Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Eigenschaften

  • Wandelt absolute Geschwindigkeit in ein analoges Signal um
  • Beinhaltet 2 Begrenzungen (A/B) mit programmierbarer Hysterese
  • Ein Wechselkontakt-Relais durch binären Ausgang der Begrenzung (A oder B) zugewiesen
  • Modelle T411 und T412 mit Anzeige
  • Isolierter Signaleingang mit automatischer Anpassung der Auslösungsschwelle
  • Eingebaute isolierte Sensorversorgung mit Sensorüberwachung
  • Offener Kollektorausgang der Sensorfrequenz
  • Genauigkeitsklasse 0,05 % bei Begrenzungen und 0,5 % bei analogen Signalen
  • Konfiguration und Status mit Windows® Software
  • 5-stelliger Maschinenfaktor ermöglicht die Konfiguration und Anzeige in Maschineneinheiten
  • Großer Toleranzbereich 10 ... 36 VDC Stromversorgung

Vorteile der T400-Serie

  • Schnelle Reaktion auf Übergeschwindigkeits-Bedingungen
  • Genehmigung von Germanischer Lloyd und ABS für Marineanwendungen
  • Digitale Anzeige von Geschwindigkeitswerten für die Modelle T411 und T412
  • 0/4…20 mA oder 0/2…10 V analoge Leistung mit steigenden oder fallenden Eigenschaften
  • Digitaler Eingang für die sofortige Aufbereitung von Frequenzsignalen
  • Anpassungsfähige Auslösung bietet hohe Störfestigkeit gegen Rauschen, z. B. mit elektromagnetischen Sensoren
  • 2 mögliche Relais-Konfigurationen, z. B. für Anlaufüberbrückung, die durch binäre Eingänge kontrolliert wird
  • Steckbare Kontakte
  • Integrierte 2- oder 3-Draht-Überwachung und Watchdog-System

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Drehzahlmesser

  • Drehzahlmessertechnologie  Elektroniksysteme

  • Frequenzeingänge des Drehzahlmessers  1

  • Analoge Eingänge des Drehzahlmessers  0

  • Binäre Eingänge des Drehzahlmessers  1

  • Analoge Ausgänge des Drehzahlmessers  1

  • Open Collector-Ausgänge des Drehzahlmessers  1

  • Drehzahlmesserrelais  1

  • Kommunikationsschnittstelle des Drehzahlmessers  RS232

  • Drehzahlmesseranzeige  Ja, Nein

  • Drehzahlmesserzulassungen  CE, EN50155, GL

Elektrische Kennwerte

  • Nominale Versorgungsspannung des Drehzahlmessers  10 – 36 VDC

Gehäusemerkmale

  • Gehäuseumgebungstemperatur des Drehzahlmessers (°C) -40 – 85

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss sorgfältig durch, bevor Sie diese Daten verwenden. Mit der Nutzung dieser Daten erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Link Ich stimme nicht zu.

Haftungsausschluss:

Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt, bleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE") oder SnapEDA, Inc. oder Ultra Librarian/EMA Design Automation, Inc. (zusammenfassend "Gesellschaft"). Obwohl das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternommen hat, um die Genauigkeit zu gewährleisten, übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung, Gewährleistung oder Garantie, dass die Informationen vollständig korrekt oder aktuell sind. In vielen Fällen wurden CAD-Daten vereinfacht  und proprietäre Daten entfernt, während die von den Kunden verwendeten kritischen geometrischen Schnittstellendetails beibehalten wurden. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich alle stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.