Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Unsere flexiblen SIMAFLEX Hochspannungskabelverbinder sind für flexible Verbindungen in AC- und DC-Anwendungen bis zu 500 kV (Phase-auf-Phase-Spannung) ausgelegt. ;Das Sortiment umfasst mechanische Stützen, Erdschlüsse, Anschlüsse an Endeinrichtungen (Bolzen und Pads), Übergangsverbindungen zu steifen Aluminium-Sammelschienen sowie Zubehör wie Erdungsbügel und Abstandshalter.

Die metrische Produktpalette umfasst Anschlüsse für Aluminium-Litzen ab 15 MM und bis zu 59 MM O/D sowie Übergangsverbindungen zu Aluminium-Rohrleitern ab 80 MM O/D und bis zu 250 MM O/D.

Die Zoll-Produktpalette umfasst Anschlüsse für Aluminium-Litzen ab 266,8 MCM (0,609") und bis zu 3.500 MCM (2,159") sowie Übergangsverbindungen zu Aluminium-Rohrleitern ab 2,5" und bis zu 6" für NPS- und EHPS-Abmessungen.

Verbindungen für Bündelkonfigurationen mit einadrigen Leitern, Doppelleitern, Triplex- und Quad-Leitern sind ab 100 MM (4") und bis zu 450 MM (18") erhältlich.

Graue Leiste

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Dafür ausgelegt, den hohen mechanischen Belastungen von Höchstspannungsumspannwerken
  • Anpassbar an Anwendungsanforderungen dank Lösungen mit 2-3 Schließhaken aus einem Produktsortiment
  • Hohe elektrische Leistung durch eigene Bearbeitung kombiniert mit gewachsten Bolzen  
  • Kurze Lieferzeit durch ein breites Sortiment an eigenen Vergusskomponenten
  • Einstellbare Anschlüsse
SSIMAFLEX Hochspannungs-Verbindungslösungen für Umspannwerke
Graue Leiste
Graue Leiste

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Frage: Was ist der Unterschied zwischen SIMABUS und SIMAFLEX von TE?

Antwort: Unsere Hochspannungs-Verbindungslösungen für Umspannwerke können in zwei Kategorien unterteilt werden: steife Sammelschiene (Aluminiumrohr) oder flexibles Kabel (Kabelleiter). SIMABUS sind Anschlüsse, die auf der steifen Aluminium-Schiene entwickelt und verwendet werden, und SIMAFLEX sind Anschlüsse, die auf den flexiblen Aluminiumkabeln entwickelt und verwendet werden.

 

Frage: Wie sieht die Montagemethode der flexiblen SIMAFLEX Anschlüsse aus?

Antwort: Unsere SIMAFLEX sind verschraubte Anschlüsse für Aluminiumkabel sowie bimetallische Hülsen, die auf Kupferleitern verwendet werden können.

 

Frage: Welchen Spannungsbereich decken die SIMAFLEX Anschlüsse ab?

Antwort:  Unsere SIMAFLEX bieten eine einzige Lösung von 63 bis 550 kV. 

 

Frage: Welche Standards gelten für die Herstellung von SIMAFLEX Verbindungslösungen für Umspannwerke?

Antwort: Wir fertigen und prüfen unsere SIMAFLEX Anschlüsse nach IEC- und ANSI/NEMA-Prüfnormen. Für ANSI/NEMA-Standards werden die Anschlüsse nach ANSI CC1-2009-Anforderungen hergestellt und geprüft. Prüfungsberichte und weitere Informationen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Schraubverbinder – Technologie  Geschraubt

  • Schraubverbinder – Material  Aluminium, Aluminiumlegierung

  • Unterirdische Netzwerkkomponente, Typ  Gerader Stecker, T-Steckverbinder

  • Produktfamilie  Simaflex, Simel

Konfigurationsmerkmale

  • Anzahl Kontaktbolzen  1, 2, 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 24

