Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Der RTD-Tastkopf zur Durchschnittsberechnung mit Doppelgewinde der 512M Serie ist für den Einsatz in und um Ansaugkrümmer sowie Heiz-/Kühlspulen in HLK-Systemen ausgelegt.
RTD-Tastkopf zur Durchschnittsberechnung mit Doppelgewinde der 512M Serie

Die flexible Hülse hat einen sensiblen Bereich, der ihrer Gesamtlänge entspricht.  So wird eine Durchschnittstemperatur der Luft bereitgestellt, während sie sich durch das System bewegt. Die Erfassung der durchschnittlichen Lufttemperatur in einem großen Bereich des Luftstroms kann eine gleichmäßigere Temperaturregelung im gesamten System ermöglichen. Mit diesem RTD-Tastkopfsensor entfällt zudem die Notwendigkeit für mehrere Sensoren und Instrumentierung. Die Sensoren können einfach mit unseren festen oder einstellbaren Verschraubungen befestigt werden. Für einen nahtlosen Übergang zur Instrumentierung stehen Verbindungsköpfe und Abzweigdosen zur Verfügung. 

Vorteile

  • Hülsenausführungen: Edelstahl, Kupfer, Aluminium
  • Elemente, einfach: Platin oder künstliches Platin
  • Hülsendurchmesser: 0,250"
  • Sechskantschraubanschluss mit Doppelgewinde: 1/2 "x 1/2" NPT
  • Zuleitungsdraht-/Kabeloptionen
  • Durchschnittstemperatur
  • Flexible Hülse 
  • Verbindungsköpfe erhältlich 
  • Geber erhältlich  
Orangefarbene Leiste

Anwendungen

  • HLKK-Anlagen
Orangefarbene Leiste

FAQ

Häufig gestellte Fragen

F: Was ist ein RTD?
A: Ein RTD (Resistance Temperature Detector) ist ein Sensor, dessen Widerstand sich ändert, wenn sich seine Temperatur ändert.  Der Widerstand steigt mit zunehmender Temperatur des Sensors.  Das Verhältnis Widerstand versus Temperatur ist bekannt und im Laufe der Zeit wiederholbar. Ein RTD ist ein passives Gerät.  Er produziert nicht selbst ein Ausgangssignal.  Externe elektronische Geräte werden verwendet, um den Widerstand des Sensors zu messen, indem schwacher elektrischer Strom durch den Sensor geleitet wird, um eine Spannung zu erzeugen.
Erfahren Sie mehr: RTDs verstehen

F: Was ist der Standardwiderstand eines Platin-FTE?
A: PDF herunterladen: RTD Widerstand Temperatur Tabelle Anwendung Hinweis

 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Tastkopf zur Durchschnittsberechnung

  • Elementmaterial  Platin

  • Ausführung des Führungsdrahts  PTFE

Verwendungsbedingungen

  • Maximale Temperatur  200 °C [ 392 °F ]

Verpackungsmerkmale

  • Element-Paket  Edelstahl

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-RTD0019

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten