Industrieller RJ45 - Variant 1

Industrieller Ethernet RJ45 Variant 1

Mit des „Common Core“-Designs von TE kann der Variant 1-Steckverbinder ohne Werkzeug angebracht werden. Für den Einsatz unter rauen Bedingungen verfügt der Steckverbinder über eine Bajonett-Kupplung für einen schnellen Anschluss.

ODVA Variant 1-Steckverbinder für raue Umgebungen. TE bietet eine noch stabilere Steckverbinderserie an, die jeweils die Anforderungen und Standards von Ethernet/IP RJ45 erfüllt. Neben den ODVA-konformen Steckverbindern aus Kunststoff bietet TE das ODVA-konforme IP67-Steckverbindersystem mit Metallgehäuse. Für den Einsatz unter rauen Bedingungen verfügt der Steckverbinder über eine Bajonett-Kupplung für einen schnellen Anschluss, die IEC 61076-3-106 Variant 1 entspricht.

Eigenschaften

  • IEC 61076-3-106 Variant 1-Anschlusssystem
  • Abgedichtete IP67-Lösung aus Metall oder Kunststoff mit Bajonett-Verriegelung für zuverlässige Abdichtung in rauen Umgebungen
  • Gehäusedurchführung für die Montage am Innen- oder Außenausschnitt der Platte
  • Schutzkappen verfügbar

Anwendungen

  • Fabrikautomatisierungsbranche
  • Industriedrucker und Diagnosegeräte
  • Industrielle PC-Lösungen, SPS
  • Industrielle Datennetzwerksysteme
  • Industrielle Schaltschränke und -einheiten
  • Bewegungs- und Steuertechnik sowie Robotik
  • Industrielle Ethernet-Systeme