Miniatur‑Klemmen und Steckverbinder für Automobile

Miniatur‑Klemmen und Steckverbinder für Automobile

Die Anzahl und Komplexität elektronisch gesteuerter Fahrzeugfunktionen nehmen rasant zu. Diese Entwicklung macht weitere Platzeinsparungen notwendig. Darüber hinaus müssen die Hersteller sicherstellen, dass die Komponenten über ein extrem hohes Maß an Robustheit und Zuverlässigkeit verfügen, wenn sie in rauen Umgebungen mit starken Vibrationen und hohen Temperaturen im Automobil eingesetzt werden. Unser Portfolio der miniaturisierten Steckverbindersysteme für die Automobilindustrie verfügt über eine Klingengröße von 0,5 mm und einen Kabelbereich von 0,13 mm² bis 0,35 mm². Es ist so konzipiert, dass es die strengsten OEM-Spezifikationen wie LV214 und USCAR erfüllt und gleichzeitig Platzeinsparungen von bis zu 50 % ermöglicht.

0,13

Unterstützte Drahtgrößen: 0,13 mm² – 0,35 mm²

78 %

Bis zu 78 % Gewichtseinsparung

30 %

Reduzierung des Stiftrasters

PicoMQS – Miniaturisiertes Fahrzeug‑Zusammenschaltungssystem

PicoMQS – Miniaturisiertes Fahrzeug‑Zusammenschaltungssystem

Neu – PicoMQS Miniatur-Steckverbindersystem für die Automobilindustrie

  • Robustheit in Automobilqualität mit Vibrationsfestigkeit der Klasse 2
  • 30 % reduziertes Raster mit 1,27 mm
  • 55 % Reduzierung der Crimplänge
  • 78 % reduzierte Verpackungsfläche (im Vergleich zu MQS)
  • 40 % Platzersparnis (im Vergleich zu NanoMQS)
  • Kleinste LV214-qualifizierte gecrimpte Verbindung
  • 0,22-Draht mit einer Stromstärke von bis zu 4 Ampere
  • S-förmig gebogenes Lötstiftdesign mit einer um 4 mm reduzierten Stifthöhe (42 % kürzer)
  • Einfach in der Fertigung – durch Qualität und Kosteneffizienz

WEITERE INFORMATIONEN

Allgemeine Produkteigenschaften

Steckverbinderportfolio für die Automobilindustrie

Abmessungen  
Drahtgröße 0,13 mm2 bis 0,35 mm2
Klingengröße 0,5 x 0,4 mm
  1. Miniaturisierte Verbindungstechnik in der Automobilindustrie (Englisch)

Lernen Sie unsere miniaturisierten Steckverbindersysteme kennen und erfahren Sie, wie wir kleinere und leichtere Elektronikkomponenten unterstützen.

PicoMQS Miniatur-Steckverbindersystem für die Automobilindustrie

Innovative miniaturisierte Steckverbindersystemlösung, die sowohl die zunehmenden Anforderungen an die Miniaturisierung als auch die hohen Vibrationsstandards erfüllt, die für eine langlebige und leicht zu integrierende Automobilelektronik erforderlich sind. Das PicoMQS Steckverbindersystem wird in Verbindungen in Fahrzeugteilsystemen oder -modulen, oft als Blackboxen bezeichnet, eingesetzt, darunter Scheinwerfer- und Lenkradeinheiten sowie Fahrzeugkameras. Des Weiteren unterstützt das PicoMQS Steckverbindersystem FFC‑ (Flat Flexible) und FPC (Flexible‑Printed)‑Kabel, die häufig in EV-Batteriemanagementsystemen verwendet werden und die Verlegung um kompakte, komplexe Batteriegeometrien erleichtern.

