Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Die kontaktlose Übertragung von Versorgungsspannung und Messsignal ermöglicht einen durchgängigen Betrieb mit geringem Verschleiß und ganz ohne Schleifringwartung.  

Der CD1140 ist optional mit Drehzahl- oder Winkelerkennung (nicht beides gemeinsam) erhältlich. Dank langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Sensoren arbeitet Measurement Specialties, Inc. häufig mit den Kunden zusammen, um Sensoren für bestimmte Anwendungen und Prüfumgebungen zu entwickeln und anzupassen.

Zusätzlich bieten wir vollständige Fertigsysteme für Ihre spezifischen Anforderungen an. Die abgestimmten Komponenten (Sensor, Netzteil, Verstärker und digitale Anzeige) sind formatiert, kalibriert und sofort einsatzbereit.

Vorteile

  • Kontaktlose Übertragung
  • Kupplungen mit Passfederwelle
  • Bereich von ±0,02 bis ±20.000 Nm
  • Edelstahl oder Aluminium
  • Integrierter Verstärker
  • Hohe Genauigkeit
  • Geringes Trägheitsmoment
  • Kompaktes Profil
  • Drehzahl- und Winkelerkennung (Option)

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Drehmomentsensor – Typ  Kontaktlose Drehmomentsensoren

Elektrische Kennwerte

  • Endbereich (Nm) .02 – 20000

  • Endbereich (lbf) .015 – 16000

  • Drehmomentsensor – Versorgungsspannung (VDC) 12

Signalmerkmale

  • Ausgangssignal  ±10 V, ±10 V

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  0 – 60 °C [ 32 – 140 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Drehzahl (RPM) 4000 – 20000

Weitere

  • Kraftrichtung  Gegen den Uhrzeigersinn, Im Uhrzeigersinn

  • Drehmomentsensor – Genauigkeit (% of FS) ±.1

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-TOR0004

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten