Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Das kontaktlose magnetische Messprinzip wird für präzise inkrementelle Wegmessungen unter Verwendung magnetischer Skalen mit einer Polteilung von 1 mm verwendet. Spaltabstände bis 0,4 mm zwischen Skala und Tastkopf sind möglich. Der Kodierer ist mit einer internen Sinus/Kosinus-Interpolationseinheit ausgestattet, die einen A/B-Quadratur-Ausgang mit zuverlässigen Positionsinformationen unterstützt. Das kleine Gehäuse kann leicht in Maschinen integriert werden, die eine Positionsrückmeldung erfordern. Die kontaktlose AMR-Technik eignet sich gut für Anwendungen in rauen Umgebungen, da Verunreinigungen wie Schmutz oder Öl die Messung nicht beeinträchtigen.

Vorteile

  • Hohe Auflösung
  • Hohe Genauigkeit
  • Kontaktloser magnetischer Kodierer für lineare Messungen in rauen Umgebungen 
  • Kleines Gehäuse
  • Funktioniert mit einer magnetischen Skala mit einer Polteilung von 1 mm
  • Auflösung: 5 µm 
  • Temperaturbereich von -20 °C bis +70 °C

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Drehwertgeber – Produkttyp  Inkrementeller Linearwertgeber

Konfigurationsmerkmale

  • Elektrische Verbindung  4-Stiftstecker

  • Schnittstelle  Quadratur

Elektrische Kennwerte

  • Drehwertgeber – Eingangsspannung (VDC) 4.5 – 5.5

  • Eingangsstrom (mA) 14 – 18

  • Ausgangspegel (hoch) (VDC) 5

  • Ausgangspegel (niedrig) (VDC) 0

Sonstige Eigenschaften

  • Drehwertgeber – Gehäusematerial  Aluminium

  • Drehwertgeber – Gewicht (g) 70

  • Gehäusedesign  IP52

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -20 – 70 °C [ -4 – 158 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Pulsfrequenz (kHz) 50

Verpackungsmerkmale

  • Drehwertgeber – Gehäuse  20 x 10 x 8 mm

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-RENC0007

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten