MATE-AX Miniatur-Koax-Steckverbindersystem

MATE-AX Miniatur-Koax-Steckverbindersystem

Das MATE-AX Koax-Steckverbindersystem von TE für die Automobilindustrie bietet eine EMI-widerstandsfähige und miniaturisierte Verbindungslösung für Koaxleitungen. Es handelt sich dabei um ein höchst stabiles Koax-Steckverbindersystem für analoge Signal- und digitale Datentransport-Anwendungen, das eine hervorragende Datenrate von bis zu 9 GHz und bis zu 20 GHz bei optimierten Ausführungen bietet.

Produkteigenschaften

MATE-AX Miniatur-Koax-Steckverbindersystem

Miniatur-Koaxial-Steckverbindersystem für Hochfrequenzsignale (HF) mit einer Frequenzratenleistung von bis zu 9 GHz:

  • Unterstützt vorhandene Kabeltypen: Koax-Kabel für die Automobilindustrie, vergleichbar mit RTK-031 / RG-174
  • Abgedichtete und nicht abgedichtete Ausführungen
  • Unterstützt eine Bandbreite von 9 GHz und bis zu 20 GHz bei optimierten Ausführungen
  • Erhöhte HF-Leistung (über FAKRA-konforme Steckverbinder hinaus)
  • Vollständig geschützte Klemmen
  • Geringere Steckkraft/mit hoher Stiftanzahl kompatibel
  • Hohe Rückhaltekraft (mind. 75 N)
  • Hohe Kodiereffektivität (mind. 130 N)
  • Bewährtes Dichtungsdesign, LV214-konform
  • Konstruktion von Standardklemmen und -steckverbindern: Kontakt-Berührungsschutz, Steckverbinderausrichtung über dem Gehäuse
  • Gerade und angewinkelte Ausführungen von Stiftleisten/Gehäusen/Klemmen
  • Auslegung der Klemmen auf vorhandene Architektur
  • Verwendung einer höheren Bandbreite für größere Datenvolumen
  • Umfangreiches Portfolio an Stiftleisten für die meisten Fahrzeuganwendungen

Typische Anwendungen

MATE-AX Miniatur-Koax-Steckverbindersystem
  • Antennenanschluss
  • Advanced Driver Assistance Systems (ADAS)
  • RADAR/LiDAR-Anwendungen
  • Surround-View-Kamera mit 360°
  • V2X-Technologien