Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Der TruBlue 288CT kombiniert Präzision und Leistung mit robuster Zuverlässigkeit für Anwendungen der Leitfähigkeitsdatenerfassung. Der 288CT ist ein Sensorarray für mehrere Tiefen, das mit einem einzigen Kabel verbunden ist. Mithilfe dieser Methode werden die Leitfähigkeit und die Temperatur in verschiedenen Tiefen in einem Brunnen oder offenen Gerinne ermittelt. Dieses Modell besteht aus Edelstahl 316 oder Titan und bietet ein vollständig abgedichtetes Design sowie eine fortschrittliche energiesparende Mikrocomputertechnik. Der 288 protokolliert die Leitfähigkeit und Temperatur für eine Dauer von mehr als fünf Jahren und ist batteriebetrieben, sodass keine Stromversorgung vor Ort benötigt wird.  Das TruBlue 288 CT Multi-Datenprotokollierungssystem ist die erste Wahl, wenn es darum geht, verschiedene Messungen der Leitfähigkeit und Temperatur in verschiedenen Tiefen mit einem einzigen Kabel durchzuführen.

Vorteile

  • Installation mehrerer Sensoren mit nur einem Kabel
  • 2 Jahre Garantie
  • Einfaches Einrichten und Abrufen von Daten
  • Echtzeitanzeige von Instrumentenstatus und Datendiagrammen
  • RS-485- oder SDI-12-Kommunikationsschnittstelle

Anwendungen

  • Charakterisierung von Grundwasserleitern und Pumpversuche
  • Versalzungsstudien
  • Überschwemmungen und Sturmfluten
  • Meeresspiegelmessung
  • Ozeanografische Forschung
  • Oberflächenwasserüberwachung
  • Grundwasserüberwachung

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Wasserstandsensortyp  Datenprotokollierer für Wasserstand

  • Wasserstandsensorausführung  Leitfähigkeit

Konfigurationsmerkmale

  • Elektrische Verbindung  Interner Akku

  • Druckanschluss/-armatur  Mit Anschluss

Elektrische Kennwerte

  • Wasserstandsensor – Versorgungsspannung (V) Interner 3.6-Lithium-Akku

Sonstige Eigenschaften

  • Anschlussmaterial  Edelstahl, Titanium

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  0 – 50 °C [ 32 – 122 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Wasserstandsensor – Genauigkeit  1 % der Anzeige oder 20 μS/cm

  • Ausgang/Bereich  RS-485 mit SDI-12-Protokoll, SDI-12

Weitere

  • Optionen  Erweiterte Zusatzbatterie

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-WLS0040

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten

Freigabe Agentur

Agentur-Freigabe-Blatt