden Sie weitere Informationen und Hilfe bei der Auswahl der geeigneten Crimpflansche, Crimphülsen und Crimpwerkzeuge.

 

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Sowohl mit Standard- als auch mit Quick-Lock-Hauben kompatibel
  • Die Systemzuverlässigkeit wird erhöht, indem Verdrehungen des Kabels verhindert werden.
  • Die 360o-EMV-Abschirmung ermöglicht den Einsatz in Umgebungen mit hoher Störausstrahlung.
  • Der Crimpflansch schützt die einzelnen Leiter, um ein Brechen der Drähte beim Zusammendrücken zu verhindern.
Kabelausgangsoption 1 für D-Sub-Außengehäuse: gecrimpte Zugentlastung
Kabelausgangsoption 1 für D-Sub-Außengehäuse: gecrimpte Zugentlastung
Option 2: Kabelausgang mit Schrauben

Der optionale Kabelausgang mit Schrauben von TE ermöglicht eine schnelle und einfache Installation ohne spezielle Werkzeuge. Die zweiteilige Kabelklemme sorgt für eine effektive Zugentlastung. Der Kabelausgang ist mit Rippen zur Entlastung des Kabels ausgestattet.

 

Wichtige Leistungsmerkmale:

  • Sowohl mit Standard- als auch mit Quick-Lock-Hauben kompatibel
  • Die maximale Kompression auf ca. 50 % des ursprünglichen Volumens ist für einen großen Bereich an Kabeldurchmessern geeignet.
  • Das Kabel wird durch Schrauben komprimiert. Es werden keine speziellen Werkzeuge benötigt.
  • Rippen zur Entlastung des Kabels sorgen für eine höhere Ausziehkraft.

 

In unserer Broschüre zum D-Sub-Außengehäuse finden Sie weitere Informationen einschließlich Bestellinformationen.

Option 2 für D-Sub-Außengehäuse: Kabelausgang mit Schrauben
Kabelausgangsoption 2 für D-Sub-Außengehäuse: Kabelausgang mit Schrauben