Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Die Hochvolt-Endverschlüsse können unter rauen Umgebungsbedingungen betrieben werden, um die Anforderungen des Kunden zu erfüllen. Der Endverschluss ist so ausgelegt, dass er unabhängig vom Hersteller mit polymerisolierten Kabeln kompatibel ist und an verschiedene Kabelkonstruktionen angepasst werden kann. Die selbsttragende Isolatorstruktur ist für Schrumpfschlauch-Endverschlüsse bis 72 kV mit unterschiedlichen Kriechwegstrecken verfügbar und deckt extreme Verschmutzungsgrade ab. Das Isolator-Kit wird mit einer isolierten Grundplatte zur Sektionalisierung geliefert. Die mit dem Endverschluss verbundenen Metallbeschläge sind aus einer korrosionsbeständigen Legierung gefertigt. Die Montage des Endverschlusses kann von einem geschulten Monteur mit Standard-Werkzeugen durchgeführt werden. Der Endverschluss ist nach IEC 60840 ausgelegt und geprüft. Der Isolatoraufbau ist nach IEC 62217 ausgelegt und geprüft.

Der Endverschluss kann mit SIMAFLEX Hochvoltklemmen von TE kombiniert werden, die darauf ausgelegt sind, flexible Aluminium-Overhead-Leiter an Kupfer- oder Aluminiumklemmen zu befestigen und zu verbinden. Die mechanischen Verbindungsbolzen, die zur Befestigung verwendet werden, haben einen Durchmesser von 30/40/50 mm.

Wichtige Eigenschaften

  • Selbsttragende Konstruktion mit einem Isolator
  • Erhältlich für unterschiedliche Kriechwegstrecken
  • Für die Montage sind keine Spezialwerkzeuge erforderlich
  • Isolierte Grundplatte zur Sektionalisierung
  • Beschläge aus korrosionsbeständiger Legierung
  • Einfaches Anheben von montierten Endverschlüssen vom Boden

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Materialsystem  Vernetztes Polyolefin

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Technologie  Warmschrumpfung

  • Isolatortyp  Endverschlüsse

Konfigurationsmerkmale

  • Sichtprüfung  Ja

Elektrische Kennwerte

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Spannungsklasse (kV) 72

Sonstige Eigenschaften

  • Isolationsmaterial  Polymerisch

  • Farbe  Rot und Grau

Abmessungen

  • Leiterbereich (mm²) Bis zu 2500

Betrieb/Anwendung

  • Ausrüstung  Endverschlüsse

  • Applikationstyp  Energieübertragung

  • Elektrisch aktivierte Installation  Nein

Industriestandards

  • RUS-Zulassung  Ja

Produktverfügbarkeit

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Produktverfügbarkeit  Weltweit

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-OHVT-HS

Literatur