LEAVYSEAL Steckverbinder

Hochdichte Hebel-Verbindung

Unsere LEAVYSEAL Steckverbinder besitzen ein Verriegelungshebelsystem für den Anschluss und sind für raue Umgebungen wie in Lkws, Bussen und Off-Road-Fahrzeugen ausgelegt. Diese abgedichteten Steckverbinder mit hoher Stiftzahl verfügen über Anordnungen mit 15 bis 120 Positionen und ermöglichen die Kombination verschiedener Klemmengrößen in einem Gehäuse. Das macht LEAVYSEAL zu einer flexiblen Lösung für einen großen Anwendungsbereich. Mit Ausführungen aus flammhemmendem UL 94 V-0-Material, dem hohen Temperaturbereich von -40 °C bis +140 °C und einem hohen IP-Schutz (IP67, IP69K mit Abdeckung) ist LEAVYSEAL eine sichere Verbindungslösung für raue Umgebungen. Das Portfolio wird ergänzt durch ein Gehäuse mit umgekehrtem Ausgang, das im Vergleich zu den Standard-Gehäusevarianten einen entgegengesetzten Kabelausgang bietet. Dies ermöglicht mehr Designflexibilität bei der Positionierung des Steckverbinders.

Produkteigenschaften:

Spezifikationen für LEAVYSEAL Steckverbinder
  • Passend für Kontakte der Größen 6,3/4,8 K (bis 40 A), 2,8 (bis 40 A – für LEAVYSEAL bis 30 A) und 1,5 K (bis 20 A)
  • 6,00 mm bis 0,20 mm2
  • Kontaktkammeranordnungen für 15, 18, 21, 22, 25, 26, 29, 31, 39, 46, 62, 92 und 120 Kontakte
  • Fliegende, Flansch- oder Leiterplattenmontage
  • Rechteckiges Thermoplast-Gehäuse
  • Einsteckhebel
  • Die Ausrichtung und Arretierung der Kontakte wird durch eine integrierte Sekundärverriegelung bestätigt.
  • Erhältliches Zubehör: Endgehäuse, Adapter, Verriegelungsschienen, Schutzabdeckungen für Schnittstellen

 

LESEN SIE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU LEAVYSEAL STECKVERBINDERN

LEAVYSEAL STECKVERBINDERPRODUKTE
Mit 7 Gehäusegrößen, mehreren Befestigungsoptionen sowie einer Vielzahl von Konfigurationen bietet LEAVYSEAL Designflexibilität für einen großen Anwendungsbereich.
Leavyseal
  1. Übersicht über LEAVYSEAL Steckverbinder und Montageanleitung (Englisch)

Informieren Sie sich über unsere robusten LEAVYSEAL Steckverbinder mit Hebelverriegelung. Das Video stellt die Steckverbinder in der Übersicht vor und zeigt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Einsetzen und Entfernen der Kontakte sowie das Verbinden und Trennen des Anschlusses.

Häufig gestellte Fragen

F:    Was ist ein LEAVYSEAL Steckverbinder?

A:    Die gegen Umwelteinflüsse abgedichteten LEAVYSEAL Steckverbinder von TE Connectivity sind für Kabel-an-Kabel-, Kabel-an-Leiterplatte- und Kabel-an-Gerät-Anwendungen ausgelegt. LEAVYSEAL Steckverbinder eignen sich für raue Umgebungen, in denen sich auch geringfügige Verschlechterungen in der Verbindungsqualität kritisch auswirken können.

F:
    Für welche Branchen eignen sich die LEAVYSEAL Steckverbinder?

A:    Lkws, Busse, Off-Road-Fahrzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Muldenkipper, Einsatzfahrzeuge, Forstwirtschaft, Sportschiffe/Sportboote, Motorräder

 

F:    Wann sollte ich LEAVYSEAL Steckverbinder verwenden?

A:     LEAVYSEAL Steckverbinder sorgen für Zuverlässigkeit und Leistung in Motor und Getriebe, unter der Motorhaube, an Leistungssteuergeräten, Trennwänden, im Fahrgestell und in der Kabine. LEAVYSEAL Steckverbinder bieten bewährte Zuverlässigkeit und robuste Qualität. Die rechteckigen Thermoplast-Gehäuse können über einen großen Betriebstemperaturbereich verwendet werden und halten dank rückseitiger Draht- und Steckflächendichtungen aus Silikon extremen Temperaturen und Feuchtigkeit stand. Die Steckverbinder umfassen einen integrierten Einsteckhebel sowie eine integrierte Sekundärverriegelung für die Ausrichtung und den Festsitz des Kontakts.

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU LEAVYSEAL STECKVERBINDERN