  • Sichtprüfung  Nein

Elektrische Kennwerte

  • Schraubverbinder – Spannungsklasse (kV) ≤ 500, ≤ 550

Sonstige Eigenschaften

  • Schraubverbinder – Leitermaterial  Aluminium, Aluminiumlegierung, Kupfer

  • Leiterart  Bolzen, Flexibler Leiter, mehrdrähtig/feindrähtig, Sammelschiene

  • Gesperrt  Ja

Abmessungen

  • Leiterbereich (Hauptleitung) (mm²) 100, 120, 125, 15, 15I20.5, 16, 160, 20.5, 20.6, 200, 22.5, 22.6, 24.5, 24.6, 250, 26.5, 26.6, 28.5, 28.6, 30.5, 30.6, 32, 32.5, 32.6, 34.5, 34.6, 36.5, 36.6, 38.5, 38.6, 40.5, 40.6, 42.5, 42.6, 44.5, 44.6, 46.5, 46.6, 48.5, 48.6, 50.5, 58.6, 59, 60.5, 80

  • Leiterbereich (mm²) 185 – 300, 300 – 400, 400 – 630, 800 – 1000, 999.7 – 999.71

  • Leiterbereich (AWG/kcmil) 1033, 1192, 1192 – 2000, 1200, 1272, 1300, 1431, 1510, 1590, 1590 – 1900, 1700, 1780, 1900, 2000, 2250, 2500, 266, 266.8 – 477, 267, 2750, 3500, 477, 477 – 556.5, 556, 605, 666, 715, 715.5 – 800, 795, 927

  • Leiterquerschnitt (mm²) 185 – 300, 300 – 400, 400 – 630, 800 – 1000, 999.7 – 999.71

  • Ankerflügel, Bohrungsdurchmesser  14, 14.3, 14.5, 15, 16, 18

  • Bolzenkopfgröße (für Flachkopfschrauben) (mm) 17, 19

  • Leiterbereich (kcmil) 1033, 1192, 1200, 1272, 1300, 1431, 1510, 1590, 1700, 1780, 1900, 2000, 2250, 2500, 266, 267, 2750, 3500, 477, 556, 605, 666, 715, 795, 927

  • Bolzengröße  30, 40, 50, 60

  • Innendurchmesser (mm) 120, 200, 32.5, 80

  • Innendurchmesser (in) 1.28

Betrieb/Anwendung

  • Innenraumverwendung  Ja

  • Verwendung im Außenbereich  Ja

  • Applikationstyp  Distanzstück, Einstellbarer T-Steckverbinder, Endverschluss für flexiblen Leiter, Erdschluss für flexiblen Leiter, Erdschlussrohr zu flexiblem Leiter, Erdungsbügel für flexiblen Leiter, Erdungsbügel, Gerader Stecker, Gerader Steckverbinderschlauch zum Leiter, Kontaktsteckverbinder, Leiterunterstützung, Parallelnutsteckverbinder, Parallelteckverbinderschlauch zum Leiter, T-Steckverbinder, T-Steckverbinder-Schlauch zum Leiter

  • Elektrisch aktivierte Installation  Nein

  • "Frei von Blei, Cadmium, Schwermetallen"  Ja

Industriestandards

  • Schraubverbinder – CSA-Zertifizierung  Nein

  • Schraubverbinder – UL-gelistet  Nein

  • Standards  ANSI/NEMA CC1-2009, IEC 62271-1 I ANSI/NEMA CC1-2009, IEC 62271-1, IEC, NEMA

  • Zwischenraum nach NEMA (2 Bohrungen)  Ja

  • Erfüllt die Anforderungen von REACH  Ja

Produktverfügbarkeit

  • Schraubverbinder – Produktverfügbarkeit  EMEA, LAM, NAM, ROA, Weltweit

Weitere

  • Leiter-Eichmaß-Typ  AAC/AAAC, ACSR, AWG

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-SIMAFLEX

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten