Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Der OHVT ist, unabhängig vom Hersteller, mit polymer-isolierten Kabeln kompatibel und kann je nach erforder-lichem Erden der Schirmung von Hochspannungskabeln an verschiedene Kabelkonstruktionen angepasst werden.  

Es sind Verbundstoffgehäuse mit unterschiedlichen Kriechwegstrecken verfügbar, die alle Verschmutzungsgrade abdecken. Die Montage des Endverschlusses kann von einem geschulten Monteur mit Standard-Werkzeugen durchgeführt werden. Der Endverschluss ist nach den folgenden Standards konzipiert: IEC-60840, IEC-60815, IEEE-48, IEEE-1313.

Das druckdichte Verbundgehäuse besteht aus einer

glasfaserverstärkten Gießharzröhre mit angegossenen Silikonkautschuk-Schirmen. Die mit dem Endverschluss verbundenen Metallbeschläge sind aus einer korrosionsfreien Legierung gefertigt. Der Kabelschuh ist sowohl in Crimp- als auch in Absperrschraubenausführung erhältlich. Er eignet sich für alle gängigen Leiter aus Aluminium oder Kupfer. Der Raum zwischen Feldsteuerkonus, Kabelisolierung und Innengehäuse wird von oben mit schnell aushärtenden Gel gefüllt (Rayfil®). Der Vorteil eines trockenen Endverschlusses gegenüber einem herkömmlichen, ölgefüllten Typ besteht darin, dass das Gel (Rayfil®) mit der Zeit aushärtet und keine Leckagen verursacht.

Wichtige Eigenschaften

  • Druckdichtes und leichtes Verbundstoffgehäuse
  • Vorgefertigte und werksseitig getestete Silikonkautschuk-Spannkegel
  • Die Montage des Endverschlusses erfordert keine speziellen Werkzeuge oder Klebstoffe.
  • Keine Leckagen durch Gelfüllung (Rayfil®)
  • Nach der Montage sofort einsatzbereit
  • Typ- und routinegeprüft nach IEC-Norm 60840.
  •  Keine zusätzliche Ausbildung erforderlich – ähnliches Design wie beim standardmäßigen OHVT-C

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Stromkabel-Endverschluss – Technologie  Kaltschrumpfprodukt

  • Ausführung der Kabelabschirmung  Anpassbar

  • Isolation  XLPE

  • Mechanische Verbinder enthalten  Ja

  • Mechanischer Kabelschuh enthalten (Abschirmung)  Nein

  • Presskabelschuh enthalten (Leiter)  Nein

  • Lagerungszeit  2 Jahre

  • Produktfamilie  748

  • Presskabelschuh enthalten (Abschirmung)  Nein

Konfigurationsmerkmale

  • Anzahl der Adern  1

Elektrische Kennwerte

  • Stromkabel-Endverschluss – Spannungsklasse (kV) ≤ 145, ≤ 170, ≤ 72

Abmessungen

  • Querschnittsbereich (mm²) 95 – 2500

  • Stromkabel-Endverschluss – Isolierungsdurchmesser (mm) 34 - 108

Industriestandards

  • Verschmutzungsgrad (IEC 60815)  I, II, III, IV

Produktverfügbarkeit

  • Mindestbestellmenge  1

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-OHVT-G

Literatur