PicoMQS Klemmen, Steckverbinder und Stiftleisten finden
PicoMQS Messerleistenbaugruppe mit 5 Positionen, 90 Grad

1,27

Raster 1,27 mm

78 %

Reduzierte Verpackungsfläche (im Vergleich zu MQS)

LV214

Kleinster LV214-qualifizierter Crimpanschluss mit Vibrationsbeständigkeit der Klasse 2

Orangefarbene Leiste

NanoMQS Miniatur-Steckverbinder für die Automobilindustrie

Basierend auf dem äußerst erfolgreichen MQS Steckverbindersystem von TE bietet das NanoMQS Steckverbindersystem ein Rastzungen-Klemmendesign, das hör- und fühlbar in das Kunststoffgehäuse einrastet, sobald die Klemme vollständig eingesetzt ist. Das NanoMQS Design hat einen Stiftabstand von 1,8 mm und ermöglicht eine Reduzierung der Leiterplattenfläche um bis zu 50 % bei einer Nennstromkapazität von bis zu 6 Ampere. NanoMQS Steckverbinder arbeiten mit einer maximalen Betriebstemperatur von 170 °C (AG).

NanoMQS Kontakte und Steckverbinder durchsuchen
Nano-Stiftleisten

LV214

Regionale OEM-Spezifikation (Europa); SG4 Vibrationsgrad nach LV214 (Ag)

1,8

Stiftraster 1,8 mm

6A

Stromkapazität (80 °C)

Orangefarbene Leiste

MCON 0.50 – Klemmen und Steckverbinder

Dieses abgedichtete System wurde für den Einsatz in sehr rauen Umgebungen im Automobilbereich entwickelt und bietet dieselben platzsparenden Vorteile wie die NanoMQS Klemme, aber mit einem „Clean Body“-Design. Das MCON 0.50 System erfüllt die Anforderungen von LV214 Stufe 3 für Montagen in unmittelbarer Nähe des Motors und Stufe 4 für den Fall einer direkten Befestigung am Motor. MCON Steckverbinder arbeiten bis 170 °C (AG).

MCON Kontakte und Steckverbinder durchsuchen
MCON Klemme

LV214

Regionale OEM-Spezifikation (Europa)

1,8

Stiftraster 1,8 mm

4A

Stromkapazität (80 °C)

Orangefarbene Leiste

Generation 50 Steckverbinder

Das miniaturisierte Steckverbindersystem der Generation 50 von TE Connectivity bietet ein klares Gehäusedesign und ein Rastzungen-Klemmendesign mit einer Klemmenbalkengeometrie als Schutz vor Blindkontakten, die das Risiko des Herausschiebens von Klemmen deutlich verringert. Das Steckverbindersystem der Generation 50 unterstützt Drahtgrößen von 0,13 mm² bis 0,35 mm² sowie Leiterplattenrückhaltekräfte von bis zu 80 N und erfüllt gleichzeitig die ergonomischen Anforderungen der USCAR.

Generation 50 Steckverbinder durchsuchen
Generation 50 Stiftleisten

USCAR

Regionale OEM-Spezifikation; USCAR-2‑, USCAR-25‑, GMW3191‑konform

1,8

Stiftraster 1,8 mm

5A

Stromkapazität (80 °C)

Orangefarbene Leiste

Steckverbinder der 0.50 Serie

Das Steckverbindersystem der Serie 0.50 von TE Connectivity unterstützt einen Kabelbereich von 0,13 mm² – 0,5 mm² und bietet einen Stiftabstand von 1,5 mm. Es wurde speziell für eine hohe Komponentendichte und Robustheit in der Automobilindustrie entwickelt. 

 

Das Portfolio an Stiftleisten umfasst sowohl oberflächenmontierbare Varianten als auch für die Durchsteckmontage, während die Steckverbinder der Serie 0.50 einen niedrigen Schwerpunkt haben, der speziell für eine oberflächenmontierte Stabilität entwickelt wurde. Darüber hinaus zeichnen sich die Steckverbinder durch ein sehr ergonomisches Design aus, wodurch sie kompakt und leicht zu stecken sind.

Steckverbinder der 0.50 Serie durchsuchen
Seite „Miniaturisierung“ – Serie 050

JAPAN

Entwickelt für die regionalen OEM-Spezifikationen Japans

1,5

Stiftraster 1,5 mm (SMT) oder 1,6 mm (DIP)

5A

Stromkapazität (80 °C)

Orangefarbene Leiste
Anwendungen
Orangefarbene Leiste
Steckverbinder-Applikator