Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Das Folienelement mit Silber-Siebdruck-Elektroden ist zusammengefaltet und sorgt dadurch für eine Selbstschirmung des Messumformerbereichs.  Dies ist bei Anwendungen in Umgebungen mit hoher EMI-Belastung von Bedeutung. Der SDT1 kann mit doppelseitigem Klebeband, Epoxid oder Cyanacrylat (Superkleber) an Oberflächen angebracht werden. Beim Abnehmen des Sensors sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das doppelseitige Klebeband nicht die Metallbeschichtung von der Folie mit ablöst. Wird der SDT1 auf diese Weise auf eine Oberfläche geklebt, kann er ausgezeichnet als Kontaktmikrofon oder dynamischer Dehnungsmessstreifen eingesetzt werden. Der Ausgang des SDT1 kann direkt mit einem Oszillograf (bevorzugter Eingangsscheinwiderstand von 10 MΩ) oder einem Signalanalysegerät verbunden werden.  

Vorteile

  • Abgeschirmtes Koaxial-Kabel
  • Abgeschirmter Sensor
  • Rauscharm
  • Flexibel
  • Mehrzweck
  • Piezo-Folientechnik  

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Piezo-Foliensensortyp  Element

  • Leistungsmerkmale  Führungen, Geschirmt, Streifen

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-PFS0010

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten